Zitat Zitat von Erich_55
Da kannst Du die Schalen gleich in den Müll werfen...
Hallo Erich, hallo Gerd,
das mit den Holmen ist nachvollziehbar, so habe ich es ja auch vor kurzem beschrieben (Kapitel 'Holmbohrung'). Wir brauchen meist Holme, die gerade verlaufen und nicht der Trapezanordnung folgen. So ist es unvermeidlich, daß der Holm in einem eigenen Schritt in den Block geschnitten werden muß.
(In meinem Video ist das anders, ich konnte für meine NORA den Holm so legen, daß er gerade verläuft und trotzdem in den Ablauf des Schnittes paßt, das ist aber die Ausnahme!)

Es wird immer Fälle geben, wo die Schale zerklüftet oder zerschnitten ist!
Aber was spricht dagegen, die Schalen in einem getrennten Schnitt aus einem zweiten Block zu schneiden ?
Zitat Zitat von Erich_55
Die max. Zeilenanzahl beim Programm hochschrauben...
Ja, das kann ich gerne machen.

Ich rühr mich dann heute abend oder morgen wieder, ich hab da auch noch was gefunden, aber das muß ich nochmal überprüfen.

Gruß Hans