Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 28 von 151 ErsteErste ... 18192021222324252627282930313233343536373878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 406 bis 420 von 2256

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2

  1. #406
    User
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    284
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gx_turbo Beitrag anzeigen
    wieso zweimal ? willst du gleichzeitig fräsen und styro schneiden ?
    Hm Wäre eine Überlegung wert so wegen zeit sparen just in time... lol

    Nein ich denk nicht, nacheinander reicht

    Zitat Zitat von gx_turbo Beitrag anzeigen
    Ich hab vor Monaten schon eine Schrittmotorplatine angefangen, ist halbfertig in der Schublade. Wenn du nicht zu schnell baust (> 1 Jahr) ist es bis dahin fertig und ich kann dir preiswerte Platinen abgeben.

    Grüße, Gerd, und viel Glück im Lotto
    Danke für das Angebot ich komm gern drauf zurück (wen ich den so weit bin)
    Like it!

  2. #407
    User
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von lemonfunk Beitrag anzeigen
    FoamConvert
    UPDATE:
    Das Tool extrapoliert nun auch, und mann kann einen Multiplikator für andere Einheiten angeben (dxf2gcode spukt bei mir z.B. cm-werte aus)
    Es wäre nett, wenn mal jemand testet ob es so läuft wie es laufen soll, habe meine Schneide und den Schneiderechner momentan grad nicht or ort...
    Ich bin mit der Extrapolation bei stark gepfeilten Profilen noch nicht so zufrieden. Da eine "lose" Aufhängung des Schneidedrahtes meiner Meinung nach zu unschönen Schwingungen beim Verrutschen führen würde, habe ich die Aufhängungen Fix. Dazu habe ich nun eine "Fixed mount Correction" (FMC ) in das Tool integriert, was einer Verzerrung bei stark verkippten / Unterschiedlichen Achsen entgegenwirken soll... ich werde heute order morgen mal ein paar Tests dazu an meiner Schneide machen und dann die Aktuelle Version des Konverters uploaden. Falls überhaupt Interesse besteht Ich möchte euch hier ja nicht nerven falls keiner das Tool gebauchen kann. Es gab zwar ein paar Downloads bisher, allerdings noch kein Feedback.
    Like it!

  3. #408
    User
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    284
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von lemonfunk Beitrag anzeigen
    IFalls überhaupt Interesse besteht Ich möchte euch hier ja nicht nerven falls keiner das Tool gebauchen kann. Es gab zwar ein paar Downloads bisher, allerdings noch kein Feedback.
    Ich würde sagen las den jungs ein wenig zeit bei ich glaub 15 nachbauten und der Menge was man an Modellen in einem Jahr baut, kann es ein wenig dauern bis so ein Programm getestet ist.

    Außerdem ist so ein CC Projekt immer gut auch wen es keinen interessiert!

    Bei mir kann es sein (plane auch einen Nachbau) das ich erst in einem Jahr so weit bin und dann dankbar darum bin das du dir so fiel mühe damit machst/gemacht hast!!

    Also weiter so auch ohne Feedback
    Like it!

  4. #409
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard FMO für cnc-hotwire

    Zitat Zitat von j-o-j-o Beitrag anzeigen
    ... kann es ein wenig dauern bis so ein Programm getestet ist.
    Zitat Zitat von lemonfunk Beitrag anzeigen
    ... habe ich die Aufhängungen Fix. Dazu habe ich nun eine "Fixed mount Correction" (FMC ) in das Tool integriert...
    Hallo Lemonfunk,
    ich habe mir Dein Programm angeschaut und muß sagen, das ist super!
    Weil Du mit Deiner FMC die Konturtreue erhöhen kannst!
    (Aber Jojo hat recht, so schnell mal eben testen haut nicht hin. Ich denke, das wirst Du mit einer aktuellen Anwendung schon machen.)

    Allerdings sehe ich bei der Anwendbarkeit ein Problem, weil nicht alle auf zwei getrennte G-Code-Files zurückgreifen.
    Ich denke viele nutzen PROFILI und haben dann schon 4-Achs-Code.
    Könntest Du diesen Fall mit einfließen lassen, und 4-Achs-Code auch als Eingangsfile berücksichtigen ?

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  5. #410
    User
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hans, auch mein Maschine kann`s.
    Ich verwende die normalen Code und freue mich jedes mal wenn ich vorher weiß was Maschinchen als nächstes macht, will damit nur sagen „Wir üben noch“ ! Ohne Deinen Beitrag Hans, hätte ich mich nie in diese Materie vor gewagt. An dieser Stelle ein Dank ganz persönlich an Dich Hans. Auch für die telefonische Unterstützung. Mein Pseudonym verrät die eine oder andere Art zu landen. Ich brauche aber selten einen Spaten.
    Grüß an Hans23 und die Gemeinschaft im Forum hier
    Jürgen
    Like it!

  6. #411
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard cnc-hotwire Nr. 14

    Zitat Zitat von Maulwurfschreck Beitrag anzeigen
    Hallo Hans, auch mein Maschine kann`s...
    Hallo Jürgen,
    herzlich willkommen im 'club', und herzlichen Glückwunsch zur eigenen Styroschneide!
    Ich bin direkt überrascht! Lange hab ich nix von Dir gehört und schon funktioniert's

    Viele Grüße Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  7. #412
    User Avatar von fixunfoxi
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard auch CNC nach Hans23

    Hi
    hoff i mach das hier richtig
    möcht mich bei Hans23 für die netten telephonminuten bedanken
    und nun gehts zur feinabstimmung

    gruß opa_heinz or Fix....
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #413
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard cnc-hotwire Nr.15

    Zitat Zitat von fixunfoxi Beitrag anzeigen
    ... und nun gehts zur feinabstimmung ...
    Hallo Heinz,
    auch an Dich, ein 'herzlich willkommen im club', und herzlichen Glückwunsch zur eigenen Styroschneide!
    Wie ich sehe funzt jetzt alles, prima!

    Viele Grüße Hans

    PS.
    An einem Tag zwei Vollzugsmeldungen, Respekt !
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  9. #414
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Plot_Cut__6.exe neue Version !

    Hallo hotwire-Freunde,
    unter bestimmten Umständen hat Plot_Cut__5.exe nicht richtig gearbeitet,
    deshalb jetzt eine neue Version.
    Ich hatte das Thema hier schon mal anklingen lassen.

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  10. #415
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geschwindigkeit

    Hallo jungs
    Habe das neue Programm von Hans probiert
    Ich wußte nicht das meine Motoren so Schnell laufen können
    Das beste ist meine Katzen sind jetzt extrem schnell geworden
    Werde die Maschine nicht nur zum Schneiden nehmen
    Danke Hans
    Like it!

  11. #416
    User Avatar von fixunfoxi
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    jeder muß da ma durch
    mit zollstock ist net genau
    wer zeit hat guckt da mal

    http://www.youtube.com/watch?v=akc5BmypC6A

    fix
    Wer genau & richtig lesen kann ist echt im Vorteil
    Like it!

  12. #417
    User
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fixunfoxi Beitrag anzeigen
    Hi
    jeder muß da ma durch
    mit zollstock ist net genau
    wer zeit hat guckt da mal

    http://www.youtube.com/watch?v=akc5BmypC6A

    fix
    Na ja Feinabstimmung !!!
    Was eingeben Wie Hoch wie Weit
    Gruß Crusty
    Like it!

  13. #418
    User
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich glaube ich muss mal den Spalter machen

    Vorweg: die Seilaufhängung ist schön günstig keine Frage (ich hatte irgendwo mal ein Spraydosenplotter mit dem Prinzip gesehen) aber die Nachteile sind nach meinen erfahrungen:

    In meinem Fall (Anlage auf der Werkbank) die Seile nerven, bzw. schränken mich in der arbeit ein. Das trifft bei anderen mit separaten aufbauten aber denke ich nicht zu.

    Wenn das EMC-Modul oder Hans Software richtig programmiert ist und alles eingemessen ist können Punkte auf der x/y u/v Achse korrekt angefahren werden. ABER: Ohne enormen Extraaufwand (Mechanik etc) lassen sich Tragflächen mit unterschiedlichen Profilen auf beiden Achsen nicht wirklich exakt schneiden (starke Pfeilungen etc)

    Daher werde ich doch demnächst mal den Umweg gehen und inspiriert von der "normalen" Schubladenführungs-Fräse von den Schnüren zu einer anderen Lowcostmechanik übergehen... Wenns dann mal fertig ist werde ich es hier posten.
    Like it!

  14. #419
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kein Problem !

    Zitat Zitat von lemonfunk Beitrag anzeigen
    ... Ohne enormen Extraaufwand (Mechanik etc) lassen sich Tragflächen mit unterschiedlichen Profilen auf beiden Achsen nicht wirklich exakt schneiden (starke Pfeilungen etc)
    Hallo Lemonfunk,
    gerade gestern habe ich eine neue Seite zu diesem Thema auf meiner HP eingestellt.
    Dort habe ich zusammengetragen, was wir im Forum schon diskutiert hatten.
    Dazu gehört auch die richtige Lage der Fläche auf der Arbeitsplatte, und schon geht's!

    Zitat Zitat von lemonfunk Beitrag anzeigen
    ... unterschiedliche Profile auf beiden Achsen
    Hier muß ich auf PROFILI verweisen, dort wird dir geholfen.

    In einem muß ich dir recht geben, der Arbeitsbereich für die Trapezform sollte +-10 Grad nicht überschreiten. Aber dann kommen andere Probleme dazu, nämlich der extreme Abbrand auf der kurzen Seite !

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  15. #420
    User
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab ich ja auch alles berücksichtigt bei mir bei mir kommt aber auch dazu (Erinnerung: Werkbank + Motoren an den Dachbalken) dass es sauschwer ist alles genau einzumessen, Tisch Motoren etc genau auf dem Achsen zu haben u.s.w.

    Was ich in meinem Tool schon als Fixed Mount Correction bezeichnet habe, funktioniert ja auch nur im Idealfall korrekt. Es hat halt alles seine Grenzen und wenn man an die rankommt siehts schlecht aus. Bei der FMC gehe ich z.B. davon aus, das bei größeren winkeln der Schneidebogen mittig zwischen den Achsen hängt. Wenn nun aber auch im Extremfall stark unterschiedliche Y & V koordinaten verwendet werden, wandert auch der Schwerpunkt vom Schniedebügel und der Abstand der Aufhängepunkte zur x/y und U/V Achse ist auch nicht mehr gleich. Das gleiche passiert bei mir auch, weil die Zuleitungen für den Schneidestrom auch minimal geschleppt werden bzw. eine winzige kraft in eine beliebige richtung aufbringen, was den Bogen auch aus der Waage bringt. All diese Probleme hat man bei Parallelen Schnitten nicht je schräger man wird, desto höher wird die fehlerquelle jedoch.

    Und da der Aufbau den ich jetzt Plane nicht teuer ist und in meinem Fall auch weniger sperrig und sich besser in meine Arbeitsplatte integriert werd ich das mal machen...
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •