Anzeige Anzeige
masterplatex.de   www.haase-cnc.de
Seite 78 von 138 ErsteErste ... 28686970717273747576777879808182838485868788128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.156 bis 1.170 von 2059

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2

  1. #1156
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schneidestrom

    Zitat Zitat von Jens D. Beitrag anzeigen
    ... Ein Netzteil mit 24 v und 12,5 A habe ich noch, damit will ich das ganze befeuern ( Steuerung und Schneidstrom) ich hoffe das geht so.
    Hallo Jens,
    der Schneidestrom muß feinfühlig regelbar sein!
    Bei z.B. 0.4mm Schneidedraht zwischen 1.5A und 3A, je nach Schaum-Material und Schneidegeschwindigkeit.

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  2. #1157
    User
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Hans und Juri für die Tipps´,
    die Schrittmotoren von http://www.muero-fraeser.de/16348997...7010e3be49.php sehen mir
    ein bisschen schwach aus, nur am obersten Limit zu arbeiten ist auf die Dauer nicht gesund
    für die Schrittmotörchen.(denke ich).
    was haltet ihr von diesen http://www.pollin.de/shop/dt/ODI1OTg...1204_KAGF.html
    und kann man die auch mit 24 V betreiben.
    Hans kennst du eine Möglichkeit 12,5 A auf die geforderte 1,5 - 3 A feinfühlig zu regeln,
    oder muss ich da einen neuen Ansatz bzw. Trafo einsetzen.

    Grüße Jens
    Like it!

  3. #1158
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schrittmotoren und Schneidestrom

    Zitat Zitat von Jens D. Beitrag anzeigen
    ... was haltet ihr von diesen http://www.pollin.de/shop/dt/ODI1OTg...1204_KAGF.html
    und kann man die auch mit 24 V betreiben.
    Hallo Jens,
    der Motor sieht vielversprechend aus !!!
    Ja, er kann an 24V betrieben werden, weil Deine Steuerkarte die Stromregelung übernimmt.



    Zitat Zitat von Jens D. Beitrag anzeigen
    Hans kennst du eine Möglichkeit 12,5 A auf die geforderte 1,5 - 3 A feinfühlig zu regeln, oder muss ich da einen neuen Ansatz bzw. Trafo einsetzen.
    Ich empfehle Dir untenstehende Schaltung, die nötigen Teile bekommst Du auch beim Pollin. z.B.: Netztrafo 230V / 30V, 3.5A
    Teileliste schick ich Dir per PN

    Name:  Schneidestrom.jpg
Hits: 2862
Größe:  60,9 KB

    Der Trafo mit 3.5A reicht für 0.4mm Schneidedraht.
    Mittels Multimeter kannst/mußt Du sicherstellen, daß die 3.5A nicht überschritten werden!
    Das Multimeter ist bei einer Dimmer-Regelung nötig, damit man den gewünschten Strom jedesmal sauber anfahren kann (Dimmer-Regelung hat eine Hysterese)
    Der Brückengleichrichter ist nötig, damit man ein billiges Multimeter (kann nur Gleichstrom messen) verwenden kann.
    Keine Sieb- und Glättungskondensatoren verwenden, sonst funktioniert die Dimmer-Regelung nicht!

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  4. #1159
    User
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Hans,
    auch für die Teileliste,
    habe Sie 1:1 übernommen und gerade bei Pollin bestellt.

    Grüße Jens
    Like it!

  5. #1160
    User
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    183
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard erste versuche.....

    Hallo Leute,

    habe meine Schneide nun auch fertig, montiert, eingestellt und nun möchte ich natürlich Schneiden, nur....
    Ich habe mir hier in einem der Beiträge die Datei für den Elch runtergeladen, diese hat die Endung .txt und wie bekomme ich nun daraus eine .neu Datei.
    Habe diese in den Crimson Editor geladen, die Absetztpunkte geändert und dann als elch.neu abgespeichert.... pustekuchen, dann nennt sich die Datei elch.neu.txt, bei Datei Umbenennen kommt das gleiche raus......

    Bin ich zu doof??????????

    Gruß, Rainer.
    Like it!

  6. #1161
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    Erftstadt bei Köln
    Beiträge
    2.101
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    121
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer,

    ich kenne den Crimson Editor nicht, aber mit pspad hätte ich es so gemacht:

    - elch.txt geladen
    - Datei bearbeitet
    - Datei speichern unter elch.neu

    Einfaches umbenennen sollte aber auch kein Problem sein. Hast du das Umbenennen etwa im Crimson versucht? Dann pfuscht er dir da eventuell wieder dazwischen.
    Eigentlich sollte das jeder Editor können. Vielleicht ist txt irgendwo als Standardtyp eingestellt!?
    lg HaJue
    "Niemand hasst von Geburt an jemanden aufgrund dessen Hautfarbe, dessen Herkunft oder dessen Religion." - Nelson Mandela
    Like it!

  7. #1162
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.626
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    210
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer.
    Anscheinend hat dein Windows unter Exporer->Extras->Ordneroptionen-> Ansicht das Häckchen bei "Erweiterung bei bekannten Typen ausblenden".
    Setzt man das weg und übernimmt für alle Ordner, sollte das Umbenennen zur *.neu leichter fallen.

    Gruß
    Juri
    Like it!

  8. #1163
    User
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    183
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nummer 53 lebt, HANS SEI DANK!!!!!

    Hallo Leute,

    das mit der Endung im Editor habe ich in den Griff bekommen, Hans hat wieder mal geholfen.
    Dann gab es heute noch Probleme mit den Schritten, Hans hat wieder geholfen!!! und nun läuft meine Maschine, ich muß noch fein Justieren aber das Ergebniss kann sich schon sehen lassen.

    Motoren: Howard von Pollin
    Steuerung: Lethmate
    Netzteil von Conrad (Motoren laufen mit 24 Volt)
    Schneidetrafo: Eigenbau, geregelt wird mit Phasenanschnittsteuerung

    Vielen DANK an Hans den man immer wieder mit Fragen löchern kann, der immer cool bleibt, immer freundlich ist und sehr gerne hilft.
    DANKE HANS!!!!
    und auch danke an alle anderen die mir mit Tipps oder wie auch immer geholfen haben!!

    Ergebniss:
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  9. #1164
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.626
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    210
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, haben wir schon Weihnachten?

    Gratulation!
    Like it!

  10. #1165
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Nachbau Nr. 53

    Hallo Rainer,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch!

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  11. #1166
    User
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    183
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank,

    ich habe zum Test 2 Elsche geswchnitten, wenn ich die beiden aufeinander lege sind diese haargenau gleich, die Aussenkontur ist 1:1
    Ich habe 20 mm Styropor genommen, mußte den Strom aber auf 2A stellen sonst kam der draht nicht nach. Vielleicht ist die Schnittgeschwindigkeit zu hoch, oder mein Draht nicht genug gespannt.
    Ich werde heute mal Fläschenkerne schneiden, nachdem ich die genauigkeit nochmal geprüft und eingestellt habe.

    Gruß, Rainer.
    Like it!

  12. #1167
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.626
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    210
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer,
    Glückwunsch auch von meiner Seite.
    Ich würde die Schneidegeschwindigkeit vieleicht verringern (grössere Pausenwerte nach G1 im Code).

    Gruß
    Juri
    Like it!

  13. #1168
    User
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    lugano
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich bin neue in der Forum,
    ich habe bestellt: Letmathe Steuerung und Letmathe Schneidedraht ( 0.4mm) und 4-Motoren Howard 1-19-4201.
    Meine frage ist welche Netzteil ist gut für der Motoren Howard 4201?
    Ich habe eine Notebook-Netzteil 22V 2.5A, ist das gut für den Motoren?


    sorry mein Deutsch

    Gruß
    JP
    Like it!

  14. #1169
    User
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Elsenborn-Belgien
    Beiträge
    183
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo J.P.75,
    ich glaube 2,5A ist zu wenig.
    Ich habe eins von Conrad, 24 Volt 5A, Modell Voltcraft SPS 2406,sowas:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/5...10221&ref=list

    Auf jeden Fall solltest du mit 24 Volt arbeiten, ich habe mein Netzteil am Anfang auf 20 Volt gestellt, doch dann konnten die Motoren das Gewicht des Schneidebügels nicht halten!!!

    Gruß, Rainer.
    Like it!

  15. #1170
    User
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.668
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo,

    gibts hier jemanden, der mir drei einfache identische Styrodur-Segmente schneiden kann? Länge jeweils 1,5 m und Tiefe 46 mm. Die Profilkoordinaten schicke ich. Profil ist an beiden Enden des Segments identisch (auch die Tiefe)! Also kein Strak, keine Pfeilung, keine Schränkung etc.

    Wäre spitze! Ich habe leider nicht die Möglichkeit.

    Grüße,
    Thorsten
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •