Anzeige Anzeige
cnc-modellbau.net   Vorwerk Twercs
Seite 107 von 149 ErsteErste ... 757979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.605 von 2234

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2

  1. #1591
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.764
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    358
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Malte.
    Sieht gut aus!

    Zitat Zitat von MalteS Beitrag anzeigen

    Würde mich auch noch über die Beurteilung der Rechtecke freuen.
    Hast Du schon das Prog "Fehler" von Hans ausprobiert? Damit kann man die Geomethriedaten so lange manipulieren, bis man den gleichen Fehler hat und dann weiss man, in welche Richtung und wie viel die Daten korrigiert werden müssen, um den Fehler zu beheben
    .

    Gruß
    Juri
    ich bin ein Berliner. 19-12-2016
    Like it!

  2. #1592
    User
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Feucht b. Nürnberg
    Beiträge
    1.352
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab ein wenig suchen müssen das Programm dann beim Hans auf der Seite unter Genauigkeitskontrolle gefunden.
    Zumindest einen Fehler habe ich wohl auch gefunden. Ich habe die Seillängen nur bis zum Anschlag der Winde gemessen. Das erklärt allerdings noch nicht den ganzen Fehler...
    Like it!

  3. #1593
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Nachbau Nr.87

    Zitat Zitat von MalteS Beitrag anzeigen
    Beantrage damit Zulassung und Seriennummer :-)
    Hallo MalteS,
    herzlichen Glückwunsch zur Styroschneide !
    Hiermit erteile ich Dir die Zulassung für Deine Maschine mit der Seriennummer 87
    ;-)

    Gruß Hans

    Bin gerade dabei, Dein Rechteck zu beurteilen, PN folgt.
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  4. #1594
    User
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mallte

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deiner Styroschneidemaschine. Schneider sieht gut aus, hast sie auch recht hoch gehängt. Habe ich auch so gemacht damit der Platz drunter noch besser zu benutzen ist.

    Dachte ja auch das ich dieses Wochenende fertig werden würde mit meiner Maschine. Komme aber irgendwie mit der Software wahrscheinlicher dem Computer nicht zurecht. Muss mir morgen mal eine neuen Paralleleschnittstelle besorgen, wenn das auch nicht hilft muss ich mir halt einen alten Rechner beschaffen.

    Gruß Ludger
    PS: Dir viel Spaß beim Schneiden
    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
    ___________________________________________
    Like it!

  5. #1595
    User
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Feucht b. Nürnberg
    Beiträge
    1.352
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Glückwünsche. Nachdem ich noch einige Fehler gefunden habe passen die Rechtecke jetzt.

    Als nächstes steht das generieren der Schneidedaten an. Ich würde das gerne aus DXF Files machen. Hab auch eben bei der Suche gesehen das es dazu schon einiges an Infos hier im Thread gibt. Da muss ich mich mal durcharbeiten.

    Da ja hier einige Styroporzerspaner :-) mitlesen. Ich hab einen Lieferanten für Styro mit Raumgewicht 10-12g/liter aufgetan. Gibt's da Interesse an einer Sammelbestellung? Der würde das leichtesmöglich für uns fertigen, d.h. finales Gewicht kann ich nicht genau sagen. Verdienen will ich daran nix, bei größerer Menge sinkt der Preis und ich muss mir keinen Kubikmeter in den Keller stellen. Als Anhaltspunkt werden die Platten preislich nicht viel teuerer als PS15 sein ( wenn überhaupt)
    Like it!

  6. #1596
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.728
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hätte Interesse. Kommt darauf an, was für Größen der liefern kann. Und vor allem, was der Versand kostet. Sonst kann ich auch in der Umgebung kaufen.

    Gruß,
    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  7. #1597
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.764
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    358
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da schliesse ich mich der Fragen an.

    Apropos DXF: ich verwende das kostenlose dxf2gcode zum Umwandeln.
    Habe hier paar Zeilen dazu geschrieben: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post1883729

    Gruß
    Juri
    ich bin ein Berliner. 19-12-2016
    Like it!

  8. #1598
    User
    Registriert seit
    06.09.2002
    Ort
    Feucht b. Nürnberg
    Beiträge
    1.352
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vieleicht ist der Aspekt nicht klar rausgekommen:
    Leichteres Styro als PS15 bekommt man nicht einfach irgendwo. Denke das hängt mit der Anforderungen aus Wärmedämmung und Brandschutz zusammen.
    Geld sparen zur Baumarktware ist deshalb nicht mein Ziel. Nehmt einfach an die Platten sind was teuerer als im Baumarkt.

    Versandkosten müsste man mal sehen. Ich würde es abholen oder zu mir liefern lassen und dann weiter verteilen.

    Wir hatten nur über normale Plattenware gesprochen. Ich würde mal 1000x500x100 vorschlagen, das kann man sich ja nochmal zurechtschneiden. Brauchst du was anderes Wilhelm?

    Danke für den dxf2gcode Tip.
    Like it!

  9. #1599
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.728
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hatte die Idee 1:6 Warbirds in billig zu bauen... Also ne Thunderbolt in 2m oder sowas. Da braucht man schon dickere Platten, sonst braucht man ja elend viele Schichten. Denke aber, wenn das hier nicht wirklich günstig wird, besorg ich mir passendes Material im Baustofffachhandel. Bringt ja nichts am Ende ein paar Gramm zu sparen und doppelt so viel zu bezahlen. Du verstehst, was ich meine, oder? Der Versand ist da sowieso immer kritisch...

    160er Platten wären interessant, dann könnte man auch 3stk für 5,90€ versenden. Und da wir bereits die Warbirds in 1:12 aus 160er Platten geschnitten hatten, müsste man dann nur 2 Platten nehmen und hätte genug Stärke.

    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  10. #1600
    User
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Und sie Drehen sich doch (Endlich)

    Hallo

    Da kommt ja bei mir richtig der Neid auf. Ihr plant schon wieder die nächste Aktion und mein Maschinchen ist noch nicht fertig.

    Wollte ja schon letztes Wochenende fertig werden hat aber auf Grund von Technischen Problemen eine Arbeitspause gegeben. Die Woche über nach Lösungen gesucht und gestern die Lösung in Form eines älteren Rechners gefunden.

    Mit Hilfe des Programms „Java Hot Wire JHW 1.0.5“haben sich die Motoren gedreht, jetzt kommt noch die Feinjustierung. Nehme noch gerne Tipps und Ratschläge hierfür an.

    Gruß Ludger
    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
    ___________________________________________
    Like it!

  11. #1601
    User
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Fertig

    Hallo Heißdrahtschneider

    FERTIG

    2 Jahre den Wunsch nach einer Heißdrahtschneidemaschine nach der Idee und Bauanleitung vom Hans. Danke nochmal dafür. 2 Jahre lagen die Teile dafür im Keller, einige mussten neu beschafft werden da sie in Zwischenzeit eine andere Verwendung gefunden hatten.

    Vor 14 Tagen endlich die Zeit gefunden den Plan umzusetzen und heute endlich fertig geworden (Verbesserungen sind bestimmt noch möglich und nötig).

    Danke an alle die hier Fragen gestellt haben (von den Antworten habe auch ich Profitiert) die ihre Ideen eingebracht haben und mit viel Geduld die Fragen beatwortet haben. Besonders habe ich mich über Ratschläge und Hilfen gefreut die ich per E-Mail erhalten habe.

    Das Beweisfoto und Grüße aus dem Münsterland

    Ludger

    Name:  Fertig.JPG
Hits: 1593
Größe:  47,2 KB
    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
    ___________________________________________
    Like it!

  12. #1602
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Nachbau Nr.88

    Zitat Zitat von Holzbohrer Beitrag anzeigen
    ... Beweisfoto und Grüße aus dem Münsterland
    Hallo Ludger,
    ja, Dein Beweisfoto ist eindeutig!
    Herzlichen Glückwunsch zur funktionierenden Styroschneide,
    Du bekommst die 'Seriennummer' 88 !

    Viele Grüße, Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  13. #1603
    User †
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    meine Schneide läuft wirklich super. Nun habe ich ein IBM Thinkpad R52 und wollte damit die Ansteuerung machen. Er hat ein Onboard LPT. Aber der tut´s nicht.

    Die Adresse des LPT habe ich auf 378... umgestellt. Ausser ein zucken kam nichts. Kann mir jemand den entscheidenden Tip geben.

    Software: JHW (wirklich super)
    Dem Hans seine
    BS: Windows XP

    Steuerung: Lethmate.

    Wie gesagt mit der gleichen Einstellung wie mein Uralt-PC macht das Depp-Top nichts!

    Kann mir jemand den entscheidenden Tip geben???

    LG

    Toni

    PS: Habe mir überlegt auf Linux umzusteigen. Bin allerdings Softwaredepp und trau mich noch nicht.
    Like it!

  14. #1604
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    394
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard LPT-Schnittstelle

    Zitat Zitat von pb.wagner Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand den entscheidenden Tip geben???
    Hallo Toni,
    den entscheidenden Tip kann ich Dir nicht versprechen, aber ich würde folgendes probieren:

    Flackern die LEDs auf der Steuerkarte ?

    - wenn JA: Pin1 der Schnittstelle hardwaremäßig auf Masse/Ground legen.

    - wenn Nein: Schnittstelle mit Pull-Up-Widerständen bestücken.

    - bleiben noch die Einstellungen im BIOS

    - Treibereinstellungen hast Du ja bereits vorgenommen.


    viele Grüße, Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  15. #1605
    User
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Ich bin neu im Forum und wollte einer von ihnen bauen.

    First off Ich bin aus den USA und ich tippe diese thru a google Übersetzer. Gibt es jemanden da draußen mit Anweisungen in Englisch?
    Mein Ziel wäre es, Ihre Setup verwenden, da es sehr schön aussieht. Ich habe bereits die Schrittmotoren und die gesamte Elektronik bereit zu gehen, aber ich habe ein paar Fragen.
    Ich möchte zu verwenden Pofili und mach 3 ist, dass posible?
    Das ist es für heute.

    dank
    Mikrofon
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •