Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   www.f3x.de
Seite 6 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 197

Thema: Flamingo Contest (MPX): Wer hat Flügel und Bauplan dieses Modells?

  1. #76
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Nuri-Klaus, da hasttest du aber ein schönes Exemplar
    Ich halte es wie du mit den Carerra Leckerbissen, fliege und sammle
    hauptsächlich Flamingos , im Moment fehlt nur noch der 2006 er
    in der Sammlung.
    Aus diesem Grund habe ich meine Sagitta letzten Herbst verkauft, eigentlich schade, aber ich liebe eben die Flamingos.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ur-Flamingo

    Hallo Flamingo-Fans,

    ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass die Tragflächenanformungen beim Ur-Flamingo unterschiedliche Anstellwinkel aufweisen?
    Die rechte Seite hat gegenüber der linken Seite ~2mm mehr, gemessen an der Bohrung für den Verdrehschutz.
    Habe das auch erst durch einen Modellbau-Kollegen, der den Ersteller des Ur-Modells persönlich kennt, erfahren und konnte das auch bei meinen Rümpfen nachmessen.
    Das erklärte dann auch das " leichte Wegdrehen" beim Schnellflug, das durch Querrudereinsatz kompensiert werden musste.
    Ich habe dann die Bohrung für den Verdrehschutz entsprechen geändert und das Messingrohr so eingeharzt, dass der Anstellwinkel auf beiden Seiten gleich ist.

    Gruß

    oldtimer
    Like it!

  3. #78
    Vereinsmitglied Avatar von Oli_L
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.130
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    naja, bei der Restaurierung ist mir aufgefallen, dass die Anformungen zu den Flächen rechts und links nicht absolut gleichmäßig passten, obwohl natürlich die Flächen selbst gerade ausgerichtet waren vom Vor-Vorbesitzer/Erbauer. Das misst man natürlich an der Fläche und verlässt sich nicht nur an der Anformung...

    Hab das dann vor der Neulackierung beigespachtelt, dass es ungefähr passt.

    Da man ja sogar die Tragflächen noch selbst bauen durfte, alle Durchbrüche für die Flächensteckung etc. eh selbst anzubringen waren, sowie der GfK Rumpf noch roh und farblos war, sollte das eigentlich nie ein Problem gewesen sein, außer ein (damals noch nicht so verwöhnt...) optisches.

    Gruß,
    Oliver

    PS: es gab (gibt?)viele GfK-Rümpfe auf dem Markt, deren Anformungen von Fläche oder Pendelleitwerk nicht so richtig stimmen.... Ist ja auch immer einen EWD / Geschmacksfrage.
    Like it!

  4. #79
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe alle meine Flamingos, mittlerweile 6 , restauriert, dh. in meist nicht flugfähigem Zustand erworben, oder Einzelteile zusammengesammelt.

    Name:  Contest Familie.jpg
Hits: 1346
Größe:  41,1 KB

    Bei der Restauration wurde dann die gesammte Geometrie neu vermessen und passend gemacht, so ist mir dieses interessante Detail nie aufgefallen.

    Ist der Flamingo mal richtig eingestellt, so fliegt er top.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Utrecht
    Beiträge
    595
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier ein foto meiner Flamingo Contest. Ein richtig tolle flieger. Ich benütze der Flamingo meistens am küstenhang. Die tragflachen haben vier klappen, landen geht mit butterfly stellung. Grusse aus Holland, Maarten:


    Like it!

  6. #81
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flamingo Contest

    Hi Maarten, schöne Contest hast du da. Ich fliege die Contest absolut gerne, meiner Meinung nach, fliegt sie sogar besser als die 2001.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Utrecht
    Beiträge
    595
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alpensegler,

    Danke!
    Ja sie fliegt hervorragend, auch bei starkwind, genau so gut wie mein Graupner ASH-26. Auch die wendigkeit ist für diese grosse prima .

    Schöne grusse aus Holland, Maarten
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    189
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ende letzten Jahres habe ich diese wirklich schön gebaute und exquisit erhaltene Flamingo Contest ersteigert. Sie stammt aus dem Fundus eines sehr sympathischen und erfahrenen Modellsportlers, der sie wegen Überbestand für einen mehr als fairen Preis ausgeschrieben hatte.

    Sie ist ausgerüstet mit doppelstöckigen Störklappen und Schleppkupplung (praktisch, falls gerade kein Hang in der Nähe ist).

    Name:  P1030216.jpg
Hits: 1362
Größe:  85,8 KB

    Leider hatte ich bis jetzt aufgrund der winterbedingten Witterung noch keine Gelegenheit, sie zu fliegen, ich kann kaum erwarten, bis es Frühling wird.


    Grüsse,


    Stephan
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stephan, wunderschönes Modell hast du da, gefällt mir gut. Ich fliege meine Contest's mit SP 88 mm und EWD von ca. 1.8°.
    So eingestellt fliegen die top. Ja leider schneit's immer noch, aber ich denke nach Ostern wird es dann so weit sein.

    Name:  Contest 090818 035.jpg
Hits: 1202
Größe:  41,7 KB

    Meine Contest im Landeanflug, die Bremsklappen sind bei uns im Gebirge sehr praktisch.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    07.11.2009
    Ort
    Utrecht
    Beiträge
    595
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Stephan ich muss sagen Andreas hat recht: ein wunderschönes modell

    @Andreas: ich habe SP af 85 mm mit EWD 2,0 grad. Durchzug ist immerhin gut bei 2,5 kilo. Ich werde deine einstellungen mal versuchen.
    Die ballastkammer habe ich nog nicht benutzt.

    Am sonntag ist Vintage Glider Treffen in Holland, dann geht der Contest mit der winde hoch.

    Gruss, Maarten
    Like it!

  11. #86
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Maarten,
    um den Flug am Sonntag freue ich mich für dich, bei uns in der Schweiz gehts erst nach Ostern gut.
    Beim SP 88 mm liegt die Contest sehr gut am Ruder, der Abfangbogen wird aber sicher etwas flacher ausfallen. Meine beiden Contest's wiegen 2.5 und 2.7 Kg. Die schwerere nehme ich bei stärkerem Wind. Der Durchzug ist natürlich sehr gut, die Loopings riesengross.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flamingo restaurieren

    N'Abend zusammen!
    Wenn ich mich kurz vorstellen darf: bin der Ben und komme aus Hofheim am Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Habe seit kurzem wieder mit dem Modellfliegen angefangen aufgrund unseres 3-fachen Nachwuchses, da kommt man leider nicht so viel dazu! :-D Da die Kids aber jetzt ruhiger werden, gets wieder los!!!!
    Ich hätte mal eine kleine Frage an die Flamingo-Gemeide. Ich bin jahrelang eine Contest geflogen, bis sie mir am Hahnenmoos eines Tages den Rücken kehrte und auf nimmerwiedersehen verschwand. Seitdem wollte ich unbedingt wieder eine besitzen,weil ich so begeistert war. Jetzt habe ich mir eine in der Bucht ersteigert, das heisst, das war schon letzten Herbst udn restaurier sie gerade. Flächen sind schon neu bespannt, neue Servos drin etc... Nun bin ich am Rumpf und habe festgestellt, dass die Endleisten nicht mit der anformung am Rumpf übereinstimmen, anscheinend hat sie der Vorbesitzer nicht korrekt ausgerichtet. Oder liege ich da falsch? Ich kann mich nicht mehr an meine alte erinnern und weiss nicht, ob das nicht beabsichtigt ist! Die Endleisten stehen ca. 2mm über die Anformung nach oben hinaus. Kann mir jemand von euch vielleicht verraten, ob das so gewollt ist oder ob ich es auf alle Fälle korrekt ausrichten sollte, was natürlich mit einem nicht ganz unerheblichen Aufwand wie aufbohren etc verbunden wäre...
    Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!

    Greetz,
    Ben
    Like it!

  13. #88
    User Avatar von alpensegler
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Schwarzenmatt
    Beiträge
    350
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ben, willkommen im Flamingo Club, es lohnt sich allemal die Contest wieder zu restaurieren. Ich fliege aktiv 2 Contest's und bin immer wieder begeistert ob den guten Flugeigenschaften.
    Zu den Flächen, die solten meiner Meinung nach bündig mit den Anformungen sein. Der Aufwand lohnt sich absolut, hintere Öffnungen ausharzen und neu am richtigen Ort bohren, fertig. Der Flachstahl passt sich sicher der neuen Lage an.
    Viel Erfolg und stell mal ein Bild deiner Contest ein.
    Grüsse, Andreas
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    11.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flamingo

    Logo! Mach ich auf jeden Fall!
    Ich such mal die Bilder aus dem Anfangsstadium raus und stell sie heute vielleicht noch ein!
    Ok, zu den Flächen: hatte ich mir schon fast gedacht, dass ich das machen muss, sah mir etwas, sagen wir so, unnatürlich aus!
    Mit welchem SP und welcher EWD fliegt ihr denn?
    Hab meine Notizen von damals gefunden, EWD lag bei 2° und der SP bei 73mm hinter Nasenleiste.

    Greetz,
    Ben
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen
    Bin zufällig über diesen Thread gestossen.
    Ich habe mir als Schulbube vor ca.... ach lassen wir das meinen ersten Flamingo gebaut. Bei den Bildern habe ich fast ein paar Tränen in den Augen.

    Viele Grüsse
    Christoph
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir beim Bestimmen dieses Modells helfen?
    Von Hans-Peter Schäuffele im Forum Segelflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 14:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •