Anzeige Anzeige
www.ejets.at   www.fantastic-jets.com
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 63

Thema: Heinkel 1072B/II

  1. #16
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.424
    Daumen erhalten
    137
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In welche Richtung fahren deine Fahrwerke ein? Schwerpunkt mit aus- oder eingefahrenem Fahrwerk gemessen? Das könnte eine ungewollte Schwerpunktverschiebung sein.
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo Chris

    Das Fahrwerk war beim Start-Flug-Landung eingefahren wie beschrieben. Also Schwerpunktverschiebung gab es nicht. Mir würde es interessieren wo liegt der Schwerpunkt wirklich. So angegeben oder vielleicht doch weiter hinten.

    Gruss Bruno

    Geometrie drucken neu Ferri.pdf
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von Meier111
    Registriert seit
    12.08.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    63
    0 Nicht erlaubt!

    Standard WinLaengs4

    Zitat Zitat von bferri Beitrag anzeigen
    Hallo Chris

    Das Fahrwerk war beim Start-Flug-Landung eingefahren wie beschrieben. Also Schwerpunktverschiebung gab es nicht. Mir würde es interessieren wo liegt der Schwerpunkt wirklich. So angegeben oder vielleicht doch weiter hinten.

    Gruss Bruno

    Geometrie drucken neu Ferri.pdf
    WinLaengs4 hat den Schwerpunkt bisher immer sehr gut berechnet. Auch beim Nurflügler.
    https://modellfliegen.weebly.com/nuu...programme.html
    http://www.mfc-reichertshofen.de/ima...aengs4_v32.zip
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo

    ich werde Morgen nochmals einen Flug starten. Werde den Schwerpunkt nochmals vor dem Flug genau kontrollieren gemäss Angaben.

    Gruss Bruno
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    2.216
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch eine 1079B/II, anbei ein Foto wo ich den SP markiert hatte. Leider habe ich den überlackiert, daher kann ich den zZ nicht genau messen. Aber vielleicht hilft es zur Orientierung. Gib mal deinen geflogenen Sp an.

    Ausschläge nach oben habe ich bis zu 40 mm. Gerade zur Landung braucht man viel.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	He-1079 B II 006 (2).jpg 
Hits:	13 
Größe:	319,4 KB 
ID:	2186431

    Gruß

    Heiner
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    2.216
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch eine 1079B/II, anbei ein Foto wo ich den SP markiert hatte. Leider habe ich den überlackiert, daher kann ich den zZ nicht genau messen. Aber vielleicht hilft es zur Orientierung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	He-1079 B II 006 (2).jpg 
Hits:	13 
Größe:	319,4 KB 
ID:	2186431

    Name:  He-1078BII (2).jpg
Hits: 727
Größe:  88,0 KB

    Gruß

    Heiner
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo Heiner

    vielen Dank für Dein Feedback. Ich werde Morgen beim Flug den Schwerpunkt genau nach Plan einstellen. Mal schauen was da rauskommt. Werde dann Bescheid geben.

    Gruss Bruno

    Schwerpunktangabe.pdf
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ertflug

    übrigens sieht toll aus Deine Heinkel, Heiner. Meine ist noch mit der Grundierung werde sie dann spritzen nach dem sie Eingeflogen ist.
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute

    heute war ein schwarzer Tag. Der Testflug hatte ich unserem erfahrensten Modellpilot überlassen. Zuerst überprüften wir den Schwerpunkt der ok war. Wir haben die Heinkel wieder geflitscht mit dem Gummiseil was sehr gut ging. Sie machte auch zuerst Höhe aber bald gings runter. Trotz voll Ausschlag der Höhenruder ( 40mm) sie reagierte nicht auf die Höhenruder. Leider reichte es nicht mehr zur Piste zurück es gab eine Aussenlandung. Weit und Breit der einzige Markierungsstein im hohen Gras hat die Heinkel gefunden und voll aufgeschlagen .

    Gruss Bruno



    Name:  IMG_1424.jpg
Hits: 617
Größe:  91,9 KB
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    2.216
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bruno,

    das sieht übel aus, schade um den schönen Flieger!

    Was ich nicht verstehe ist, sie machte erst Höhe, aber dann ging es nach unten?

    Dh keine Wirkung auf den Höhenrudern.

    Wie viel kg können die Servos schieben und wie sah / sieht die Anlenkung aus?

    Bei passendem SP und 40 mm Ausschlägen auf Höhe kannst du mit der Heinkel einen Looping fliegen, normalerweise.

    Kannst du den SP noch messen, zB von der Nase nach hinten, oder Wurzelrippe nach hinten?

    Gruß

    Heiner
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    21.05.2019
    Ort
    Hainburg
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Heinkel

    Hi Bruno das tut mir leid Die Heinkel gefiel mir gut.Bitte nicht verzweifeln ,neue bauen ,Schwerpunkt verlegen.Daumen halten .Hotair peter
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heiner und Peter
    ja das tut Weh nach so langer Bauzeit. Ich hatte die Heinkel angefangen am 17 Januar 2012. Der Rohbau war so im Juli 2017 fertig. Am meisten Arbeit hatte mir das Beglasen und das Einziehfahrwerk gemacht. Sie hing dann einige Zeit in der Garage hatte keinen Mut sie fliegen zu lassen.
    Die Servo für die Quer/Seite sind Hitech HS 645 MG. Es war interessant auf das Querruder sprach sie gut an die Kurven flog sie einwandfrei nur leider die Höhe hielt sie nicht. Der Schwerpunkt war so wie im Plan eingestellt Schwerpunktangabe.pdf.
    Ich vermute sie war zu schwer. Nach Angaben sollte die Heinkel zwischen 2,5 bis 3,5 Kilo Fluggewicht haben. Meine hatte 4,2 Kilo mit der Beglasung und dem Einziehfahrwerk. Dann waren die zwei Impeller auch nicht von der neusten Generation 70mm 6 Blatt von Freewing. Das sie am Anfang stieg glaube ich war der Schub vom Gummiseil.
    Mal schauen ob ich sie nochmals baue habe gerade ein anderes Projekt in Arbeit.
    Schöne Woche und Grüsse

    Bruno


    Name:  IMG_1429.jpg
Hits: 447
Größe:  48,6 KB
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das wollte ich noch sagen in der Zeit als ich die Heinkel baute hatte ich noch andere Projekte in Arbeit so z.B. die Horten auch von Raimund. Die übrigens sehr gut fliegt.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Horten .JPG 
Hits:	7 
Größe:	421,3 KB 
ID:	2187440
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Neuhausen am Rheinfall
    Beiträge
    137
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heiner
    ich habe den Schwerpunkt nochmals nachgemessen so war er vor dem letzten Flug. Von der Nasenspitze bis zum Schwerpunkt waren es 515 mm.

    Gruss Bruno

    Name:  IMG_E1432.JPG
Hits: 355
Größe:  38,7 KB Name:  IMG_E1433.JPG
Hits: 348
Größe:  48,9 KB
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    624
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SP-Heinkel

    Hallo Bruno,

    ja, es ist sehr schade um den Flieger.
    Erlaube mir folgende Anmerkung. Im Plan von RSO, Dein Link, sehe ich eine SP-Lage von 465 mm.
    Wenn Du tatsächlich mit den 515 mm geflogen bist, dann muss dass tödlich sein. Nuris, gleich welcher Bauart, sind extrem empfindlich, wenn der SP nach hinten verlegt wird.
    Ich kenne RSO seit vielen Jahren, er hat sicherlich den SP errechnet und dann erflogen. Seine Angaben waren immer zuverlässig.

    Gruß und tschö wa, Hans.
    Like it!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heinkel He 162 Salamander
    Von Hermann Wulf im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 22:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •