Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 92

Thema: Servotester

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Servotester

    Werte Kollegen,

    nachdem ich jetzt schon bei zwei Fliegern sehr unterschiedlich laufende QR-Servos erwischt habe (einmal C 261, einmal HS-82 MG) und dies erst nach dem Einzementieren bemerkt habe, möchte ich mir einen Servotester zulegen. Daß ich die Servos vor dem Einbau auf Mittenposition gestellt habe versteht sich, aber die Servowege waren so unterschiedlich, daß ich trotz Programmierung auf max. Weg jeweils wegen eines Servos nicht die gewollten Ruderausschläge erreiche.


    Schön wäre ein batterie- oder akkubetriebener Tester, mit dem ich mir direkt beim Händler des geringsten Mißtrauens zwei „kompatible“ Servos aussuchen kann. Habt Ihr eine Empfehlung?


    Besten Dank im voraus

    bruch
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von Uwe Gartmann
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Baselland
    Beiträge
    1.599
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kann den UniTest2 von SM-Modellbau sehr empfehlen.

    Ich hatte mal einen Universaltester, welcher auch ganz gut war. Leider wurde er mit 9V Batterie betrieben. Ein Test unter Last war damit nicht möglich.

    Beim Unitest lassen sich Stromlimiten und die Impulsbereiche der verschiedenen Hersteller eingestellen.
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von Ingo Seibert
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    6.784
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Damit arbeite ich jetzt seit einigen Jahren, und bin immer noch sehr zufrieden:


    (Bild: www.simprop.de)

    Die Geschwindigkeit in allen 3 Modi lässt sich einstellen, von saulangsam (Potitest) bis verdammt schnell. Jedenfalls so schnell, dass selbst teure High-Speed-Digis nicht mehr hinterherkommen .

    http://www.simprop.de/Seiten/Modellb...o%20Tester.htm
    Gruß, Ingo

    Libenter homines id quod volunt credunt | Ingos Fliegerseiten
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    882
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Serotester

    Hallo Bruch !
    Verwende auch seit einiger Zeit den Servotester von Simprop.
    Der Preis stimmt und das Gerät funktioniert für meinen Bedarf einwandfrei.
    Weil das Gerät "nackt" geliefert wird und seitlich offen ist habe ich mir den passenden blauen Behälter mit Auskleidung gemacht. ( siehe Foto)

    Tach noch
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Westbury, NY
    Beiträge
    1.977
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Für den geschilderten Fall reichen auch 6,50 €

    Für den geschilderten Fall reicht auch ein preiswerter Servotester für 6,50 €.
    Da ich so etwas selten brauche, habe ich also nicht viel investiert.

    mfg

    Jürgen
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  6. #6
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.903
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    113
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,
    oder wenn es klein sein soll:
    http://www.sinusleistungssteller.de/STEST.html
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    4.594
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Und noch eine Variante.

    Ich hab den hier http://www.der-schweighofer.at/artik...votester_mini_ im Einsatz und bin sehr zufrieden, da man gleich 2 Servos anschließen kann.

    Gruß

    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer
    Meine Homepage
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    S-H, Nähe Hamburg
    Beiträge
    2.765
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gerd Giese
    Moin,
    oder wenn es klein sein soll:
    http://www.sinusleistungssteller.de/STEST.html
    Klein, und kleine Leistung: 100 mA. Reicht dann gerade für kleine Slowflyer Servos oder nur im Leerlauf.
    Gruß Hermann
    Durch ziehen gewinnt man Höhe.....
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    1.278
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Der UniTest2 ist zwar etwas teurer, aber derart universell, daß er aus meinem Bastelkeller kaum noch wegzudenken ist.

    Gruß, Andreas
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Oops! Noch ein Tester

    Hi Fans,

    zähneknirschend habe zu meinem ersten Jeti-Spin-Regler eine Spin-Box mitbestellt. Zu meinem Erstaunen bietet die Box einige (m.E. nach tolle) Servotestfunktionen sowie eine Steuerimpulslängenmessung. Als Servotester möchte ich die Box nicht mehr missen! Berücksichtigt man die in diesem Fred genannten Preise für teils simple Servotester und addiert noch eine Standard-ProgKarte hinzu so wird der Anschaffungspreis für eine Spin-Box gewaltig versüßt.

    Gruss
    Hartmut
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    12.12.2005
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    138
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HFK
    Klein, und kleine Leistung: 100 mA. Reicht dann gerade für kleine Slowflyer Servos oder nur im Leerlauf.
    Hallo HFK,

    das möchte ich jetzt aber schon richtig stellen: die 100mA ist nicht der Strom, den der angesteuerte Servo abgeben kann sondern die Belastbarkeit des PWM-Ausgangssignal unseres ServoTesters. Normale Servotester haben da einen einfachen Logik-Ausgang (CMOS), der vielleicht mal eben 10mA treiben kann ... der "Arbeitsstrom" großer Servos muß ja sowieso separat zugeführt werden - ähnlich wie bei Reglern/Stellern.
    Oder anders ausgedrückt: Mit unserem ServoTester kann jeder Servo angesteuert werden und wenn man will auch 10 davon parallel ;-)

    Gruß,
    Rolf
    www.SinusLeistungsSteller.de
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank an alle, habe mir die meisten Geräte im Netz angesehen.
    Was aus den Beschreibungen nicht klar wird: Ist ein Gerät darunter, das mir die Größe der Servoausschläge als abzulesenden Wert (in welcher Einheit auch immer?) ausgibt, oder muß ich nach alter Väter Sitte einen "Zeiger" am Servo befestigen und die Ausschläge optisch vergleichen?

    Freundliche Grüße

    bruch
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    04.03.2003
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jeti-Spin-Box

    Hallo,

    Die Impulslänge kann mit einer Auflösung von einer us vorgeben werden, i.e. mit 4 signifikanten Stellen in Millisekunden.

    Gruß
    Hartmut
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    1.555
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warum nicht ein Leton Servotester von Li dinger?

    Grüße
    Milan
    Like it!

  15. #15
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.903
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    113
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen!

    Zitat Zitat von HFK
    Klein, und kleine Leistung: 100 mA. Reicht dann gerade für kleine Slowflyer Servos oder nur im Leerlauf.
    War wohl nix - datt hast wohl völlig falsch verstanden!

    Gemeint ist mit 100mA der Impulsausgang!

    Dann kannst bestimmt 'zig Dutzend Slow-Flyer-Servos parallel betreiben!

    ... reicht das?
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MC-22, Ist es möglich eine Art Servotester zu programmieren?
    Von piotre225 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 14:06
  2. Servotester
    Von mach3 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 11:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •