Anzeige 
cnc-modellbau.net

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2

  1. #2041
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt muß ich doch noch mal nachfragen. Der Teufel steckt ja manchmal im Detail.
    Hast Du die COM-Schnittstelle auch auf 115200 Baud eingestellt. So wie es Xloader vorgibt?


    Gruß Klaus
    Like it!

  2. #2042
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich wüsste noch nicht mal wo man es an der COM Schnittstelle einstellt aber davon mal abgesehen ist die Baudrate ist ja schon voreingestellt und hab sie nie verändert, es hat ja vorher auch schon funktioniert und geht bei dem funktionierendem Uno.
    Hast du vielleicht Lust und Zeit es mal selber zu probieren wenn ich ihn dir zuschicke?

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  3. #2043
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also in den Gerätemanager gehen Anschlüsse (COM,LPT) auf den COM-Anschluß arduino, Eigenschaften, Anschlusseinstellungen. Da steht normalerweise 9600 Baud.

    Ja das kann ich auch probieren, schicke mir eine PN.


    Gruß Klaus
    Like it!

  4. #2044
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf die 115200 umgestellt und..... NIX
    Geht morgen an dich raus ich wünsch dir viel Glück.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  5. #2045
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Klaus

    Heut ist Ersatz gekommen, aber es ist wieder der Vin Pin drin soll ich den vorsichtshalber mal raus löten?
    Ansonsten die 3 Brücken gesteckt und geschaut das die Treiber richtig rum drin stecken ich hab jetzt schon angst das es nicht funktioniert
    Kann man zum ausprobieren auch erst mal nur einen Treiber ins Shield stecken oder braucht der alle 4?
    Vielleicht hab ich auch ein falsches JAVA nach der Intsalation "Java Runtime Environment 32 Bit" kann ich Ice öffnen und konfigurieren?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0556.JPG 
Hits:	5 
Größe:	147,4 KB 
ID:	1825286
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0557.JPG 
Hits:	4 
Größe:	164,5 KB 
ID:	1825285

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  6. #2046
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    Bis 12V passiert normalerweise nichts. Version V 3.0 hat keine Verbindung Vin ist nicht angeschlossen. Einfach kontrollieren Durchgang von +12 zu Vin am Shield prüfen, wenn kein Durchgang alles o.k. Ansonsten kann man den abknipsen, löten ist da kein gute Idee. Aber erst mal prüfen.

    Als erstes würde ich erstmal ohne Shield die FW mit Xloader aufspielen.Die Teiber hast Du ja schon. Dann ICE aufrufen in Calibration Procedure den richtigen COM . Shield, UNO eintragen und speichern. Erneut starten -UNO verbunden COM XX. Wenn Du dann die roten Butten hoch runter rechts links drückst müssen die gelben LED blinken. Dann ist alles o.k. soweit.
    Man kann dann auch mal ein Programm laden, Schneeflocke z.B.- Simulation- wenn grün Show Path off einstellen - Start und dann muß man die Punkte langsam laufen sehen.

    Welches Windows hast Du eigentlich?

    Shield erst mal einen Treiber nehmen egal welchen aber immer mit Motor. Strom einstellen. 12V angeschlossen. Und wenn Du nun die roten Butten drückst muß er sich drehen. Dann den Rest.

    Viel Erfolg

    Gruß Klaus
    Like it!

  7. #2047
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Klaus

    Eeees Leeeebt!
    Aber eines ist noch komisch. Ice von Letmathe funktioniert nicht das von MFC schon aber nur wenn ich es im Windenmodus starte. Wechsel ich dann die .prof Datei in Portal mit dem Text aus der Letmatheversion dann geht es wieder als Portal.
    Trenne ich den Uno und stecke ihn später wieder an muss ich das selbe wiederholen genauso wenn der PC zwischendurch aus war. Das kann ich so reproduzierbar wieder holen immer die selbe Prozedur mit der .prof.
    Die neuen Unos die ich bekommen habe haben einen CH340 Chip wenn ich das richtig verstanden habe und im Gerätemanager sehe.

    Die 8825er hab ich schon probiert und funktionieren ohne zusätzliche Beschaltung. Allerdings fühlen die sich beim Lauf nicht anders an beide im 1/8 Betrieb.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  8. #2048
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na ja schon mal etwas. War 12 V mit Vin nun verbunden?
    Das ist schon eigenartig, denn das ist die gleiche Version. Bei Letmate ist halt keine FW dabei weil für den NANO und dafür die .prof Dateien zum Umschalten. Bei Rossendorf ist keine Umschalt .prof Datei. Weil die meißten Windenversion bauen hat Prof.Iwe die weggelassen.
    Ich muß faire Weise dazu sagen ich hab noch keinen Portalmodus ausprobiert, muß ich mal machen zu ansehen.

    Die Einstellungen Bei Letmate stehen auf UNO nicht aus Versehen auf NANO, hab ich auch schon gekonnt.

    Der CH340 Chip ist auch auf dem NANO drauf.
    Auf dem anderen ist der MEGA 16U2 drauf hast Du mal nachgesehen?

    Gruß Klaus
    Like it!

  9. #2049
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, ich kann auch die Letmathe nehmen muss aber nachdem der Uno weg war oder PC aus im Windenmodus starten.
    Win 7. Auf dem Orig Uno ist der 16U2 drauf, mir ist es nur aufgefallen weil er im Gerätemanager anders beschrieben ist.
    Der Vin Pin hat keinen durchgang ich bin davon ausgegangen das bei dir der Pin am Shield einfach weg ist.
    Irgendwann zweifelt man an seinem eigenen Verstand und kontroliert alles doppelt und dreifach in Ice wurde und wird er ja richtig erkannt und das was man gespeichert hatte war auch noch da.
    Ich hab dann einfach mal die vom MFC probiert weil ich mir dachte vielleicht klappt es ja mit Winden und da ging es aber die vom Letmathe als Portal nicht daraufhin hab ich die .prof geändert und dann geht es. Macht man nun den Pc aus und "am nächsten Tag" wieder an geht es nicht aber es geht mann man wieder die original .prof nimmt und zu Portal wechselt.

    Kann sich da nicht mal Christian von Estlcam dran setzten es muss doch einfacher gehen, wir fliegen zum Mond und bald vielleicht schon zum Mars aber doktern immer noch mit Java rum.
    Gibt es nicht ein Programm womit man sein Flügeltrapez erstellt und dann einfach dort auch auf "ab geht die Post" drücken kann ohne Informatik studiert zu haben.

    Bekommt man irgendwo solchen Trommeln für die Stepper für Winde oder muss man sich da noch selber was basteln?

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  10. #2050
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ich sagen wollte wenn der 16U2 drauf ist und im Gerätemanager was von CH340 zu sehen ist hat sich der falsche Treiber installiert.Ist manchmal ein bischen verrückt.
    Denn die .prof Datei hat ja nichts mit Computerneustart zu tun, der Treiber schon eher. Als ich muß sagen derartige Probleme hatte ich nie. Zu Anfang war die SW noch nicht fertig und beim Kalibrieren sind die Motoren immer stehen geblieben aber das ist ja nun Geschichte.


    Gruß Klaus
    Like it!

  11. #2051
    User
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    279
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wir fliegen zum Mond und bald vielleicht schon zum Mars aber doktern immer noch mit Java rum.
    Gibt es nicht ein Programm womit man sein Flügeltrapez erstellt und dann einfach dort auch auf "ab geht die Post" drücken kann ohne Informatik studiert zu haben.
    das hat aber ziemlich viel Geld gekostet. Wenn du in Profili2 Pro investierst hast du 4-Achsen G-Code per Knopfdruck. Dann noch z.B. CNC-USB dazu (Da ist sogar ein Styro-Modul mit drin) und hast du was ohne rumzudoktern aber eben nicht kostenlos. Das was die Leute in Ihrer knappen Freizeit programmieren ist sehr beachtenswert aber nicht immer bis ins letzte Detail perfekt.

    Am Anfang des Beitrages findest du Hotwire bzw. Hotwinch für LinuxCNC (EMC2). Das ist von einem Institut entwickeltes, kostenloses CNC-Programm. Ist übrigens die einzige Steuerung die ich kenne, bei der beide Portale in der Grafik angezeigt werden. Da wird dir aber auch nichts fertiges verkauft. Das ganze läuft allerdings über Parport oder Mesa-Karte, USB geht nicht.

    Für USB kostenlos könntet Du noch GRBL-XYUV probieren. Sicherlich auch nicht perfekt.

    Gruß, Rudi
    Like it!

  12. #2052
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Rudi und Klaus

    Ich hab kein Problem für gutes zu Bezahlen und einem geschenktem Gaul...
    Hinter Estlcam steckt doch auch nur Christian Knüll ohne ein Staatliches Millionen Budget und er hat da etwas geschaffen was für uns Hobbyanwender und StartUps wohl so ziemlich das Optimum an Preis Leistung darstellt und dazu noch wirklich ein Kinderspiel ist. Wenn ich da nun CNC-USB (Ohne CAM?) sehe mit momentan bei Sorotec für 224€ gegenüber Estlcam plus einem Uno um 70€

    Ich hab das ganze nun mal noch mit einem originalem Uno R3 probiert auch das selbe Spiel, wenn der PC aus war muss ich im Winden Modus Starten und in Portal wechseln.
    Auf dem Klon ist der MEGA 16U2 und im Geräte Manager wird auch was mit dem 340 Treiber angezeigt.
    Naja immerhin funktioniert es jetzt schon mal und kann nun die Mechanik in Angriff nehmen.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  13. #2053
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    Zitat Zitat von paulpanter82 Beitrag anzeigen

    Auf dem Klon ist der MEGA 16U2 und im Geräte Manager wird auch was mit dem 340 Treiber angezeigt.
    So wie es aussieht hat sich der falsche Treiber installiert. Muß man mit unter per hand aussuchen nicht automatisch.
    Hab mal versucht bei mir das nach zuvollziehen. Umgestellt auf Portal. läuft, Rechner aus und wieder an, Portal da und läuft ohne vorher umschalten zu müssen.


    Gruß Klaus
    Like it!

  14. #2054
    User
    Registriert seit
    22.06.2013
    Ort
    Hänigsen
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich will mir in nächster Zeit eine CNC-Styroschneide aufbauen.
    Da ich noch ein paar Schrittmotoren, einen arduino uno und ein cnc shield liegen habe fiel die Entscheidung relativ einfach was die Grundlage der Elektronik bilden soll.
    Dafür habe ich mir nun die Software ice runtergeladen und mal ein wenig rumprobiert
    Den Treiber auf dem arduino habe ich installiert.
    Aber mehr kann ich nicht behaupten geschafft zu haben. Wenn ich das Programm öffne und unter dem parameter editor den usb Port sowie das Arduino board sowie die interface card eintrage und unter action das ganze abspeichern will werde ich gefragt wo ich das ganze abspeichern will. Speichere ich das ganze nun und öffne das ganze neu ist von den eingetragenen Daten nix mehr zu sehen.
    Was mache ich nur falsch
    Eine Verbindung konnte ich ebenfalls noch nicht erzielen geschweige denn einen Motor bewegen

    Vielleicht kann mir jemand helfen

    Gruß Henri
    Concept X4!!!
    Like it!

  15. #2055
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Henri,

    Die Speicherungsnachfrage ist etwas merkwürdig. Eigentlich geht der Ordner gleich auf. Man kann das ja nicht irgend wo hin speichern.
    Der Pfad ist z.B D:\Styro-Schneider\ICE1.2.6\data\hotwire und da gibt es die hotwireGeometryData.prof Datei und da steht alles drin. Hast Du schon mal unter "Help" die deutsche Anleitung durch gelesen. Das hilft Dir auch für den Rest.
    Von wo hast Du ICE ?
    Den Treiber auf dem Arduino? oder die FW?
    Und den eigentlichen Arduino Treiber für den(COM-Port)

    Gruß Klaus
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •