Anzeige 

GR-12SC+ Slowflyempfänger

  1. Elektro-Andi
    Elektro-Andi
    Ich gönne diesen schicken Miniempfänger #33566 hier mal einen eigene Rubrik.
    Er fliegt bei mir seit einiger Zeit in einem Hacker Fighter. Die Reichweite hat mich überrascht. Ich hatte bisher nie Rückkanalwarnungen.
    Die Möglichkeit die Akkuspannung direkt mit dem Empfänger zu messen ist für kleine Flieger ideal. Man braucht dafür kein extra Sensor.

    Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Wenn "Spannung an K5" zur Messung der Akkuspannung aktiviert wird gibt der Unterspannungsalarm
    immer noch "Empfängerspannung" aus. Das sollte man dann auf "minimale Eingangsspannung" ändern.
    Bei mir ist es sogar so dass der Intervall zu kurz ist zum ausreden. Das hört sich dann so an: "Empfänger.........Empfänger........Empfänger.......
    Das irritiert schon ein wenig.

    Leider ist die Pinbelegung der ZH Buchsen nicht genormt, also aufpassen, nicht wie die normalen Stecker sondern: Plus - Minus - Imp.

    Grüße
    Andi
  2. Quax der Bruchpilot
    Quax der Bruchpilot
    Channel-Output-Type bei GR-12 SH

    Hallo Graupner HoTT Anwender,

    wer kann's bestätigen?

    Ich habe ein paar Koax-Helis mit dem 4in1 Board von der micro-Bell47 (Empfänger entfernt). Dieses Board braucht den Motorkanal vor dem Gierkanal. Die Kanäle dürfen auch nicht zu weit auseinanderliegen (wie zB bei Weatronic, da ist der Abstand zu groß). Jetzt habe ich mir für diese kleinen Hubis die RXe GR-12 SH gekauft; nur mit diesen funtionieren die Koaxe nicht; der untere Rotor läuft vieeeeeel später an. Geht natürlich nicht, weil damit dreht das Ding nur.
    Mit dem GR-12 gehen die Bell47. Da kann man die Channel-Output-Type umstellen. Werksseitig ist der 12er auf "once", also nacheinander.
    Wenn ich die Type auf "same" (also gleichzeitig) umstelle, habe ich den gleichen Effekt wie beim 12SH. Also Schlußfolgerung: Der GR-12 SH kann nur "same"; ist nämlich nicht umstellbar.
    Habe mein Oszilloskop leider vor ein paar Wochen verkauft, kann also selbst nicht mehr messen.
    Hat da jemand damit Erfahrung oder vielleicht kann Graupner-Information auch dazu antworten.

    Noch eine Anmerkung: Der 12 SH könnte halt den 7,4 LiPo ganz einfach mit überwachen. So muss ich die Servos aus dem Board und den RX direkt vom LiPo versorgen, um das gleiche zu erzielen.

    Danke für die Antworten.
    Quax
  3. Winimü
    Winimü
    Hallo Hott Gemeinde,

    ich nutze seit kurzem den GR-12SC in einem Indoor Modell. In Verbindung mit den schnellen und präzisen Servos DES131 und den SC Anschlüssen eine super kompakte Einheit.
    Bisher hatte ich bei den größeren Empfängern den LIPO mit dem Voltage Module 2-4S, EH überwacht. Beim Empfänger habe ich gelesen, das dort zur Zeit des Drucks der Anleitung ...2012 keine Sensoren angeschlossen werden können. Kann mir jemand sagen, ob dies noch der aktuelle Stand ist?
    Alternativ könnte ich den Spannungsmesseingang des Empfängers zur Überwachung der gesamten LIPO Spannung einsetzen.

    Gruß
    Winfried
  4. Graupner Information
    Graupner Information
    Inzwischen können mit Update Sensoren angeschlossen werden. Jedoch gibt es mit dem Voltage-Module anscheinend noch Probleme. Eventuell auch vom Softwarestand abhängig. 2S können aber einfach über einen Spannungsteiler überwacht werden.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Lesezeichen