Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: De Havilland - Vampire

  1. #1
    User
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Oberlappach (Fürstenfeldbruck)
    Beiträge
    185
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard De Havilland - Vampire

    Hallo Jungs,

    habe da mal eine Frage:

    Ich habe zwar derzeit viele Baustellen aber Geistesblitze soll man ja gleich umsetzen.

    Habe auf der Homepage von Friedl Schütz seine Venom gesehen und dachte nur, geil das Teil will ich auch haben. Eine e-mail und Friedl war superfreundlich. Jetzt habe ich mal noch so eine Skizze der Vampire gefunden und wollte euch fragen was ihr davon haltet und vor allem ob der Rumpf in der Form hinzukriegen ist, die finde ich nämlich total ulkig.

    Als Profil nehme ich das RG15. Ich wollte Sie ungefähr im Maßstab 1:7 anfertigen so hat sie dann etwa 1,66 Spanne und sollte einen Druckprop bekommen.

    Name:  Vampire.JPG
Hits: 2989
Größe:  33,6 KB

    Was meint ihr dazu. Ach ja das ganz soll aus EPP entstehen.

    Michi
    "Don´t drink and drive while you can smoke and fly"
    and also "keep the blue side up"
    3.8.-17.8.2008 im wohlverdienten Urlaub
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.597
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michi,

    nicht falsch verstehen, aber ein Nurflügel ist die Maschine nun wirklich nicht!

    Ich denke bei den E-Impellern oder den Kerosinjetfliegern wirst du mehr Anhänger finden.

    Ist halt ein Jet, und wurde schon öfters gebaut. Gibt auch Baupläne für E-Jets die du vergrößern könntest.

    Wirds ein Verbrenner oder Elektro? Bei Elektro könnte auch gut ein EDF eingebaut werden, besonders bei der Größe. Nur schön leicht bauen.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Oberlappach (Fürstenfeldbruck)
    Beiträge
    185
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also es soll ein Elektro werden. Und so wahnsinns deteilgetreu muss er ja nicht werden. Aber kein impeller.

    Dass mir zuviel Aufwand.

    Vielleicht verschiebt mich de Modi ja in die richtige Ecke

    Danke und Grüße
    "Don´t drink and drive while you can smoke and fly"
    and also "keep the blue side up"
    3.8.-17.8.2008 im wohlverdienten Urlaub
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.597
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michi,

    hast ne PN.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied Avatar von Klaus Petersen
    Registriert seit
    19.07.2002
    Ort
    Westergellersen
    Beiträge
    5.978
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Empfehle dazu dieses:

    Name:  dh100f.jpg
Hits: 3976
Größe:  129,4 KB

    Quelle: http://www.airwar.ru/other/draw/dh100.html
    mein Verein: www.mfgl.de
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Hesseneck
    Beiträge
    485
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michi,
    wenn das hier schon in der Rubrik Scale eingestellt ist, Du aber eigentlich kein Impellermodell bauen willst, warum nimmst Du Dir dann nicht die Saab J 21 A vor?
    Die hatte auch im Original einen Druckpropeller.

    Für eine brauchbare Ansicht schaust Du hier:
    http://richard.ferriere.free.fr/3vues/saab21_3v.jpg

    Wie man so einen Vogel in Depron baut, weiß ich nicht, ich bin ein altmodischer Holzwurm.
    Aber in Holz geht das so:
    Zeichne die Rumpfquerschnitte, wo die Spanten sitzen sollen auf, und zieh jeweils ein Polygon so in den Querschnitt, daß die Wandstärke zwischen Polygon und gewünschter Rumpfkontur der gewünschten Wandstärke entspricht.
    Bei Modellen bis 1 m Spw. nehme ich immer zwischen 2 mm und 4 mm.
    Sieh zu, daß die korrespondierenden Seiten der Polygone immer die gleichen Winkel haben.
    Diese Spanten sägst Du aus Sperrholz aus und klebst Balsabrettchen in der max. Wandstärke auf - immer auf jede 2. Seite des Polygons.
    Dann überschleifen und die anderen Seiten ebenfalls mit Balsa bekleben.

    Und dann schleifen, bis der Rumpf so aussieht, wie er soll.

    Das Ergebnis ist ein Rumpf von enormer Festigkeit, aber federleicht.
    Und wenn er mal in die Brüche geht, ist er leicht zu reparieren.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.628
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    509
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    ...und ohne die russische Zeichnungs-Beschriftung sieht die Zeichnung so aus, sie stammt von der französischen Seite:

    http://richard.ferriere.free.fr/3vues/3vues.html#d

    Name:  dh100_vampire.jpg
Hits: 3289
Größe:  144,2 KB

    http://richard.ferriere.free.fr/3vues/dh100_vampire.jpg

    Sollte es nicht erlaubt sein von den diversen Webseiten die Zeichnungen hier als Bild direkt einzustellen, bitte ich um Nachricht oder direkte Löschung durch den Moderator.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Oberlappach (Fürstenfeldbruck)
    Beiträge
    185
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    He also welch Anteilnahme
    Also auf vorstehende Zeichnung bin ich jetzt schon gestossen. Da hab ich mir die Spanten auch schon vergrössert und ausgeschnitten.

    Ich habe noch einen Plan bekommen der sieht fasst brauchbarer aus. Jetzt muss ich mal sehen. Wollte die Spanten aus Karton machen und dann die einzelnen Segmente aus dem EPP schneiden. Die Flächen sind ja mit dem Profil RG15 vorgegeben. Das ganze wird ja nicht detailgetreu aber ich wollte hald auch mal ne lustige Schaumwaffel bauen. Zumal die Herstellung ja nicht unbedingt so schwierig erscheint.

    Die Saab gefällt ma ja auch nur ich finde diese bauchige Rumpfform der Vampire einfach klasse. Vorerst wird es ja mal ein Versuch.

    Da ich noch einen Scorpion-Bausatz zu Hause habe, muss ich eh entsprechend vergrössern damit mein Motor mim 34 Querschnitt in den Rumpf passt. Dann stellt sich noch die Frage ob ich mit Druckprop ein geeignet grosse Luftschraube betreiben kann so dass Sie mir nicht unbedingt die Leitwerksträger wegrasiert.
    "Don´t drink and drive while you can smoke and fly"
    and also "keep the blue side up"
    3.8.-17.8.2008 im wohlverdienten Urlaub
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Oberlappach (Fürstenfeldbruck)
    Beiträge
    185
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So Hans ich habe mir deine Beschreibung dreimal durchlesen müssen wie du einen Rumpf erstellst und dachte was meint er? Bis ichs dann gerafft habe, das mit den Poylgon ist ja eine geniale Idee. Das werde ich irgendwamm bestimmt auch mal ausprobieren.
    "Don´t drink and drive while you can smoke and fly"
    and also "keep the blue side up"
    3.8.-17.8.2008 im wohlverdienten Urlaub
    Like it!

  10. #10
    User gesperrt
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    LP ; Kreis Soest
    Beiträge
    2.511
    Blog-Einträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Idee ein plan

    gibts beim VTH für kleines geld ...
    einmal in 86 cm Spw und dann in ca 160
    allerdings in holz... jedoch denke ich mit kleien änderungen geht das auch in EPP oder Depron.
    mini fan rein lipos bei und los gehts ...

    axo und es gibt die baureihe in sehr unterschiedlichen Versionen
    die vampire ist die "kleine" und dann gibt es in ähnlichter Geometrie die Venom (112) die beide werden gern verwechselt. Auch tauchen die Bezeichungen 100 und 110 Vampire auf. Genau ist die DH110 die Vampire.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.628
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    509
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...und hier findest du 96 Farbzeichnungen der diversen Versionen von DH.100/113 und DH.115 Vampire.

    http://wp.scn.ru/en/ww3/f/169/9/0

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Like it!

  12. #12
    User gesperrt
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    LP ; Kreis Soest
    Beiträge
    2.511
    Blog-Einträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Oops!

    Zitat Zitat von landebahnpflug
    ..... Genau ist die DH110 die Vampire.
    die eine 1 muss weg also 100
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •