Anzeige 
Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 2531

Thema: Verschwundene Raritäten von CARRERA. Wer hat noch welche?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    überall, wo man Fliegen kann
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verschwundene Raritäten von CARRERA. Wer hat noch welche?

    Auch ich bekenne mich, dass ich mit Carrera Modellen groß geworden bin.
    Es fing an mit dem Favorit mit Rippenfläche. Was habe ich gebaut? Jeden freie Minute nach der Schule, jeden Abend. Hinterher hatte ich 2 linke Flächen. Also musste ein weiterer Satz her und ich habe 2 rechte Flächen gebaut. Es ging weiter mit der SB 10 in 3,20m, dann 5,04m. Es folgte die Sagitta. Ein heisses Geschoss. Anschliessend ging zu den E-Fliegern. Der Optimus. Diesen besitze ich auch heute noch. Ein kurzer Abstecher zu den Verbrennern folgte: Der Scirocco.
    Wer hat einen ähnlichen Lebenslauf?

    DER OPTIMUS von 1979

    Name:  Compressed_1531.jpg
Hits: 20743
Größe:  181,5 KB

    Name:  Compressed_1533.jpg
Hits: 20667
Größe:  179,5 KB

    Name:  Compressed_1534.jpg
Hits: 20577
Größe:  176,3 KB

    Name:  Compressed_1535.jpg
Hits: 20578
Größe:  191,1 KB
    Geändert von Siebenflug (31.01.2009 um 10:54 Uhr)
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    10.620
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    476
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich die Preise sehe, die in der Bucht für Carrera-Ware gezahlt werden, viele. Da holt sich so mancher seine Jugend zurück...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    überall, wo man Fliegen kann
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MarkusN
    Wenn ich die Preise sehe, die in der Bucht für Carrera-Ware gezahlt werden, viele. Da holt sich so mancher seine Jugend zurück...

    Mein Optimus mit 3 Servos und Antrieb für 100 Euro. Ist das zuviel?
    Gruß
    Else
    http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=134239
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    1.214
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe auch noch eine Sagitta, da sollen irgendwann mal wieder Servos rein und eine neue Folie drauf kommen... Muss ja damals eines der schnelleren Modelle gewesen sein? Soweit ich weiß ist da ein Ritz-Naca0009 Strak drauf, damit würde man wohl heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Trotzdem freue ich mich drauf, alleine schon wegen der hammer Optik

    Gruß,
    Christian
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    245
    Daumen erhalten
    653
    Daumen vergeben
    2.256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei uns liegt noch ein Carrera-Trainer, fast flugfertig, wenn den einer will.
    Ich hätte gerne mal einen Maximus und die Draco 3003, das sind einfach schöne Flieger.
    Mistral sind auch noch zwei in der Gegend, dafür suchen wir noch eine Kab.haube und Anleitung.
    Damals hatte ich nie einen Carerra-Flieger.
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  6. #6
    Vereinsmitglied Avatar von Heinz-Werner Eickhoff
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Anröchte-Mellrich
    Beiträge
    1.536
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Zitat Zitat von hänschen
    Bei uns liegt noch ein Carrera-Trainer, fast flugfertig, wenn den einer will.
    Ich hätte gerne mal einen Maximus und die Draco 3003, das sind einfach schöne Flieger.
    Mistral sind auch noch zwei in der Gegend, dafür suchen wir noch eine Kab.haube und Anleitung.
    Damals hatte ich nie einen Carerra-Flieger.
    Anleitung und Plan kannste haben, was bekomme ich dafür ?
    Ich habe 3 Jungen zu Toleranz, Ehrlichkeit, Anstand, und Verantwortung erzogen.
    Ich hoffe, dass meine Erziehung fehlgeschlagen ist !!
    Nur Eigenschaften wie Härte, Raffsucht, Selbstsucht, Intoleranz, Lüge und Verantwortungslosigkeit führen in unserer Gesellschaft zum Erfolg.
    HWE
    "Träger des silbernen Handfegers"

    Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.
    ®Thomas Mann
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    245
    Daumen erhalten
    653
    Daumen vergeben
    2.256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Heinz-Werner Eickhoff
    Anleitung und Plan kannste haben, was bekomme ich dafür ?
    für den Mistral?
    was darf ich dir gutes tun? (bitte PN)
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.266
    Daumen erhalten
    360
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja... ich habe noch zwei Stück

    Original-Carrera ASW 17 OVP im Karton ...

    Zitat:
    zum Ferran Rumpf: Ob gedehnte Bereiche sich wieder zusammenziehen, kann ich nicht sagen. Aber ich weiß, dass ein Haar-Föhn keine Schäden verursacht. Mit dem Heißluftföhn hingegen muss man aufpassen, da kann es leicht zu Schäden kommen.
    -----------------------
    um Himmels willen ... wenn überhaupt dann mit warmem Waaser z.B. in die Badewanne legen...
    bloß nicht mit Heißluft !!! Damit schmilzt man ein Loch ins Ferran.





    (und die geb ich auch nicht her ... da noch "unbespielt")

    jürgen

    PS: sowie 2 WIK-Salto und einen MPX-Alpha OVP im Karton
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Baloo
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    1.161
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Carrera ASW 17 - 3200 mm

    Hallo,

    habe im letzten Jahr eine große ASW 17 gekauft, da ich ein Modell mit über 3m Spannweite haben wollte, wobei mir der Hersteller egal war. Über den Winter bin ich noch nicht zum fliegen gekommen.

    Falls ein Carrera-Fan Interesse haben sollte, würde ich das Modell auch wieder verkaufen. Bilder und Beschreibung siehe hier: http://www.rc-network.de/forum/showt...ht=asw+carrera

    Gruss Bernhard
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    245
    Daumen erhalten
    653
    Daumen vergeben
    2.256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rubberduck
    bloß nicht mit Heißluft !!! Damit schmilzt man ein Loch ins Ferran.
    Handelsübliche Heissluftgebläse sind meist in einem sehr grossen Bereich regelbar, zudem kann man den Abstand variieren.
    Ich benutze diese Gebläse oft in einem anderen Bereich, drehe das 2500W Teil aber voll auf und gehe von 20 - 30 cm Entfernung aus dann Stück für Stück näher ran. Für mich ist das so einfacher, als nachzuregulieren.
    Es wird wohl kaum einer volle Kanne direkt draufhalten, etwas Hirn und Gefühl darf man anderen schon zutrauen.
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Bretzwil
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Tolles Thema habt Ihr hier, hatte viele Jahre einen Nimbus von Carrera, war um das Jahr 1980. War ein super Flieger, hatte diverse knallharte senkrechte Abstürze produziert. Rumpf war manchmal um 90 Grad geknickt, einfach mit dem Folienfön erwärmt und nachher wieder fliegen. Ersatzflügel haben wieder selber gemacht.
    Der Hecksporn meines Nimbus war am schluss vom Landen durchgeschliffen!!
    Ich finde für Anfänger ist ein Ferranrumpf sehr gut, da braucht es sehr viel bis etwas reisst.

    Bruno
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.266
    Daumen erhalten
    360
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es wird wohl kaum einer volle Kanne direkt draufhalten, etwas Hirn und Gefühl darf man anderen schon zutrauen
    So wars auch nicht gemeint ... ich fand heisses Wasser oder Wasserdampf immer etwas sicherer ...gerade bei Ferran. Wenn so ein Rumpf z.B. im heissen Auto gelegen hatte und in sich gebogen war ... ist es nicht so einfach den mit dem Gebläse gleichmässig zu erwärmen. Das heisse Wasser wirkt von allen Seiten gleichmässig und der Rumpf "erinnert" sich an seine Ursprungsform. Apropo Hirn: vorher die RC-Einbauten ausbauen
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    621
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Achja, Carrera.....

    Meine ASW17 begleitet mich schon fast mein ganzes Leben

    1978
    Name:  asw17.jpg
Hits: 6448
Größe:  17,8 KB

    Und es ist noch kein Ende abzusehen......

    2008
    Name:  asw1702.jpg
Hits: 6560
Größe:  107,8 KB

    Jens

    Die Geschichte dazu gibt's hier.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    bin gerade am duschen
    Beiträge
    759
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich habe derzeit noch einen Carrera Trico 2001 mit Kunstflugflächen (2 m Spannweite) im Einsatz. Trotz des Alters (1982 gekauft) fliegt er noch sehr passabel. Durch die langen Querruder ist er sehr wendig. Ich hatte seinerzeit auch die Thermikflächen (2,5 m) mit dem stark gewölbten Profil. In der Thermik flog sie sehr gut. An einem heißen Sommertag so gut, das ich in größerer Höhe Blauthermik bekam und sie fast nicht mehr runter bekam. Ich hatte sie dann scharf angestochen. Durch das Profil bedingt fing sie nun über 150 m an zu unterschneiden und ging über den Sturzflug fast in den Rückenflug über. In der Aufregung habe ich nicht daran gedacht, voll nachzudrücken und über den Rückenflug Fahrt abzubauen. Das Modell ist dann mit voller Fahrt in ein Runkelfeld eingeschlagen.

    Als hin kam, waren die Kunststoffhalterungen am Flächengummi gebrochen. Das Modell war ansonsten in Ordnung. Nur der Akku hatte sich in die äußerste Rumpfspitze verzogen und den Ferranrumpf deformiert.
    Da ich aber noch Ersatzgummihalterungen dabei hatte, konnte ich sofort weiterfliegen. Der deformierte Rumpf wurde dann abends mit einem Fön wieder in Form gebracht.

    Ingesamt muß ich sagen, das mich die Stabilität des Modells und des Ferranrumpfs sehr beeindruckt haben.
    Viele Grüße aus dem Weserbergland
    Josef
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    28.07.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Carrera Fans,

    ich habe drei Segler gehabt. ASW17, die kleine; SB 10, die große; und den Mistral. Tolle Flieger, die ich über Jahre geflogen habe. Allerdings hatte Ferran bei den Großen schon seine Grenze erreicht. Mit den Ausgleichswippen war eine exakt wiederkehrende Position der Ruder ein Wunschtraum. Nachdem ich die Flieger auf Flächenservos umgebaut hatte, machte es schon erheblich mehr Spaß. Aber die Trimmerei am Höhenruder nervte doch sehr.
    Der Mistral war auch von seinem Flugverhalten nicht unproblematisch. Wenn man ihn auf gute Flugleistung trimmte, durfte man ihn nicht aus den Augen lassen. Er fing ganz allmählich an schneller zu werden und mit zunehmender Geschwindigkeit wurde dieses Verhalten, durch die Druckpunktwanderung am Profil, noch beschleunigt. Das endete meistens in einem Sturzflug mit Unterschneiden. Flog man mit mehr EWD und anderem Schwerpunkt, war die Leistung gleich um einiges schlechter.
    Die Flächen und die Leitwerke der SB 10 haben dann mal einen Rosenthal Rumpf bekommen und sind noch einige Jahre im Flugbetrieb gewesen.
    Ich fand die Stabilität der Flieger super und so eine ASW17 für den rauhen Hangflugbetrieb war einfach super. Vielleicht kommt ja mit dem Terran von Jamara, das ähnlich dem Ferran ist, das Material zurück.

    Gruß Holger
    Like it!

Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. verschwundene Modelle (Raritäten)
    Von lukas2007 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3714
    Letzter Beitrag: 06.12.2018, 17:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •