RSS-Feed anzeigen

F3F Team Germany

Weltmeisterschaft auf Rügen - Tag 5

Bewerten
Leider startete der Tag fünf mit nur 5 Meter Wind, welche im Laufe des Tages mehr oder weniger stetig auf bis zu 1 m/s abnahmen, was zu Unterbrechungen, einem vorzeitigen Abbruch des Tages und damit Groupscoring in Gruppe 13 führte und die Ergebnisse nochmals durchwürfelte.
Wir werden somit am nächsten Tag mit Gruppe 3 von Runde 13 fortsetzen.
Als letztes wurde noch ein großes Gruppenfoto an der Kante aufgenommen.

Highlight des Tages war, dass Gerald, unser Besuch aus Tübingen, uns zu einem wunderbaren Abendessen eingeladen hat. Vielen Dank dafür!

Name:  Blog 1024 a.jpg
Hits: 201
Größe:  271,9 KB

"Weltmeisterschaft auf Rügen - Tag 5" bei Google speichern "Weltmeisterschaft auf Rügen - Tag 5" bei del.icio.us speichern "Weltmeisterschaft auf Rügen - Tag 5" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos