Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Beech H18 (nach vth-Plan - 2,4 m): Wer hat sie gebaut? - Bautipps? - Baustufenfotos?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.02.2017
    Ort
    Langenzersdorf
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Beech H18 (nach vth-Plan - 2,4 m): Wer hat sie gebaut? - Bautipps? - Baustufenfotos?

    Hallo liebe Leute,

    ... möchte die Beech bauen und hab die Pläne bereits erhalten. War dann ein wenig überrascht, daß bei 2,4m der Flügel aus einem Stück ist. Der Plan läßt teilweise auch andere Details aus (Flügelbefestigung am Rumpf, ..). Sicher kann man sich das alles zusammen reimen aber optimal ist das nicht. Wenn ich das mit dem Plan der vth Twin Otter vergleiche liegen da Welten dazwischen. Aber egal das Modell gefällt mir sehr gut und ich werde es trotzdem angehen.
    Im Netz hab ich nicht wirklich viele Berichte gefunden. Selbst hier gibt es nicht viel dazu - nur ein paar Fotos. Hat wer das Modell gebaut und kann mir ein paar Tipps geben oder Baustufenfotos zeigen.
    Interessant wäre:
    Falls modifiziert die - Tragflächenteilung, Höhenleitwerk abnehmbar, das Fahrwerk, und welche Motorisierung - falls elektrisch.

    - danke

    Gruß
    Michael
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Rainer511
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Beech H18 gab es hier schonmal-----

    Hallo Michael,

    ein sehr schönes Flugzeug, wollte ich immer mal bauern.

    Schaust du hier:

    http://www.rc-network.de/forum/showt...lt-in-Beech-18

    Gruß, Rainer.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    maasmechelen
    Beiträge
    27
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beech D18
    ein schönes modell , ich habe die beech D-18 von Ziroli gebaut ,
    ist seit 12 Jahren mein Favorit.

    bilder:
    http://s298.photobucket.com/user/jet...ry/beech%20d18

    Grusse
    Eric
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Karben
    Beiträge
    213
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hab auch die von Ziroli gebaut. Würde es jederzeit wieder tun.

    http://www.rc-network.de/forum/showt...ght=beech+d-18
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    11.02.2017
    Ort
    Langenzersdorf
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    .. danke für eure Antworten. Den einen Beitrag hier kenn ich eh - ist halt leider nicht sehr ergiebig... - da gibt's noch einen zweiten
    http://www.rc-network.de/forum/showt...4-m-Spannweite
    der ist vom Text her besser - allerdings werden da (nur bei mir ?) keine Fotos mehr angezeigt.
    Die Ziroli findet man öfters - allerdings ist die wieder ein Stück größer und ich nehme mal an alles in Inch. Hab schon einmal einen Plan "eingedeutscht" aber wenn es sich vermeiden läßt...

    Am Meisten würden mich noch Fahrwerkslösungen interessiern. Da ist der vth Plan sehr detailiert - allerdings bin ich in diese Richtung nicht sehr geschickt und auch nicht gut ausgerüstet....

    Gruß
    Michael
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    11.02.2017
    Ort
    Langenzersdorf
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fliegererik Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab auch die von Ziroli gebaut. Würde es jederzeit wieder tun.

    http://www.rc-network.de/forum/showt...ght=beech+d-18
    Hallo,

    .. das ist ja ein Schmuckstück - so toll werde ich das vom Oberflächenfinish nicht hinbekommen. Ich hab grad zum ersten mal ein paar Probestücke mit 25g/m GFK bespannt. Das erscheint mir aber doch sehr dünn. Werde weitere Versuche mit 49g/m machen. Laminiert hab ich mit EZE Kote - das war wirklich schön zu verarbeiten. Dann ist der DupliColor Filler (Füller und Haftgrund) geplant und dann Dupli Color weiß, ... Verzierungen und dann Klarlack..

    Hast du bewußt auf die Blechstöße verzichtet ?
    - danke

    Gruß
    Michael
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Dreieich
    Beiträge
    863
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Beech C 18

    Geändert von Eckart Müller (02.12.2017 um 05:54 Uhr) Grund: Videos können direkt, wie Fotos, ins Posting integriert werden. Ob sich das doch mal bei allen herumspricht?
    Gruß Thomas
    Like it!

  8. #8
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.727
    Daumen erhalten
    271
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anmerkung des Moderators!

    Zitat Zitat von michael99 Beitrag anzeigen
    http://www.rc-network.de/forum/showt...4-m-Spannweite
    der ist vom Text her besser - allerdings werden da (nur bei mir ?) keine Fotos mehr angezeigt.
    Das ist mal wieder so ein trauriges Beispiel, weil manche User die Vorteile des Angebots, ihre Fotos auf den -Server hochzuladen, einfach nicht verstehen. Irgendwann sind die auf Fremdservern ausgelagerten Bilder weg und der Thread nur noch Stückwerk. Eigentlich ziemlich schade...
    Gruß
    Eckart
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Michael,

    ich würde dir den Bau nach dem VTH Plan nicht empfehlen. Habe den Rumpf gebaut, und die Fläche zu dreivierteln.

    Die Spanten fluchten nicht, es sind viele Konstruktionsdetails offen, die Beplankerei des Rumpfs mit den schmalen Streifen nicht einfach. Ich werde nochmal eine bauen,
    aber nicht nach VTH Plan.

    Habe die Teile dann hergegeben. Schade drum, aber wäre nicht gut geworden.

    Gruss
    Werner
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    11.02.2017
    Ort
    Langenzersdorf
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wadwer1 Beitrag anzeigen
    Servus Michael,

    ich würde dir den Bau nach dem VTH Plan nicht empfehlen. Habe den Rumpf gebaut, und die Fläche zu dreivierteln.

    Die Spanten fluchten nicht, es sind viele Konstruktionsdetails offen, die Beplankerei des Rumpfs mit den schmalen Streifen nicht einfach. Ich werde nochmal eine bauen,
    aber nicht nach VTH Plan.

    Habe die Teile dann hergegeben. Schade drum, aber wäre nicht gut geworden.

    Gruss
    Werner
    Hallo interessant das du das sagst.... ich kämpfe auch mit dem Bauplan. Eigentlich ist es vom Bemühen des Konstrukteurs her eher der Bauplan für ein Fahrwerk wo halt noch ein Flugzeug dranhängt. Der Plan ist beim Einscannen oder Ausdrucken in x-Richtung verskaliert (gestaucht) .... Die einzelnen Rippen passen von den Abmessungen nicht mit dem Flügelplan überein. Ich hab mir schon überlegt da bei vth zu reklamieren - erwarte mir aber nicht wirklich eine Änderung. Ich bin gerade dabei den Plan auf Fusion360 zu bringen - zumindest die relevanten Teile... mal schauen ob ich durchhalte...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	f360.jpg 
Hits:	15 
Größe:	72,2 KB 
ID:	1879554
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Stearman von Flair, wer hat sie schon gebaut?
    Von matt im Forum Motorflug
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 14:21
  2. Spitfire nach VTH-Plan
    Von Sebastian Scheinig im Forum Elektroflug
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •