Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  Engel Modellbau & Technik
Seite 28 von 36 ErsteErste ... 18192021222324252627282930313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 406 bis 420 von 529

Thema: Yak 54, Spannweite 2,80m von Freestyle-RC, Engel Modellbau (Baubericht)

  1. #406
    User
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    87466 Oy-Mittelberg
    Beiträge
    2.687
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    jo - bin mit meiner auch ned 100% glücklich mit dem Setup...

    Aus meiner Sicht wäre das ideale Setup - auch lautstärkemäßig - Delro 28x12,5 mit Resos...

    Sicher nimmer die Gasannahme wie mit der Mejzlik 28x10 aber gut Power und sehr leise...

    Gruß KLaus
    Repräsentant www.Model-Power.cz
    Like it!

  2. #407
    User
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Muckendorf (NÖ)
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich bin heute das 1.Mal mit der ZM 28x12 geflogen.
    Fürs Programm der ideale Prop, allerdings auch lautstärkemäßig eine starke Konkurrenz für die Mejzlik 28x10.
    Das wird mein Prop für den Wettbewerb (zumindest fürs Programm), auf meinem Platz werde ich den Motor wohl weiterhin mit der Mz 29x10S quälen müssen.

    mfg
    Martin
    Like it!

  3. #408
    User
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    206
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neuer Engel-Super-Silence für 3W 110 !!! Echt leise !!!

    Hallo mal wieder!

    So, wir haben heute endlich den Engel-Super Silence 30x12 2-Blatt gebohrt, montiert und geflogen.
    Die Drehzahl ist, wie erwartet, ca. 300 U/min geringer als bei der 29x12 Engel SS, also 5750 U/min.
    Philip sagt, dass der Biss aber immer noch voll da ist und die Maschine kraftvoll aus der Tourque-Rolle herauszieht. Dabei ist der Prop um Längen leiser als der kleinere.

    Im Übrigen haben wir von den BMB-Dämpfern Competition-Pipe X mit 80er Durchmesser und 290mm Länge jetzt auf MTW TD 75 umgerüstet. Die passen jetzt locker über den Fahrwerksdom. Die Krümmer haben wir dafür auf 24 cm verlängert.
    Die Aktion hat dem Motor echt gut getan, er hat jetzt einen sauberen, stabilen Leerlauf und einen satten, kraftvollen Gasübergang, ohne Drossel-Loch. Im Rückenflug keine Tendenz mehr zum überfetten. Echt problemlos ! Das Drehmoment ist im mittleren Bereich sehr gut, den 30er Prop wuchtet er beinahe genauso gut, wie den 29er.

    Die (längst überfälligen) Aufkleber von Andreas Engel haben wir zusammen mit den kyrillischen YAK 54 Aufklebern auf rotem Stern von Mark Maibom (MTM) aufgebracht, die die Maschine um Einiges optisch aufwerten. Zuzana hatte die Aufkleber auf dem Flugtag in Eversberg ausgemessen.

    Wir haben auch die Dämm-Matten von Mark gekauft, die wir in den nächsten Tagen in der Motorhaube anbringen wollen.
    Sie sollen ein paar dB reduzieren, was in Kombination mit dem 30x12 Engel SS den Lärmpass erreichbar machen könnte, so hoffen wir !
    Allerdings kann man die Matte aufgrund des Spantes auf dem Motordom nur davor rundum in der Haube und dahinter nur im unteren Bereich anbringen, sonst lässt sich die Haube nicht mehr montieren. Aber ein bisschen hilft das sicherlich auch schon, um den Lärm zu reduzieren.

    Hier ein paar Bilder.
    Angehängte Grafiken      
    Unser Verein: www.MSC-Erwitte.de
    Philip's Homepage: www.philip-hagedorn.de
    ProWing International vom 12. – 14. August 2011: http://www.prowing.de/
    Like it!

  4. #409
    User
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Optimierungen: dB-Reduzierung mit Dämm-Matte und 3-Blatt Prop

    Hallo,

    heute haben wir die Dämm-Matte von Mark Maibom in die Motorhaube meiner Yak 54 eingeklebt. Dazu haben wir nach der Reinigung mit Aceton großflächig Pattex aufgetragen und den zuvor ausgemessenen und zugeschnittenen Dämmfilz eingeklebt.
    Die Aktion hat ca. 100 gr. Mehrgewicht in der Haube verursacht, was wir mit Gegengewicht am Heck ausgleichen werden.

    Im vorderen Bereich (vor dem Haubenspant) konnte man rundum und dahinter nur im unteren Bereich der Haube dämmen. Das müsste aber ausreichen, denn das Ansauggeräusch ist jetzt schon leiser (beim Durchdrehen des Motors von Hand). Den Motor wollten wir im Garten nicht laufen lassen. Dann wären unseren Nachbarn bestimmt die Würstchen vom Grill gepustet worden, aber mit reduziertem Lärm .

    Gestern haben wir von Andreas Engel auf dem Freckenhorster Flugtag noch einen 27x12 3-Blatt Super Silence-Prop bekommen, den wir heute gebohrt und montiert haben. Er bringt gegenüber dem 30x12 2-Blatt sicherlich noch einige dB zusätzlich.

    Dazu liefern wir auch die Drehzahlen und den Gesamteindruck bezüglich Lärm und verbliebener Steigleistung . Anbei ein paar Bilder...

    Grüße
    Philip
    Angehängte Grafiken     
    Das ist mein Verein und besucht mal meine Homepage
    Like it!

  5. #410
    User
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, Ihr Beiden.

    dem Tip mit dem Dämpferumbau komme ich auch in meiner Python gerade nach.

    Hinsichtlich Lärm und Leistung bin ich auf Euren Bericht sehr gespannt!
    Die Matten von Mark habe ich seit Beginn der Saison drin. Das Geräusch wirkt subjektiv angenehm dumpf.

    Grüße
    Sven
    Like it!

  6. #411
    User
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    408
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo philip,

    für meinen 110'er hatte ich auch einmal kontakt mit hr. weiershäuser. der meinte aber, dass der td75 zu klein sei! er empfiehl mir den td90 (durchm. 70mm)!

    ich konnte es aber nicht probieren, da der td90 im modell nicht platz hat.

    gruss toni
    Like it!

  7. #412
    User
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Toni,

    ich habe den td75 auf einem 55er - funktioniert prima.
    Damit sollten zwei td75 auf dem 110er eigentlich kein Problem sein.
    Denn das Platzproblem haben wir ja gemeinsam. Mehr als den td75 bekomme ich wegen Breite des Tunnels auch nicht rein.

    Philip, sag mal hattet Ihr schon Erfahrung beim Smoken? Kann der Dämpfer das zusätzliche Gasvolumen ab, oder staut er zurück und die Motordrehzahl geht in die Knie?

    Grüße
    Sven
    Like it!

  8. #413
    User
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Auspuffe

    Hallo zusammen,

    Die TD75 laufen spitze am 3W 110 und wir haben keine Probleme mit Überhitzung. Der Motor drosselt auch nur minimal weg, wenn man den Smoke einschaltet, genauso wie bei den großen BMB's. Also braucht man da keine Bedenken haben, dass die TD75 zu klein sein könnten. Diese Info haben wir schon Herren Weiershäuser weitergegeben, der uns die gleichen Bedenken geäußert hatte. Aus diesem Grund hat er uns die beiden TD 75 zunächst kostenlos zum Testen zugeschickt. Das kann man Sevice nennen.
    Wir haben sie eingebaut und damit stimmte sofort alles: Leistung, max. Drehzahl, Übergangsverhalten, Anriss und Leerlauf. Die Testdämpfer haben wir dann auch gleich im Modell gelassen (...bezahlt und geben sie auch nicht mehr her ). Worauf man achten muss, ist die Krümmerlänge. Sie sollte nicht unter 24 cm sein, denn damit entwicklet der Motor ein sattes Drehmoment.

    Heute haben wir den Dreiblatt 27x12 Engel Super Silence getestet und wir sind begeistert. Der Motor dreht satte 5980 U/min und damit nur 70 U/min weniger als mit der 29x12 2-Blatt. Die Maschine ist wirklich sehr leise geworden. Und das Beste ist, dass sie so gut geht, wie mit dem 2-Blatt . Zieht wunderbar aus der Torque-Rolle heraus und auch die Powerrollen funktionieren super. Die Dämmmatten nehmen zusätzlich noch Lautstärke weg.


    Unser derzeitiges Setup, was sehr zu empfehlen ist :

    Motor:
    3W 110iB2
    Dämpfer:
    MTW TD75
    Krümmerlänge:
    24cm (25 mm Durchmesser)
    Propeller:
    Engel Super Silence
    3-Blatt 27x12 5980 U/min
    2-Blatt 29x12 6050 U/min
    2-Blatt 30x12 5750 U/min


    Grüße Philip
    Das ist mein Verein und besucht mal meine Homepage
    Like it!

  9. #414
    User
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Philip,

    wo sitzen Eure Smoker-Röhrchen? Wie lang im Krümmer?

    Danke für die ausführlichen Zeilen!!

    Grüße Sven
    Like it!

  10. #415
    User
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    98
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Smoke-Röhrchen

    Hallo Sven,

    hier die Bilder zu den Smoke-Röhrchen. Länge im Krümmer ist ungefähr 3-4cm. Damit wird das Smokeöl vorgeheizt. Das Ende wird einfach platt zusammengedrückt, so dass ein schmaler Schlitz entsteht. Die Fördermenge der Pumpe stellst Du mit der Gaskurve über den Sender ein.

    Grüße
    Philip
    Angehängte Grafiken      
    Das ist mein Verein und besucht mal meine Homepage
    Like it!

  11. #416
    User
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Philip,

    so habe ich bisher auch gearbeitet. Mit sehr unterschiedlichen Smoke-Ergebnissen. Je nach Öl-Hersteller.
    Eure Ergebnisse lassen sich sehen. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr endlich mal auf einen der Flugtage und wir fliegen gemeinsam...

    Grüße
    Sven
    Like it!

  12. #417
    User
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    206
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sven,

    wir hatten als Smokeöl zunächst das Rauchölkonzentrat von MZ-Modellbau, was mit Lampenöl gemischt wird. Allerdings hatten wir noch nicht die richtige Mischung in Kombination mit der MZ-Pumpe und den Röhrchen gefunden. Die Fördermenge war zu groß und hat statt zu Rauch zu einer "Ölsardine" geführt .

    Die Smokemenge richtig zu dosieren ist eine Kunst. Weniger ist mehr. Also am besten mit kleinen Mengen anfangen und ein Abschaltventil mit in die Leitung setzen. Es kann passieren, dass beim Flug sonst Mengen an Smokeöl ungewollt durch den Auspuff verloren gehen, erkennbar an einer dünnen Rauchfahne.

    Wir nehmen allerdings nun das nicht ganz so preiswerte 3W-Öl, was nicht gemischt werden muss. Unsere Yak hat nur einen 500ml-Tank und da wir damit sparsam umgehen, relativiert sich der Preis, denn das Ergebnis ist ansehnlich ...und noch dazu der Duft...

    Ansonsten hat auch Bernd Albinger sehr gutes und effektives Öl, was auch nicht gemischt werden muss.

    Wir bleiben zur Zeit bei 3W, da wir das System jetzt gut eingestellt haben und das Modell beinahe trocken bleibt.

    Grüße
    Thomas und Philip

    P.s.: wir sind vorraussichtlich dieses Jahr wieder in Hofheim, vielleicht passt es ja dann mal
    Unser Verein: www.MSC-Erwitte.de
    Philip's Homepage: www.philip-hagedorn.de
    ProWing International vom 12. – 14. August 2011: http://www.prowing.de/
    Like it!

  13. #418
    User
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, Ihr Beiden.

    Ich sehe schon - gleicher Weg und gleiches Ergebnis.
    Der Platz riecht nach Erdbeere

    Mal sehen, ob Hofheim klappen wird. Bin momentan mit Arbeit und Familie bis oben hin zu...

    ... nebenher - die Dämpfer sind drin. Die Krümmer / Smokerröhrchen löte ich morgen.

    Zu den Röhrchen-Enden habe ich lange überlegt.. Ich kneife sie mittlerweile am Ende zu, und bohre die Seiten auf. So zieht der Venturieffekt das Öl nicht so beherzt aus der Zuleitung, und das seitlich austretende Öl wird feiner zerstäubt, was theoretisch zu einem schnelleren Verdampfen führen sollte.
    Glaube ich jedenfalls.

    Grüße!
    Sven
    Like it!

  14. #419
    User
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Knittlingen
    Beiträge
    2.427
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Brandmüller Beitrag anzeigen
    Fürs Programm der ideale Prop, allerdings auch lautstärkemäßig eine starke Konkurrenz für die Mejzlik 28x10.
    Das wird mein Prop für den Wettbewerb (zumindest fürs Programm

    Hallo Martin,
    wenn er Lautstärkemäßig konkurrenz zur 28x10 MZ ist, wieso wird es dann dein Prop fürs Programm? Lärmbewertung = 0 ?


    @ Hofheim.

    Stand eigentlich auch wieder auf unserem Terminkalender, leider kollidiert der Termin mit dem letzten TW F3A-X :-( Schade.


    Viele Grüße
    Jochen
    Like it!

  15. #420
    User
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    408
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo philip!

    kannst du mir bitte das genaue maß des resorohrtunnels über dem fahrwerk mitteilen!

    Lt. hersteller müsste (die wissen es auch nicht genau) es 6,2 cm in der höhe betragen.

    meine bmb 60XL 3d haben 59 mm durchmesser. würde sich ausgehen, aber knapp.

    gruss toni
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht YAK SP55M von Engel Modelltechnik
    Von bluelevel im Forum Kunstflug
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 19:21
  2. Messe Sinsheim 2008 / Infos / Bilder / Zeitpläne / Diskusion
    Von air-uli im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 22:49
  3. Suche Bezugsquelle für BMI Li-Po 3 Ladegerät
    Von Wolfgang Pradel im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •