RSS-Feed anzeigen

Maisipedia

Kleine "Schilderwahn" Retrospektive

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Chronologie

Seit ein paar Jahren findet mehr oder weniger regelmäßig das jährliche RCN-Usertreffen oder auch Schnitzel-Essen statt.
Dabei liegt der Fokus nicht unverrückbar auf der Schnitzel-Aufnahme, vielmehr dient es vorrangig dem gemütlichen Beisammensein und findet darüber hinaus in einer normalen Gaststätte statt, so dass auch andere Gerichte auswählbar sind.

Die ursprüngliche Idee dazu hatte Tobi, der die gar nicht mal so verkehrte Ansicht hatte, dass diejenigen RCN-User, die sich zum Besuch der Sinsheimer Messe aufmachen, sich anschließend zum persönlichen Kennenlernen doch abends treffen könnten. Eine kleine gemütliche Gaststätte in Frauenweiler war dazu ausgewählt worden.
(Aufruf zum ersten Treffen in 2004)

Damals entstand relativ schnell der Gedanke, sich Namensschilder ans Revers zu heften, damit die anderen Teilnehmer sehr leicht sehen können, welchen RCN-User sie denn da vor sich haben, RCN-User, die man möglicherweise bereits aus dem Forum vom Namen her kennt, jedoch bisher nie persönlich gesehen oder getroffen hat.


So waren in der Ankündigung zum zweiten Treffen in 2005 und zum dritten Treffen in 2006 die Teilnehmer aufgerufen, sich selber so ein Schild zu basteln. Dazu gab es von Tobi einen Vorschlag für das Layout:

Name:  SchnitzelSchild2006.jpg
Hits: 611
Größe:  55,6 KB

Zum Teil funktionierte dieser Namensschilder-Aufruf, zum Teil auch nicht, verständlicherweise.

Daher wurde das Projekt "Schilderwahn" geboren: ein mir nicht näher bekannter RCN-User () erklärte sich bereit, fertige Namenschilder mit Halter zum Anklipsen oder Anstecken für alle angemeldeten Teilnehmer anzufertigen.


Die ersten Namensschilder des vierten Treffens in 2007 und des fünften Treffens in 2008 basierten dabei in arbeitsersparender Weise auf dem obigen Vorschlag. Ein höchstgenialer schmalen Streifen diente der Anpassung an die Größe des Halters:

Name:  SchnitzelSchild2007-2008.jpg
Hits: 600
Größe:  54,0 KB

Wobei ich mir gar nicht mehr so sicher bin, ob die ersten Schilder tatsächlich schon in 2007 existierten. Denn erst in 2008 äußerte Friedrich Ebert den außerordentlich freundlich formulierten Wunsch nach fertigen Namensetiketten.

Für nicht angemeldete Späteintrudler gab es übrigens die Idee, Schilder mit leerem Namenseintrag zur Verfügung zu stellen, um ihn dann händisch zu ergänzen. Die sogenannten Blanko-Schilder waren ins Leben gerufen.


Hier informierte Uli, dass die Modellbau-Messe in bekannter Form 2009 das letzte Mal in Sinsheim stattfinden wird. Für das sechste Treffen in 2009 stellte sich daher die Frage, ob es möglicherweise das letzte Treffen sein wird. Es blieb deshalb beim bisherigen schlichten Design des Namenschildes, lediglich ergänzt um genau diese Frage.

Äh, halt. Für 2009 bekamen die Schilder neben dem Veranstaltungsdatum auch eine Verschraubung:

Name:  SchnitzelSchild2009.jpg
Hits: 597
Größe:  66,3 KB


Tja, 2010, wie angekündigt wechselte die Messe von Sinsheim nach Karlsruhe und musste beim Ausstellungsangebot deutlich abspecken. Die RCN-User ließen sich jedoch nicht davon abschrecken, sich dennoch zu treffen. Etwas außerhalb von Karlsruhe fand sich dazu ein neues Domizil in Stutensee. So konnte auch das siebte Treffen in 2010 stattfinden:

Name:  SchnitzelSchild2010.jpg
Hits: 595
Größe:  90,1 KB

Ach ja, hier noch ein Hinweis von Daniel bzgl. der Schilder-Festigkeit und der in 2010 eingeflossenen Maßnahme.


Bei den Vorbereitungen zum achten Treffen in 2011 war der Designer leider intensiv mit der Lektüre von Diskussionen im Fernsteuerbereich des RCN-Forums befasst. Das führte zu einer ungewollten Beschriftung, die sich dann aber kurzfristig nicht mehr ändern ließ.
Zum gleichen Zeitpunkt gingen Politiker mit gutem Beispiel voran und zeigten, dass ein Doktortitel für jedermann leicht erreichbar ist. Warum sollten also die RCN-User diesem Beispiel nicht folgen?

Name:  SchnitzelSchild2011.jpg
Hits: 593
Größe:  87,1 KB

Für die Befestigung wurden ab jetzt übrigens Schrauben mit Sechskant-Kopf eingesetzt, da sich diese besser anziehen ließen.


Das neunte Treffen in 2012 musste leider ohne den Schildermacher stattfinden.
Aber, sollte es deswegen schilderlos sein? Natürlich nein:

Name:  SchnitzelSchild2012.jpg
Hits: 594
Größe:  67,1 KB


Und dann kam 2013 mit dem sagenhaften zehnten Treffen. Erstes Jubiläum! Hurra!
Grund für ein kleines Feuerwerk:

Name:  SchnitzelSchild2013.jpg
Hits: 590
Größe:  103,0 KB


Danach folgte ein dunkles Kapitel im Projekt-Lebenszyklus des Schilderwahns.
In 2014 und 2015 drohte das Ende der gemeinsamen Schnitzelvernichtung.
Allerdings traf sich zumindest für ein Mal dennoch ein kleiner Kreis Unermüdlicher zum elften Treffen, jedoch sehr im Schatten der sonst üblichen beleuchteten Beobachtung durch die übrigen Forums-User.


Aber im darauffolgenden Jahr war es dann wieder soweit, der gewohnte Aufruf erfolgte wie gehabt, eine gut gelaunte Schar folgt diesem und das zwölfte Treffen in 2016 konnte über die Bühne gehen, minimal überschattet von geplanten Änderungen zur Luftverkehrs-Ordnung LuftVO:

Name:  SchnitzelSchild2016.jpg
Hits: 590
Größe:  81,0 KB


2017 lockte zeitgleich zum Schnitzel-Treffen das Sommerzeit-Begrüßungsfliegen des RCN (SBF), welches anlässlich des 15jährigen Bestehens der Plattform etwas mehr Zuwendung bekommen sollte. Dass es reichlich anders wurde als geplant, steht auf einem anderen Blatt.
Ergebnis war dann erneut ein traurigerweise schilderloses aber dennoch gutgelauntes dreizehntes Treffen in 2017.


Sonderdrucke

Aber auch außerhalb der RCN-Schnitzel-User-Treffen hat der Schilderwahn sein Unwesen getrieben.
Nachfolgend ein paar Beispiele.

Bastelgruppe:

Ende 2011 wurden auch die Teilnehmer eines Workshops behängt. In diesem Fall war das ganze allerdings mehr als Andenken vorgesehen:

Name:  RepWorkshopSchild2011.jpg
Hits: 550
Größe:  74,1 KB


"5-Eck"-Sondereditionen:

Name:  TobiSeinSchild.jpg
Hits: 517
Größe:  175,0 KB

Name:  JürgenSeinSchild.jpg
Hits: 517
Größe:  252,3 KB

Name:  UweSeineSchilder.jpg
Hits: 517
Größe:  131,4 KB


Retro-Mitte-Sonderedition:

Ein weiteres Nicht-Schnitzel-Schild entstand anlässlich des Treffens Retro Mitte 2017 in Wehrheim im Taunus.

Da kurzfristig keine Schrauben aufzutreiben waren, mussten leider ein paar rostige Nägel her. Aber bekanntermaßen halten die auch recht gut in klapprigen Holztafeln:

Name:  RetroMitteSchild2017.jpg
Hits: 341
Größe:  108,0 KB
(Danke an "cobe" für das tolle Retro-Mitte-Logo.)


Sinsheim Desaster:

Der Träger dieses Schildes trauert eindeutig den glorreichen Tagen der Sinsheimer Modellbaumessen hinterher:

Name:  VAWIH6.jpg
Hits: 483
Größe:  86,0 KB



Randerscheinung

Erfolgreiche Produkte sind bekanntermaßen nie gegen Fälschungen gefeit. Dem Schilderwahn ergeht es daher nicht anders. Ein besonders dreister Versuch war 2008 auf einem Modellflugtreffen in Rauenberg zu sehen.
Hier der Link auf den Rauenberger Fälscherwahn (siehe Bild 1 bis 3).



Erstnennung

Die erste sensationelle öffentliche Erwähnung des Schilderwahns geschah übrigens durch die weltberühmten "Lumbeseggel"
auf der wichtigsten aller Internetseiten überhaupt, auf die ich selber doch tatsächlich immer noch keinen Zugriff habe.



[...to be continued...]

"Kleine "Schilderwahn" Retrospektive" bei Google speichern "Kleine "Schilderwahn" Retrospektive" bei del.icio.us speichern "Kleine "Schilderwahn" Retrospektive" bei Digg speichern

Aktualisiert: 05.06.2017 um 07:53 von Maistaucher

Kategorien
Events

Kommentare

  1. Avatar von 5eckflieger
    Kinder wie die Zeit vergeht
  2. Avatar von Daniel Just
    Hahahaha saugut!
  3. Avatar von hänschen
    Suuuper, Danke für die Chronik...muss mal schaun, wo all die Schilder geblieben sind...
  4. Avatar von Maistaucher
    So, habe oben noch die berühmten Blanko-Schilder textlich ergänzt.
  5. Avatar von Thomas Ebert
    "Schilder im Wandel der Zeit" - ein kleine Werkschau durch den Künstler höchstselbst. Und nur RCN und die Schnitzel bleiben wie sie sind
  6. Avatar von Wings Unlimited
    ... einige habe ich sogar noch im Hobbyraum
  7. Avatar von Maistaucher
    ...ob ich evtl. eine Nachdruck-Option anbieten sollten?...
  8. Avatar von Wings Unlimited
    ...die sind irgendwann voll retro uns dann was wert!
  9. Avatar von Thomas Ebert
    Zitat Zitat von Maistaucher
    ...ob ich evtl. eine Nachdruck-Option anbieten sollten?...
    Nein.
    Aber wie wäre es mit einer feuerfesten Version zur dauerhaften Anbringung an sichtbarer Stelle?
  10. Avatar von Maistaucher
    Da sollten wir aber erst einmal diskutieren, was feuerfest in diesem Fall bedeutet.

    Klingt im ersten Go nach einer großen Party mit Feuerwerk.
  11. Avatar von Maistaucher
    Hinzugefügt:
    Einige beispielhafte 5-Eck-Sonderausgaben dürfen natürlich nicht unerwähnt bleiben.
    Ebenso wichtige Ergänzung ist der Hinweis auf höchstfreche Fälschungsversuche.
  12. Avatar von Andreas Maier
    Der Schilderwald oder wie? .

    Grüßle
  13. Avatar von Maistaucher
    Schilderwald? Ja.
    Und trotzdem bleibt Halle 6 unauffindbar.
  14. Avatar von skali
    Wenn ich auch noch nie so weit im Süden war (Tiefer Süden ?), finde ich den Blog doch sehr witzig und interessant.
  15. Avatar von Maistaucher
    Noch sind nicht alle Teilnehmer der Retro-Mitte-2017 eingetrudelt, aber das Schild ist bereits im zugehörigen Thread veröffentlicht. Somit kann ich es jetzt auch hier aufnehmen.
  16. Avatar von Maistaucher
    Nach Bemühung der einschlägigen Annalen konnte ich jetzt auch die historische erstmalige Erwähnung des Schilderwahns ausmachen und habe den diesbezüglichen Hinweis am Ende dieses Blogs ebenfalls ergänzt.