Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   HEPF-MODELLBAU
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Flächen von Hotliner teilen – geht das?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Flächen von Hotliner teilen – geht das?

    Hallo,

    ich habe noch einen älteren „Hotliner“ von blue-airlines, den ich nicht fliege, weil mir die Fläche mit 2 m Spannweite einfach zu sperrig ist.
    Hat schon mal jemand Flächen nachträglich geteilt und eine Steckung eingebaut? Wie könnte man das machen?

    Gruß
    funduz
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei dem Aufwand könnte man fast ein neues paar Flächenhälften für den Flieger bauen. Nachträglich ist das nicht immer einfach.

    Du musst erst finden wo der Holm ist, da müsste ein Holzholm drin sein. Wenn du parallel zu dem einen Cfk-Schlauchholm z.B mit Verbindern und Steckung von EMC-Vega unterbringen könntest wäre das wohl eine Möglichkeit. Allerdings müsste die Bauhohe beachtet werden...
    zuvor müsste das Styro raus, genau das neben der Steckung. Das wird wohl nicht recht gehen, ohne den Flügel z. B. von unten neben dem Holm aufzufräsen
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    Zeitlarn
    Beiträge
    812
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sersn funduz!

    Ich würds nicht machen. Du hast dabei einfach zu viel Stabilitätsverlust oder Gewichtszuwachs. Die Fläche ist nicht dafür ausgelegt geteilt zu werden, und deshalb sind die dafür notwendigen Verstärkungen nicht drin. Hol dir lieber einen neuen Flieger mit geteilter Fläche und verhöker den alten. Da fährst du dann zwar etwas teurer, sparst dir aber viel Arbeit und das Ergebnis ist mit hoher Wahrscheinlichkeit besser.

    Gruß,

    Stefan
    Bitte stoppt die Schauminvasion!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo und Danke,

    einen neuen kaufen habe ich ja schon gemacht.

    Aber verhökern ist gar nicht so einfach. Da steht das Verhältnis Portokosten/Modellwert 1:1 (na ja, so ungefähr)

    "Du musst erst finden wo der Holm ist, da müsste ein Holzholm drin sein"

    Hat der wiklich einen Holm, ich dachte, das wäre Styro mit Abachi beplankt.

    Gruß
    funduz
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Neuhaus am Klausenbach / Österreich
    Beiträge
    1.886
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wenn er eh nicht mehr soviel wert ist: ran mit der Säge..

    eventuell machts ja auch Sinn, den Flügel 3-zu-teilen ?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. flächen fixieren
    Von blumebernburg im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 22:48
  2. Finish von Styro-Abachi Flächen
    Von Zeh-a im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 20:44
  3. hotliner mit ripp...
    Von pilot im Forum Segelflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 09:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •