Anzeige Anzeige
modellflug-xxl.com   www.balsabar.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bauprojekt PC-6

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauprojekt PC-6

    Grüß Euch!

    Das erste Bauwochenende ist zu Ende und ich bin mit dem Ergebnis der ersten Baustunden recht zufrieden. Mal ein paar Bilder...



    Da hab ich vorne den Dummy für die Haupe drangeklammert, damit man die Größe sieht.



    Rumpfzelle



    Der Hinterteil



    Eine Flächenhälfte (bei weitem noch nicht fertig wie man sieht )



    Was man alles zum Beschweren verwenden kann: Vorschlaghammer, Ambos, Chlortabletten fürs Schwimmbad, Maurerhämmer und Meißel, Blumentöpfe...

    So jetzt nochmal die Frage vom alten Thread:
    Was für Servos würdet ihr mir da empfehlen? Wie stark sollten die sein?
    Ich würd aus preislichen Gründen wenn möglich gern bei Analogservos bleiben. Aber jetzt gehts mal um die Kraft... Bitte um Tips!!

    der Rumpf und die Fläche werden dann noch beplankt (2mm Balsa plane ich), das Fahrwerk mach ich dann aus Edelstahlprofilen, die ich hartlöte, mit Gasdruckdämpfern, sofern ich passende finde.

    Worüber ich mir ein bisl sorgen mach: Die Schnauze is ja nciht sonderlich geräumig. Ich hoff da passt zumindest der Großteil des Motors drunter. Nicht dass ich die Haupe gleich weglassen kann :-)
    Welchen Motor ich nehme schau ich dann, wenn ich das ungefähre Gewicht kalkulieren kann.

    Lg aus Wien
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab mal 7,7 bzw. 5 kg Servos bestellt. Das sollte wirklich ausreichen.

    Noch eine Frage zu Harz:
    Was für eine Harz/Härter Kombination empfehlt ihr für
    1) einfaches Einharzen diverser Teile, Verbindungen Metall, Holz, Kunststoff
    2) Laminieren v. zB Motorhaube
    3) Verstärken v. Motorträger durch Glasmatte bzw. Rovings

    Und was für Glasgewebe sollte ich bei 2) und 3) verwenden?

    Reicht für 1) UHU plus? (endfest...)

    Es gibt von R&G so verdammt viele verschiedene Harze und Härter, da kenn ich mich überhaupt nicht aus.

    Grüße aus Wien
    Jo
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    05.09.2006
    Ort
    Pfaffenwinkel
    Beiträge
    995
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das sieht ja mal richtig gut aus, da bekomm ich wieder richtig Lust selbst zu werkeln...
    Werde demnächst auch mal wieder was aus Holz bauen, die Bandsäge liegt schon im Kofferraum...
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    danke sehr! solche kommentare machen mut

    jetzt wird eh einmal eine längere pause kommen, weil ich einfach keine zeit hab. am 1.9. muss ich zum bundesheer... also mal abwarten wanns weitergeht. als motivation hab ich heut mal material anchbestellt
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Leichtwindsegler "Open Air" mein Bauprojekt
    Von ACME im Forum Segelflug
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 15:38
  2. Welches Bauprojekt für den Winter?
    Von wiener7007 im Forum Segelflug
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 16:18
  3. Bauprojekt Le Scud II Oldtimer in M1:2,5
    Von humsti im Forum Segelflug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 13:20
  4. Bauprojekt für die Schule
    Von HaraldG im Forum Nurflügel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 12:10
  5. Neues Bauprojekt beim MCL-Ladenburg
    Von Merlin im Forum Jugendtreff
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 20:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •