Anzeige Anzeige
Vorwerk Twercs   cnc-modellbau.net
Seite 148 von 149 ErsteErste ... 4898138139140141142143144145146147148149 LetzteLetzte
Ergebnis 2.206 bis 2.220 von 2231

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2

  1. #2206
    User
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kleber für Balsa Styropor / Styrodor Beplankung

    Moin,

    ich habe einen Kern geschnitten und nun möche ich mit Balsa beplanken. Als Kleber hatte ich an Epoxy gedacht. Nun habe ich schon einen Tip für PU bzw. PUR Kleber bekommen. Ich suche nun einen Lieferanten für diesen Kleber. Wobei ich nicht den Unterschied zwischen PU und PUR kenne. Ich denke hier sind die Experten. Als Dose mit 0,5 - 1 Liter wäre gut. Wenn es noch andere Möglichkeiten gibt, ich bin Dankbar für jeden Tip.

    Nicht böse sein das ich das hier Poste, aber hier sind die Experten.

    Danke und Gruß
    Andreas
    Like it!

  2. #2207
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    Senden/Ay
    Beiträge
    427
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von _Andreas_ Beitrag anzeigen
    ...
    Wobei ich nicht den Unterschied zwischen PU und PUR kenne.
    ...
    Laut Wikipedia:
    Polyurethane (Kurzzeichen PUR; im Sprachgebrauch auch PU) ...
    πάντα ῥεῖ
    Like it!

  3. #2208
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    987
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    18
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für das Beplanken: Soudal Pro P40, kostet bei ibäääh knappe 8€.

    Für schnelles Verkleben von Schaumteilen Soudal Pro P45, damit kann man äußerst zügig arbeiten.

    Auf jeden Fall IMMER Einweghandschuhe tragen, wenn man mit dem Zeug hantiert.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  4. #2209
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jungs,

    womit kann man denn Soudal Pro P40 etwas verdünnen, ist für meinen Geschmack etwas zu zäh. Und die Beplankung braucht ja nicht viel.


    Gruß

    Klaus
    Like it!

  5. #2210
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    987
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dünn abziehen

    Du kannst das Soudal nicht verdünnen.

    Wenn es dir zu zähflüssig ist, nimm einen kleinen Eimer mit etwas heißen Wasser drin und stell die geschlossene Flasche dort rein. Durch das Aufwärmen wird das flüssiger.

    Die Zähe des Klebers ist eigentlich der große Vorteil, er lässt sich richtig dünn mit einem Japanspachtel aus Metall dünn auf dem Holz abziehen und bleibt auch an der Oberfläche (wo er ja hingehört....).

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  6. #2211
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    danke für Deine Antwort, ja inzwischen war ich auf der Herstellerseite und da die gleiche Antwort. Mir ging es eigentlich darum, wenn man es mit dem Pinsel aufträgt klebt der schon heftig und läßt sich nicht gut verstreichen. Z.B. Beplankung und da braucht man ja nicht so viel. Es kommt halt immer drauf an was man machen will.
    Warm machen ist wohl nicht schlecht, werd ich mal ausprobieren.

    Gruß

    Klaus
    Like it!

  7. #2212
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    987
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus!

    Das ist kein Epoxy! Der PU Kleber wird immer mit einem Spachtel verarbeitet. Mit dem Pinsel wirst du da keinen Erfolg haben.......


    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  8. #2213
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    ja das ist mir schon klar. Bei Beplankung auf Styropor möchte man es ja nicht so dick. Ist aber schon ein Zeug, wenn man mit Handschuhen und Belüftung arbeiten muß.
    Wir hatten mal ganz zähes Epoxidharz,das haben wir dann mit Spiritus verdünnt. Nach etwas rühren ist es dann umgekippt und es war wie Wasser. Der Spiritus ist verdunstet und dann war es ganz dünn,aber das ist schon lange her, das macht man nicht mehr. So einen Effekt hatte ich erhofft, aber nun ist es mal so und wir müssen das beste draus machen.


    Gruß

    Klaus
    Like it!

  9. #2214
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    nähe Gütersloh
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fermacell Kleber!

    Hallo zusammen,

    ein guter Modellbaukollege / -Freund von mir, der u.a. auch "Kleinserien Hersteller" ist, nutzt für die Herstellung von Styro-Abachi Flächen gern Fermacell Kleber.
    Hier ist es allerdings wichtig, nicht den mit dem grünen Deckel zu nehmen sondern den aus dem "Giftschrank" mit dem orangen Deckel! (auf gute Lüftung achten, das Zeut steht im Verdacht, Krebserregend zu sein)

    diesen Bringt er mit dem Zahnspachtel auf, zieht es so ab, dass das Holz "feucht glänzt". Die Schalen sollte man ggf mit einer dünnen Folie davor schützen, dass sie nach dem Pressen selber am Furnier kleben bleiben, da der Kleber durch das Holz hindurch schäumen kann!

    ich persönlich habe auch schon damit gearbeitet, das funktioniert forzüglich! Hilfreich ist es, was auch ein Tip von Andreas ist, das Holz vorher ein klein wenig mit der Sprühflasche anzufeuchten! Fermacell Kleber reagiert mit der Luftfreuchtigkeit)

    dieses Verfahren würde ich allerdings nicht mit sehr dünnen (z.B. Seglerflächen) nutzen, hier ist es vllt besser beim guten alten Epoxi zu bleiben!?)


    gruß
    Christian

    PS. ich habe auch schon davon gehört, dass es für Epoxi sog. "Schaumtriebmittel" geben soll, was dann auch für eine etwas "schäumende" Aushärtung des Epoxi's sorgen soll, somit sicherlich die Vorteile eines Schaumklebers mit denen des Epoxis verbindet. Damit habe ich allerdings keinerlei Erfahrungen
    in der Ruhe liegt die Kraft
    Like it!

  10. #2215
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    987
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Fermacell Kleber ist ja nichts anderes als ein PU Kleber. Jeder Hersteller hat da seine eigene Rezeptur. Wichtig ist nur, dass man den Kleber mit einem Metallspachtel richtig dünn abzieht. Beim Verkleben mit Harz muss man die Balsaoberfläche noch mit Porenfüller versperren, das dünnflüssige Harz wird sonst vom Holz aufgesogen. Mit PU kann man sich das aller sparen.

    Übrigens kann man mit PU Kleber auch im Vakuum pressen. Meine Teile hole ich nach etwa 3 Stunden aus dem Sack. Auch Endleistenverstärkungen mit GfK funktioniert mit dem Kleber sehr gut. Epoxy ist da zwar härter, dafür ist PU einfacher im Umgang.

    Ich bin irgendwann bei Soudal P40 für Beplankungen hängen geblieben. Schaumteile untereinander, sowie Nasenleisten usw. klebe ich mit Soudal P45. Der bindet schnell ab, nach ein paar Minuten kann man schon weiterarbeiten. Damit kann man sich solche Sachen wie Belizell sparen.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  11. #2216
    User
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    danke für die vielen Infos zum Thema Kleben. Ich bestelle mir dann den 40 und 45er Kleber.

    Gruß
    Andreas
    Like it!

  12. #2217
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    623
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leude

    Vielleicht interessiert es ja jemanden, ICE läuft auch auf einem Chuwi Hi 10 Pro mit Win10 sogar recht gut im Touch betrieb. Portal Modus war sofort ohne herum experimentieren möglich, Java Runtime habe ich das hier verlinkte installiert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ICE auf Chuwi Win10.jpg 
Hits:	15 
Größe:	180,9 KB 
ID:	1954992

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  13. #2218
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael ,

    Du hast ja noch ICE 1.2.6 und 64 Bit System das ist wohl eine der letzten Varianten wo es ohne Lethmate Modul geht. Wie ist es mit der Kalibrierung, das war ja immer das Problem?
    Inzwischen gibt es ja schon ICE1.3.6 ob das auch noch geht ??? Als Seilmaschine geht da alles.

    Viele Grüße

    Klaus
    Like it!

  14. #2219
    User Avatar von paulpanter82
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Dahoam in Starnberg
    Beiträge
    623
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Klaus

    1.3.2 die letzte Version die ich hatte geht auch als Portal.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ICE 132.jpg 
Hits:	7 
Größe:	208,1 KB 
ID:	1955117

    Gerade die aktuelle Version herunter geladen geht scheinbar nur als Portal da ist auch nur eine .prof drin.
    Versuche mit der .prof als Portal aus 1.3.2 rein zu kopieren lässt sich ICE noch nicht mal starten.

    Gruß Michael
    Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
    Männer bleiben ewig Kinder...
    Nur das Spielzeug wird größer...
    Like it!

  15. #2220
    User
    Registriert seit
    09.10.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael ,

    wo herunter geladen? Bei Lethmate sind beide drin, mußt halt nur die richtige umbennen.
    Es sind ein paar neue Funktionen hinzugekommen, dadurch gehen die alten .prof nicht mehr.

    Viele Grüße

    Klaus
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •