Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.hoelleinshop.com
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: A123 FePO4 Wo ist bei diesem Inline Pack der Pluspol und wo der Minuspol ?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage A123 FePO4 Wo ist bei diesem Inline Pack der Pluspol und wo der Minuspol ?

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zur FePO4, bzw. A123 Zelle !

    Ich möchte mir einen 5s FePO4 Inline pack mit Balancerkabel fertig löten,
    nur weiß ich beim besten willen nicht, wo ist minus und wo ist plus?

    Klar, bei der FePO4 bzw. A123 ist der Pluspol der Becher !

    Im konkreten Fall geht es um den Inlinepack auf den Bildern !

    Auf einer Seite sehe Ich so eine Art Kunststoffring; Ist dort viell. der Pluspol, oder der Minuspol ?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine Tip geben könnte, wie Ich den inlinepack richtig zu verlöten habe!

    Vielen Dank !

    Gruß
    Cliff
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    447
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Cliff,

    die Seite mit der Kunststoffscheibe ist der Minuspol

    Gruß Werner
    Like it!

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Cliff,
    ...hast Du ein Digitalmultimeter?
    ...wenn ja, dann halt doch einfach Deine Prüfstrippen an die Anschlüsse
    ...wenn + und - vertauscht ist, dann steht ein -(minus) im Display vor der Anzeige
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ wws2000 : danke für deinen tip ! jetzt sollte eigentlich alles klar sein !

    @ Rolf Laube: leider habe ich (noch) kein meßgerät zu hand ! aber hier zeigt sich wieder einmal mehr, wie sinnvoll solch eine investition sein kann !


    nochmals danke für eure unterstützung !

    gruß cliff
    Like it!

  5. #5
    Gast
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    3.399
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Oops!

    Zitat Zitat von cliff_seacord
    @ Rolf Laube: leider habe ich (noch) kein meßgerät zu hand ! aber hier zeigt sich wieder einmal mehr, wie sinnvoll solch eine investition sein kann !
    Ja, und einfache gibt's für 5€. Wo ist also das Problem?

    Gruß
    Heiko
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •