Anzeige 
Seite 6 von 169 ErsteErste 1234567891011121314151656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 2527

Thema: Verschwundene Raritäten von CARRERA. Wer hat noch welche?

  1. #76
    User
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Lindau
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kümmel,
    es gab die ASW 19 wirklich mit unbeplankten Styroflächen. Hatte ein Kumpel von mir. Bei der war der Rumpf aber aus ABS und nicht Ferran(siehe link) Ich hatte damals (um 1978 - 80) einen Carrrera "Loft", ebenfalls ABS Rumpf und unbeplankte Styroflächen, der sogenannte TNT Flügel. Hat nichts mit sprengen zu tun (höchstens mit ner F3B Winde !?!?) sondern bedeutete "Tragflügel neuer Technologie". Da ging es um die Form der Flächen - abgekupfert von den damals revolutionären DORNIER Turboprop - Kurzstreckenmaschinen. War aber ein echt netter Flieger.
    Gruß screwdrive

    http://bankert.name/asw22.html
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    10.620
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    476
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Chrima
    Hat noch jemand eine Idee, ob man diesen Rümpfen doch irgendwie eine frische Optik geben kann ?
    Versuch mal Sonnenlicht. Viele Kunststoffe vergilben ja unter UV, aber bei einem Polyolefin das wir im Betrieb verwenden, hat es offenbar eine bleichende Wirkung.
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Kirchzarten
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Carrera

    Meine ASW 19 von damals habe ich nach einem Absturz mit Flächenbruch 1980 verkauft,kann also leider keine Bilder mehr einstellen.Der Rumpf war sicher ein Ferranrumpf sonst hätte er den senkrechten Einschlag aus ca.50 metern Höhe nicht überlebt.Die Servos waren auf speziellen haltern verschraubt denn kleben der Rümpfe war glaub ich nicht möglich.Habe damals nach Bauplan die Flächen mit verdünntem Weissleim gestrichen um die Styroporoberfläche etwas härter zu machen,hat aber nicht wirklich was genützt,geflogen ist die ASW sehr gut.

    Gruss,Chris
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Remlingen/Wolfenbüttel
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Kümmel
    Hallo Carsten,

    es gab im 79 ziger Carrera Katalog doch ein Modell mit GFK Rumpf und zwar der "Blue Bird",ein Motormodell mit einer Spw. von 1500mm!

    Gruß Lothar...
    Stimmt, jetzt wo du es sagst. Das war der Motorflieger mit dem langen Bugfahrwerk, oder? GFK ist aber definitv eine Ausnahme gewesen.

    Gruss Carsten
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Remlingen/Wolfenbüttel
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hänschen
    wie geht das denn?
    an einem Starfighter vorbeigeschrammt?
    Hallo Hans,

    ja das war so etwas ähnliches. Passiert halt wenn zwei Modelle "Hangfräse" spielen, nur das sie von jeweils der anderen Seite den Hang anfliegen...

    Gruss Carsten
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Wesel - Ndrh
    Beiträge
    77
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Modellerbauer,
    ich bin dabei eine 3,2 m ASW 17 von Carrera (modifiziert) zu bauen.
    Ich habe sie und den Primus in den 70ern gefolgen.
    Den Originalrumpf (Ferran bei Ebay ersteigert) tausche ich gegen den ASW17 GFK-Rumpf von Rippin. Wurzelrippe passt, schein wohl ein Enkel der alten
    Carrera zu sein. Flächen werden mit Querruder versehen und schwimmend gelagert, wie bei der ASW28 von Simprop.
    Da ich sie voll beplanke, die Holmverkastung in 1mm Sperrholz vornehme
    und zusätzlich Winglets anbaue komme ich wohl auf einiges an Mehrgewicht.
    Ich hoffe sie fliegt dann noch.
    M.f.Gruß
    Hannes
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, hier ein Foto meines Favoriten.
    Grüsse , Kai .
    http://www.vatertagsflieger.de/index.html
    Name:  006 - Kopie (2).jpg
Hits: 5168
Größe:  33,8 KB
    Like it!

  8. #83
    User †
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    704
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    kann mir jemand sagen mit welcher Holmdimension der Tragflügel der Carrera ASW 17 (3,20m) im Original gebaut wurde?

    Ciao
    Klaus
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Wesel - Ndrh
    Beiträge
    77
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,

    ich schaue heute Abend mal in die Baubeschreibung. Ich meine die Holme sind
    aus 8x3 Kiefernleiste.

    Hannes
    Like it!

  10. #85
    User †
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    704
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hannes,

    Zitat Zitat von Primus0108
    ich schaue heute Abend mal in die Baubeschreibung. Ich meine die Holme sind
    aus 8x3 Kiefernleiste.
    Das wäre prima. 8x3mm entspricht meiner Schätzung, aber ich wüsste es gerne genau, da ich gerne meine Tragflächen etwas stabiler als das Original bauen möchte.

    Ciao
    Klaus
    EDIT: Ich habe nur einen ASW 17 Rumpf und habe nie die Flächen besessen.
    Geändert von Frankensteiner (12.02.2009 um 13:36 Uhr)
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard gfk vs. ferran

    moin...

    hab gerade mal geschaut...
    im frühen silbernen carrera structo katalog (73?)
    sind alle draco und der favorit (blue bird sowieso) noch in gfk
    erst asw17 und cessna sind in ferran.

    gruss dirk
    der auch noch nen favorit gfk bausatz hat ;-)
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard achja....

    ...um beim thema zubleiben....

    fliegen (und landen) gelernt anfang der 70ger,
    auf favorit...dann ASW 17 und SB10 und optimus.
    nach ausflug zu richtig groooooßen fliegern (jenseits von 150t leergewicht)
    wieder bei den ferran teilen angekommen - und...die kleine asw17 und der optimus
    (etwas schwer - weil der elektrosatz ist auch original) fliegen immer noch...

    und dank ebay..gibts auch wieder eines in ovp

    gruss dirk
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Wesel - Ndrh
    Beiträge
    77
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,

    meine Flächen sind im Rohbau. Habe nachgesehen, Hauptholme der Flächen
    8x3 Kiefer. Habe Bauplan als TIF-Datei auf dem Rechner könnte ihn per e-Mail schicken. Bauanleitung müsste ich noch einscanen. Du mußt nur gedult haben den ich bin neu im Forum, Bilder und PN eingeben ????

    M.f.G
    Hannes
    Like it!

  14. #89
    User †
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Mühltal
    Beiträge
    704
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hannes,

    danke! Du hast eine PN.

    Ciao
    Klaus
    Like it!

  15. #90
    User †
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    116
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Draco und Co.

    Hallo,

    hier kommen einige von Dias gescannte Fotos aus den Jahren so zwischen 1974 und 1978, alles Carrera-Bomber auf der "wilden Wiese".

    Die "große" ASW 17 in der Luft (als Landehilfe konnte das Modell die Haube hochklappen):

    Name:  asw17.jpg
Hits: 5109
Größe:  50,1 KB

    Der "Ur-Draco", hier als Thermiksegler in der Variante 3003; Eppler 385, Rippenfläche mit drei Metern Spannweite, GfK-Rumpf:

    Name:  draco3003 alt2.jpg
Hits: 5235
Größe:  169,7 KB

    Derselbe Draco mit neu bespannten Flächen:

    Name:  draco3003 alt1.jpg
Hits: 4887
Größe:  86,7 KB

    Beim Gummi-Start:

    Name:  draco3003alt start.jpg
Hits: 4997
Größe:  64,9 KB

    Hier nun der "neue" Draco, ebenfalls als "3003", Rippenfläche (Profil weiß ich nicht mehr), Spannweite 3,50 Meter, Ferran-Rumpf, V-Leitwerk:

    Name:  draco3003 neu.jpg
Hits: 5026
Größe:  153,1 KB

    Alle Dracos, die alten wie die späteren, erschienen als "Familie": 3001 (Hang/Kunstflug) mit Styropor/Balsa-Flächen, Querruder, 3002 mit Styropor/Balsa-Fläche, "allround", 3003 mit Rippenflächen in der größten Spannweite, Thermik. Der kleine Bruder des Draco war - ebenfalls in "alter" Kreuzleitwerks- und "neuer" V-Leitwerks-Variante - der Trico.
    Bei mir ist noch eine große ASW 17 aktiv ( http://www.rc-network.de/forum/showt...=85526&page=16 ), ein Trico 2002 (V-Leitwerk) existiert auch noch, wird aber nicht mehr geflogen.

    Und das war der größte Carrera-Brocken, die SB 10 mit fünf Metern Spannweite:

    Name:  sb10.jpg
Hits: 5333
Größe:  183,3 KB

    Und so flog sie:

    Name:  sb10 fliegt,jpg.jpg
Hits: 5015
Größe:  74,8 KB

    Holm- und Rippenbruch

    Manfred

    P.S.: Das mit dem Scannen übe ich noch.
    maw
    Geändert von mawberlin (13.02.2009 um 22:01 Uhr)
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. verschwundene Modelle (Raritäten)
    Von lukas2007 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3714
    Letzter Beitrag: 06.12.2018, 17:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •