Anzeige Anzeige
www.graupner.de   Rückert Modell-GFK-Technik
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Graupner IFS Betatester???

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner IFS Betatester???

    Hallo, ich habe mir heute eine Graupner MX16s-IFS bestellt, da ich meine neue Extra nicht mit den 35MHz Funkstörungen riskieren will. Ich denke es war kein Fehlkauf, wollte aber zur Sicherheit nochmal nachfragen, da ich ab November keine Beitrgäge zum IFS-System gefunden habe, die Aufschluß geben könnten.

    Hat hier schon jemand diese Anlage ausgiebig in Gebrauch oder bin ich dann Beta-Tester? (Bin ich zwar beruflich gewohnt, muß ich aber im RC-Bereich nicht unbedingt haben... *lach*)
    Ich habe vor der Bestellung auch extra nachgefragt welche Version IFS integriert ist, damit ich auch sicher die Version 3 bekomme.

    Meldet mal Eure Erfahrungen. Was habt Ihr an Zubehör? (weitere Empfänger, Telemetrie, Antennen usw.)

    Vielen Dank schon mal!
    Gruß
    Like it!

  2. #2
    OV Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.463
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    34
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nicht alles, was du von microsoft als fakt serviert bekommst, kannst du immer frei übertragen die welt ist eigentlich gar nicht so schlimm

    wenn mit ifs3 alles runterfallen würde, dann wären wohl postings zu finden.
    ich habe es mit eigenen augen vor kurzem gesehen: man kann mit ifs3 problemlos bis an die sichtgrenze fliegen.
    ob das nun auch bei dir klappt, mußt du ausprobieren

    greets, Nik
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.872
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du wirst mit Sicherheit ein Betatester sein, denn die Version3 gibt es ja erst seit Dezember, da bei dem jetzigen Wetter relativ wenig geflogen wirt, sind Erfahrungswerte noch nicht wirklich vorhanden. Worauf du besonders achten musst ist eine stabile Stromversorgung, wenn du mehr Sicherheit willst solltest du über den Einsatz eines Satelliten nachdenken.
    Nach allem was man bisher lesen konnte scheint das IFS jetzt zu funktionieren, bei mir, bisher nur im Segler, ohne Probleme, auch ohne Satellit.
    Wie groß ist denn deine Extra ?

    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    486
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich sitze auch in den Startlöchern. Habe seit 14 Tagen Update auf IFS3 zurück. Leider ist das XZ-T1 IFS Telemetrie für IFS noch nicht lieferbar. Hiermit währe man in der Lage die Empfangsleistung in Echtzeit zu überprüfen. Bei dem bisherigen Wetter wollte ich noch nicht fliegen. Werde aber meine Erfarungen wiedergeben.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.333
    Daumen erhalten
    142
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das System funktechnisch besser und stromtechnisch anspruchsvoller geworden ist.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schonmal Dank an alle!

    @WoFlei
    Ich habe mir nur die Graupner Extra 300HP mit 1,8m gegönnt... (Kunstflugforum), werde diese aber elektrisch betreiben, obwohl sie dann recht schwer (ca 5,1 kg) ist. Was ist ein dabei Satellit? Eine externe Antenne statt dem Stummel???

    @lottisfee
    ich warte auch bis zu wärmerem Wetter und werde dann zuerst die anderen Flieger (Graupner E-Trainer, Simprop Corsair, Hype MX2 neu, Ultrafly Yak54 47" neu) fliegen, um nach der Winterpause "reinzukommen"... Seit einer Woche habe ich ein Modellauto (Carson E-Crasher), um zumindest etwas RC-Spaß zu haben... und das Auto fetzt und macht richtig Spaß im Schnee! *bg*
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Holtz
    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das System funktechnisch besser und stromtechnisch anspruchsvoller geworden ist.
    Kann man in den Sender nicht einen 3-zelligen Lipo reinklatschen, um diese laschen NiMHs mit Schmackes zu ersetzen? Bekannter hat in seinen NoName-Sender (ist aber von Graupner) einen Lipo rein und der hält es aus! *grins*
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.872
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Graupner nennt die Satelliten Zusatzempfänger, sie sollen den Hauptempfänger ersetzen wenn dieser keinen Empfang hat. Bei deiner kleinen Extra würde ich darauf verzichten, weil du damit wohl nicht mehr wie 200-300m weit weg fliegst. Für diese Entfernungen setzt auch Futaba sehr erfolgreich Empfänger mit einer Antenne ein.
    Spannungsprobleme beziehen sich auf die Empfängerstromversorgung !

    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    3.126
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Satansbraten01
    Kann man in den Sender nicht einen 3-zelligen Lipo reinklatschen, um diese laschen NiMHs mit Schmackes zu ersetzen? Bekannter hat in seinen NoName-Sender (ist aber von Graupner) einen Lipo rein und der hält es aus! *grins*
    Klar geht das, schmeiss ma die Suche an - hab ne Anleitung geschrieben...irgendwann

    Gruß, Ralf
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.872
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Holtz
    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das System funktechnisch besser und stromtechnisch anspruchsvoller geworden ist.
    Ich glaube IFS war stromtechnisch schon immer gefährlich, es hat nur keiner darauf geachtet weil es die Warneinrichtung noch nicht gegeben hat. Deshalb werden viele nicht nur wegen funktechnischer Probleme runter gefallen sein, sondern wahrscheinlich noch mehr, wegen einer ungenügenden Stromversorgung.

    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.333
    Daumen erhalten
    142
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi!

    Natürlich kann auch dies sein, aber zumindest entstehen durch das neuerdings synchronisierte Servoanlaufen höhere Lastspitzen.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    696
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Satansbraten01
    Hat hier schon jemand diese Anlage ausgiebig in Gebrauch oder bin ich dann Beta-Tester? (Bin ich zwar beruflich gewohnt, muß ich aber im RC-Bereich nicht unbedingt haben... *lach*)
    I
    Vielen Dank schon mal!
    Gruß
    Naja, wer soll denn sonst den Beta-Tester spielen? Sind wir doch von Handys, Autos, Unterhaltungselektronik und Betriebssysteme gewohnt, warum soll es hier anders sein?

    PS: das syncronisierte Servoanlaufen war jahrelang eine zwingende Forderung besonders der Heli-Flieger und jetzt wird es bejammert? Was jetzt? Gleichzeitig oder nicht?

    Gruß Meinrad
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na dann habe ich wohl Stromtechnisch kein Problem. In meiner Extra ist für den Empfänger ein 1300mAh 25c LiPo mit 10A Spannungsregler/BEC... das sollte Dampf genug haben, zumal der Spannungsregler derzeit auf ca 5,5 Volt eingestellt ist.
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    4.872
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn du nicht ein sehr gutes BEC hast, wirst du sogar sehr große Probleme bekommen.

    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    207
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Satansbraten01
    Na dann habe ich wohl Stromtechnisch kein Problem. In meiner Extra ist für den Empfänger ein 1300mAh 25c LiPo mit 10A Spannungsregler/BEC... das sollte Dampf genug haben, zumal der Spannungsregler derzeit auf ca 5,5 Volt eingestellt ist.
    1300mAh hört sich etwas mager an. Ein BEC bei IFS ist kritisch. Mein BEC eines 80er Jazz in Verbindung mit 3 Hitec HS85MG an der Taumelscheibe, Kreisel und digitalen Heckservo ist da auch schon kritisch (gelbe LED kommt sofort beim Einschalten). Da habe ich selbst in dem kleinen Logo10 jetzt einen 1400er Nimh Stützakku parallel zum Jazz BEC eingebaut.
    Evtl. wäre ja ein 2200er 6,6V A123 eine Alternative, vorausgesetzt die Servos sind für 6,6V noch ausgelegt. Ich überlege auch einen separaten A123 Akku in meinen Logo 500 zu verwenden mit einem kleinen BEC für das Heckservo.

    Gruß,
    Andy
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Graupner 2,4 ghz IFS System eingetroffen
    Von hdirekt im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 12:35
  2. Graupner brushless motoren, die neue
    Von Baumlander im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 09:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •