Anzeige 

Thema: Verschwundene Raritäten von CARRERA. Wer hat noch welche?

  1. #2041
    User
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Rockenthin, Sachsen Anhalt
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat jemand Details über den Dekorbogen der kleinen Carrera ASW 17 ? Vielleicht kann mir jemand auch mit solch einem aushelfen , auch einen neu angefertigten!
    Gruß
    Martin
    Like it!

  2. #2042
    User Avatar von SZD 22 Mucha
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    780
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dekorbogen kleine Carrera ASW 17

    ...einen fertigen Bogen habe ich nicht....

    je ein Bild habe ich,

    frag mal "Cobe" Cornelius

    hier im Forum,
    ob er etwas daraus basteln kann.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Carrera ASW 17 Baukasten Bild 27.jpg 
Hits:	38 
Größe:	289,5 KB 
ID:	1893162

    Große Carrera ASW 17

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Carrera ASW 17 Baukasten Bild 32.jpg 
Hits:	62 
Größe:	342,9 KB 
ID:	1893163
    Like it!

  3. #2043
    User
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Carrera ASW 17 Rumpf für 3,2m

    Hallo,
    habe noch einen neuen Rumpf für eine ASW 17 mit 3,2m Spannweite. Der Rumpf ist Neu mit minimalen Lagerspuren, siehe Bild. Falls jemand Interesse hat PN oder 0172/8510539.

    Gruß
    Robert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180106_223033_resized.jpg 
Hits:	24 
Größe:	194,1 KB 
ID:	1893806  
    Like it!

  4. #2044
    User
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 17 Rumpf

    Hallo Peter,
    ich kann dich nicht erreichen, die Mails kommen immer zurück.
    Gruß
    Robert
    Like it!

  5. #2045
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    16.584
    Blog-Einträge
    231
    Daumen erhalten
    623
    Daumen vergeben
    2.057
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wir standen heute vor einem Ferranling und waren erstmal etwas ratlos, zum Glück stand die Lösung auf dem Flügel, ein sehr gut erhaltener 2-Achs http://wiki.rc-network.de/index.php/Nimbus_von_Carrera, derzeit bei mir...
    Gruss Hans ...."Wildfliegen" ist etwas für Störche, Bussarde, Schwalben u.Co. dazu bedarf es Federn sowie einen gelenkigen Körper...;) Menschen gehören meines Wissens nicht dazu... BLOG Luftraum
    Like it!

  6. #2046
    User
    Registriert seit
    25.10.2017
    Ort
    Kamerik, Nederland
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CArrera Bodenplatte

    Zitat Zitat von jannicam Beitrag anzeigen
    Moin GC, hier hast Du ein paar Anhaltspunkte,- der Plan ist knitterig, aber meinen Scanner wollte ich nun nicht extra damit quälen...
    Ich kontrolliere dann anlasslich der Retro Mitte ääh - 2020, ob Du es hinbekommen hast (und die E1-Rippchen auch)...
    Anhang 1892005

    Gruß Jan
    -
    Like it!

  7. #2047
    User
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mistral

    Bin auf der suche nach einer kabinenhaube für meinen Mistral
    Oder hat noch jemand einen Bauplan
    Like it!

  8. #2048
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.685
    Daumen erhalten
    284
    Daumen vergeben
    104
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verschenke noch ein überflüssiges Höhenleitwerk von der ASW19, das ich gerade im Keller gefunden habe.

    Eine Kestrel Haube hat niemand überflüssig rumliegen? Meine ist vom Vorgänger offensichtlich mit dem Föhn be(miss)handelt worden.
    Fliegergruß
    Gerhard
    Like it!

  9. #2049
    User
    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Carrera MIRO mit 1100 mm Spannweite - eine Rarität?!

    Hallo liebe Carrera-Raritäten Freunde,

    ich bin begeisterter Flächenmodellflieger und habe durch Zufall einen Baukasten eines "Carrera MIRO" mit einer Spannweite von 1100 mm und Holzbauweise bekommen.
    Der Baukasten ist OVP und vollständig (siehe Bild).

    Eine Google-Suche ergab immer wieder, dass ein MIRO von Carrera nur mit der Spannweite von 1350 mm und Plastikrumpf angeboten wurde. Die Bestellnummer stimmt aber überein?!

    Hier die gegoogleten Link:
    https://www.ebay.de/itm/ULTRA-RARE-V...-/121660760848

    Den Preis, für das das Modell angeboten wird, hat mich echt umgehauen!
    Vielleicht ist mein Baukasten ja ein Vorgänger? - Kann mir da jemand helfen? Hat jemand Erfahrung?

    Da ich selber gerne gesteuerte Modelle fliege aber keine Verwendung für ein Freiflugmodell habe, möchte ich den Baukasten an einen Liebhaber/Käufer veräußern.

    Ich freue mich über eurer Interesse/Tipps/Werteinschätzung des Modells.

    Hier das Bild von dem Baukasten:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Carrera_Miro.jpg 
Hits:	20 
Größe:	458,3 KB 
ID:	1926315

    Viele Grüße,
    JP
    Like it!

  10. #2050
    User Avatar von Patrick Kuban
    Registriert seit
    28.02.2003
    Ort
    Legau/Allgaeu
    Beiträge
    2.228
    Daumen erhalten
    68
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aus dem '76er-Katalog:

    Name:  Carrera_Miro_1976_k.jpg
Hits: 1033
Größe:  116,7 KB

    Einen '77er habe ich nicht, aber zumindest im '78er ist er so drin:

    Name:  Carrera_Miro_1981_k.jpg
Hits: 1018
Größe:  138,9 KB

    Der Flieger ist ein anderer, der Rumpf ist bei deinem aus Holz gefräst, beim neueren aus ABS gespritzt. Der neue hat den Jedelskyflügel, der alte ein "speziell vorgefertigtes Tragflächenprofil der teilbaren, schichtverleimten Tragflächenhälften".

    War mir noch nie aufgefallen, mit dem Wissen kannst' jetzt in der Bucht auf'n Putz hauen ;-) Aufgerufene Preise sind nicht unbedingt die, die tatsächlich gezahlt werden, auch wenn bekanntlich jeden Tag ein Dumm^h^Gieriger aufsteht.

    servus,
    Patrick
    "Weißt du, es gibt soviele verschiedene Modelle auf dieser Welt, und sie alle sind auf ihre Art wichtig und wertvoll." - In Anlehnung an eine wichtige Person der Zeitgeschichte in der Farbe von hänschens Jacke ;-)
    Like it!

  11. #2051
    User
    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Patrick,

    das mit dem "Auf den Putz hauen" lass ich mal schön sein ;-)

    Danke für deine Antwort und die Info. Ich bin doch beeindruckt, dass der Baukasten demnach ca. 40 Jahre alt ist. Wow!

    Grüße,
    JP
    Like it!

  12. #2052
    Vereinsmitglied Avatar von jannicam
    Registriert seit
    27.05.2011
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.422
    Daumen erhalten
    184
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard die 3. Entwicklungsstufe des Miro

    Leute: Verkäufe bitte hier nicht bewerben,- nervt doch! (RC-N - Börse, ebay...)

    Die Geschichte der Carrera Freiflugmodelle ist insofern interessant,
    als dass die Konstruktionen mehrfach geändert wurden.
    Nur den 'Fit' gab es bereits im 1975'er Katalog (noch wenig Plastik, viel Holz).
    Ab 1976 kamen dann 'Wesp', 'Strax' und 'Miro' hinzu, allerdings
    noch im hölzernen "Babylook", wie oben zu sehen.
    Im 77'er Katalog sah man eine Vergrößerung und Weiterentwicklung aller 3 Modelle.
    Ab jetzt kamen vermehrt Kunststoffteile zum Einsatz (z.B. die Rumpfhälften).
    Im 79'er Katalog ist der Miro mit seinen Freiflug-Kollegen dann in ihrer letzten
    Evolutionsstufe zu sehen.

    Zwischenzeitlich (1977) sah er also auch mal so aus:

    Name:  Miro_Carrera_19.JPG
Hits: 799
Größe:  366,6 KB

    Gruß Jan
    Geändert von Bernd Langner (13.03.2018 um 06:32 Uhr)
    RETRO NORD 2019
    Das Treffen von Retro-Flugmodellen, Holzwürmern, Youngtimern und allem "alten Geraffel"
    vom 26.6. - 30.6. bei der FAG-Kaltenkirchen

    Like it!

  13. #2053
    User Avatar von lkas2205
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    381**
    Beiträge
    768
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten morgen zusammen,
    ich hab jetzt eine lange geliebäugelte SB-10 mit 5m SPW.
    Nun will ich sie wieder fitt machen. Servos für Seite, Höhe und Querruder kommen direkt an die Ruder für kurze und Spielfreie Anlenkungen.
    Ich kann nur nicht wirklich einschätzen, wie viel Stellkraft ich brauche. Ich will Vorbildlich fliegen, Starts an der Winde.
    Gruß
    Lukas
    werfen, einkreisen und Höhe machen, spaß haben:)
    Like it!

  14. #2054
    User
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    Herzebrock
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lukas,

    interessant was Du vor hast mit Servos direkt an die Ruder Seite und Höhe.
    Habe beide SB 10 gross die von Carrera und die von Simprop/Airjet mit 4,4mtr.
    Bislang habe ich die Servos vorn im Rumpf und dann mit dem Anlenkungsgeraffel nach hinten.
    Habe die 4,4 übern Winter wieder instandgesetzt und die Mechanik mit Kiefernleisten gebaut.
    Alles stramm angezogen und gestaunt wie wenig Spiel das noch hat.Servos DES 707 genommen.
    Werde ich erstmal so fliegen.
    Trotzdem reizvoll die Servos da hinten einzubauen.Habe auch schon mal ernsthaft überlegt das zu machen.Ist ja nicht viel Platz im SR.
    Hier war mal ne SB10 im Forum die das hatte bevor sie verkauft wurde.
    Wenn Du Bilder Deiner Lösung machen könntest wäre super.
    Stellkraft bin ich nicht der Experte,aber 10mm Servos Graupner oder hitec sollten reichen.

    Gruss
    Rainer
    Like it!

  15. #2055
    User Avatar von lkas2205
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    381**
    Beiträge
    768
    Daumen erhalten
    33
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer,
    Bilder und Infos stelle ich gerne rein dann. Ich kanns nur leider nicht einschätzen welche Kräfte da drauf kommen bei der Größen. Gedacht hatte ich an KST-125MG, könnte aber auch etwas übertrieben sein. Die DES 707 haben 150Ncm, die KST "nur" 70Ncm.
    Gruß
    Lukas
    werfen, einkreisen und Höhe machen, spaß haben:)
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. verschwundene Modelle (Raritäten)
    Von lukas2007 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3714
    Letzter Beitrag: 06.12.2018, 17:34

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •