Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   www.windwings.de
Seite 6 von 17 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 243

Thema: TANGA-F3B - very sexy!!

  1. #76
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für den vielen Input bezüglich der Batterien. Ich habe mich entschlossen vorerst mit den Eneloop 2000er Zellen weiter zu machen. (8 stk. 50.-- CHF im Conrad. Die gibt's sicher irgendwo billiger , aber nicht in 20 Minuten, über Mittag )
    Habe am Robbe Servotester mit V-Kabel alle 6 Servos mit 4x Eneloop 2000 angehängt und 30 Minuten auf Automatic, ziemlich zügig rotieren lassen. Mit meinen primitiven Bordmitteln habe ich gemessen, dass ca. 950-1000 mAh Spitze fliessen und die Batterie auf 4,8 V runterkommt. Die Servos werden handwarm.
    Mal ehrlich - so viel steuere ich jetzt nie im Leben mit allen Servos glecihzeitig! ( Fliegen lassen, nicht steuern und bremsen )

    Ich habe mir für meinen Tanga folgende Constraints gesetzt:

    1) Zellen = Eneloop
    2) Anzahl = 4
    3) Nach Einbau von Servobrett soll der Akku 'non-destructive' gewechselt werden können.
    4) Ich will Spektrum drinhaben (AR7000 ist gestorben, im Moment mit dem AR6250 Carbon)
    5) Nach hinten wo die Balaströhre reinkommen würde (verwende ich nicht) muss ein Picolario zwischen Servobrett und Rumpf durchgeschoben werden können.
    6) Als Servos kommen die S3150 inline rein. Nebeneinander scheint mir zu knapp an der Kabine.
    7) Ich will einen Schalter drin haben.

    So das sind meine Anforderungen. Im Moment übe ich mit viel Kreppband an den Zellen, um die optimale Konfiguration zu ermitteln. Es sieht nach 3 x inline + eine hinten obendrauf aus. Ich werde dieses Wochenende (regnet sowieso :-) eine wie auch immer geartete Lösung finden, all das Zeug sauber und mechanisch stabil einzubauen.
    werde euch meine Lösung präsentieren, vielleicht hilft's jemandem.
    Mal schaun, das kommt gut!

    Gruss,
    Beat

    P.S: Die Ellipse von Jaro Müller als Freizeitfliegerchen zu bezeichnen ist doch heftiges Understatement. Das Ding wird auch heute, 10 Jahre nach Erstausgabe noch regelmässig und erfolgreich an Wettbewerben geflogen. Das Können des Piloten ist Match-entscheidend, und nicht ein paar Gramm Kohle oder ein 2mm schlankerer Rumpf!!
    (@Stefan: Das gilt natürlich für Deine Liga nicht! )
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    13.11.2008
    Ort
    Buchholz i.d.N.
    Beiträge
    204
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spektrum/ Wölbklappen

    Hallo Beat,
    da ich mir auch den Tanga bestellt habe und mit der Spektrum fliege würde mich mal interessieren ob du die Wölbklappen über Gas dosieren kannst?? Ich bin schon am überlegen mir eine neue Funke zu kaufen, da ich keine Dosierung hinbekomme! Irgendwie reichen die Mischer nicht

    Gruß Frank

    PS: der AR 6250 ist doch ein 6 Kanal Empfänger, reicht der?
    exclusive hochwertige Hangflieger jetzt bei www.drops-factory.com
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank

    Ich fliege die MC24 mit Spektrum Air Modul.
    Habe's auch schon mit der DX7 versucht. (Eben in meiner Ellipse 2, die Dank dem Produktionsfehler in der DX7 Geschichte ist. (Siehe meine Webseite))

    Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wie der Setup war, aber auf jedenfall war's mehr Gefummel als auf der 24er. Ich habe die Klappen auf dem Gasstick geflogen, aktiviert vom Flightmodeschalter in der Position '2'.

    zum 6250: Klar reichen 6 Kanäle für 6 Servos (mit der MC 24). Allerdings braucht der Picolario auch noch einen :-/ (...hmm). Ich werde das Picolario mal mit einem v-Kabel stromversorgen. Im Moment weiss ich nicht welchen Spektrum RX mit 7 oder mehr Kanälen ich nehmen könnte, der auch reingeht. Ich habe aber gehört, dass es schon wieder neue RX Modelle von Spektrum geben soll. Kommt Zeit kommt Microelektronik!
    Ich beginne aber mit dem 6250, der ist maxi - klein :-). Im schlechtesten Fall ohne Picolario (Tanga fliegt auch ohne ;-)

    Gruss,
    Beat
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    260
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Tanga: Vario trotz Ballastrohr?

    Hallo zusammen!

    Werde meinen Tanga im Dezember bekommen und wollte trotz Ballastrohr auf mein Vario nicht verzichten. Was ich aber bisher an Bildern gesehen habe, wird mein Vorhaben wegen der Enge wohl scheitern.

    Hat sich schon mal jemand gefragt, ob das Vario eventuell in der Fläche unterzubringen ist (einschub durch den Servoschacht der WK).
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter

    Gute Entscheidung - der Tanga!

    Ich will dir nicht die Hoffnung rauben, aber ein Picolario bringst du mit Balastrohr nicht rein. (Schau dir mal die letzten Tanga Bilder auf meiner Seite an.)
    In der Fläche geht natürlich nur problemlos, wenn du keine Kohlefläche hast, denn auch ein Picolario sendet (und wird daher abgeschirmt).
    Die Idee ist aber gar nicht schlecht. die Antenne möchte wahrscheinlich niemand aus der Fläche rausstehen haben, aber eventuell könnte man - mit ab und zu etwas 'Funkunterbruch' - die Piccolario Antenne beim Scharnier unter die Spalt-Abdeckung legen, die ist nicht aus Kohle. Wegen der Höhe und Länge des Picolario könnte es auch eng werden beim Einführen durch den Wölbklappenschacht. Ich schau mir das heute Abend mal an.

    Ich werde neue Bilder auf meine Seite stellen, sobald alle Komponenten fertig eingebaut sind. Im Test waren sie schon drin, nur auf den Fotos siehst du die 'Vollpackung' noch nicht.

    Ich wünsche dir schon mal viel Vorfreude auf den Tanga

    Gruesse,
    Beat
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    260
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Beat,

    Deine Seite kenne ich natürlich!!!

    Schaue alle paar Tage mal vorbei um zu sehen wie Du voran kommst. Bin mal gespannt wie Du die RDS Anlenkung hin bekommst und ob der Winkel von 60° für die WK ok ist. Hab da etwas Befürchtungen, dass die Feinfühligkeit um die Nulllage ein Problem werden kann. Als RDS-Newbee macht man sich da aber vielleicht viel zu viel Gedanken.

    Berichte mal weiter! Ein Leser ist Dir gewiss...

    ...und auf die Ergebnisse Deines Versuches das Vario in die Fläche zu bekommen fiebere ich schon entgegen!
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter

    Danke für die Blumen, das ist toll.
    Wenn du so ne Seite machst, weisst du ja nie wirklich ob nur Googles SearchEngine vorbeischaut, oder ob es auch sonst auf Interesse stösst :-)

    Und um noch eines klarzustellen: Ich habe keine Ahung von RDS, ich mache das auch zum erstenmal, ich fands einfach toll. Die anderen Anlenkungen bau' ich aber schon so gegen 40 Jahre lang ein

    Ich werde mich unter diesem Druck baldmöglichst wieder in den Hangar4 begeben um weiter zu bauen und photografieren!

    Grüsse,
    Beat
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    260
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mal so aus Vorfreude...
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ahhhhhh ..... ich würd' mir gerne noch 20 Tanga's in allen möglichen Farbvarianten bestellen :-)))))
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  10. #85
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.599
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tja...meine Vorfreude sieht so aus. SCHWARZ verführerisch und leidenschaftlich ROT, eben ein Tanga

    Name:  tanga2.JPG
Hits: 1733
Größe:  36,4 KB

    @beatbachmann
    Bin auch interessierter Leser deines Tanga Blogs.
    Danke Beat

    Gruss
    Smaug
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Euch für den Feedback.

    Ich habe die 'Picolario-Vario-im-Flügel-Sache' heute Abend angeschaut - leider geht mein Picolario nicht richtig in die Fläche rein
    Ich habe ein kleines Update mit grossem Photo davon auf meine Webseite gestellt.
    (Ich glaube das ginge hier sowieso nicht rein, weil die Files zu gross sind.)

    Gute Nacht allerseits
    Gruss,
    Beat
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Dallas
    Beiträge
    1.109
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Beat

    In den Verbinder bringst Du bis zu 700gr Blei oder anderes Schwermetall hinein, wenn Du wegen dem Vario keinen Rumpfballast reinkriegst. Mit einem Gewicht von 3kg fliegt der Tanga schon ganz okay bei normalen Bedingungen.

    Die Ellipse von Jaro Müller als Freizeitfliegerchen zu bezeichnen ist doch heftiges Understatement. Das Ding wird auch heute, 10 Jahre nach Erstausgabe noch regelmässig und erfolgreich an Wettbewerben geflogen.
    Naja, regelmässig ist etwas übertrieben, in F3B zumindest (nur noch in Ausnahmefällen, wenn A und B Modell geschrottet sind). In F3F sieht man sie noch ab und zu. Das es ein toller Flieger ist steht ausser Frage, aber die Flieger haben sich nach gut 15 Jahren auch ein bisschen weiterentwickelt.

    viele Grüsse:
    Reto
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.249
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    'Picolario-Vario-im-Flügel-Sache
    ohne Gehäuse eventuell?
    Gruß Robert
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    163
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Picolario im Tanga

    Hallo,

    also ich habe -mit doch sehr viel Aufwand und einigen Kompromissen- ein Picolario im Tanga incl. Ballastrohr untergebracht.
    Das Picolario geht saugend rein, muß aber wenn ich das Picolario einbaue auf 2 Gewichte verzichten. Ich denke aber, wenn ich das Picolario benötige brauche ich auch nicht die volle Zuladung.

    Hierzu habe ich die Plätze für das hintere Servo mit dem Empfänger vertauscht, will heißen, dort wo normalerweise der Empfänger sitzt ist jetzt das erste Servo. Dies hat jedoch den Nachteil, dass ich zum Wechseln des Akkus das Servo ausbauen muß. Aber eigentlich habe ich vor, den Akku nur jede Saison zu wechseln, so dass ich einmal im Jahr das Servo ausbauen müßte.

    Der Empfänger -ein Jeti R8- ist jetzt am Platz des eigentlich hinteren Servos.

    Ein weiterer Nachteil ist, dass ich zum Wechseln der Gewichte den Empfänger herausklappen muß, was ich für weiter nicht schlimm finde. Gut, ein ganz schneller Wechsel -wie eventuell im Wettbewerb von großen Vorteil- ist hierbei nicht gegeben, aber ich bein eben auch nur ein Spaßflieger.

    Gruß
    Gerhard
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard

    Super! Danke für Deine Beschreibung. INS Balastrohr ... Hmmm ...:-) Das ist gut!!
    Was und wieviele Zellen hast Du denn als Akku drin???

    Gruss,
    Beat
    ----------------------------------------------
    (www.beatbachmann.com)
    (www.retroplane.ch)
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. TANGA F3B im Vertrieb von Aer-O-Tec
    Von Aer-O-Tec im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 10:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •