Anzeige Anzeige
Engel Modellbau & Technik  
Hobbydirekt
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Corvus Racer

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Steinerkirchen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Corvus Racer

    Hallo!

    Auf der Suche nach einem neuem Modell in der 6s Klasse sticht mir immer wieder der Corvus Racer von Magic Flight-RC ins Auge.
    Wäre mal eine Alternative zu Edge und Extras..
    Die SuFu hat leider nichts brauchbares ausgespuckt.
    Gibt es mittlerweile Piloten hier im Forum die dieses Modell fliegen?Ich schwanke noch zwischen der 1.5m und der 1,98m Version.

    Lg, Dietmar
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.580
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi, die 1.5m Version ist bei mir meistens mit dabei. Fliegt an 5S3300 und 200Gramm Aussenläufer und 15x8, 560kv suuper. Ich habe einige Fotos und einen Film, aber noch nicht zusammengetragen für einen Bericht. Geht im 3D extrem gut und gutmütig, bzw hat überhaupt keine Unarten. So langsam gewöhne ich mich an die Rollgeschwindigkeit.... ist fast wackelfrei im Positivharrier und das ohne SFGs. Die Farbe, oben gelborange unten schwarzgelb ist der Hammer. Strukturell hält sie bisher eine sehr harte Gangart und viele Flüge aus, ich habe aber gerade die Motorbox leicht verstärkt, da war schon sehr wenig Holz dran. Sowohl die kleine als auch die grosse haben dieses geschwungene 3D Profil was man von den 3DHS Fliegern kennt. Doppelter S-Schlag ....ich persönlich mag das in der Luft besser als ein typisches 60er Modell von EF. IMHO. Ich fliege jedenfalls fast immer die Corvus und die Laser60 bleibt meistens daheim. Im Messer fast momentfrei (ähnlich EF) in der Torquerolle geht sie ziemlich neutral (komisch zu beschreiben, braucht einfach wenig Korrekturen) und bei tiefen Powerrollen fühle ich mich eindeutig sicherer als bei anderen gleichgrossen Holzmodellen. Noch sicherer fühle ich mich in Kniehöhe nur noch mit der Skywing Edge55. Aber die ist EPP-Holz. Die grosse Corvus ist übrigens sehr leicht, ich hatte sie mal gewogen im Geschäft von modellmarkt24. Sie lag zwischen der edge76V3EX und der edge 76V3. Wieviel habe ich vergessen. Bald kann ich die 1.5m Corvus mit der EF edge60 vergleichen, da bin ich gespannt.
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Steinerkirchen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für deinen Erfahrungsbericht der mehr als positiv klingt für mich.
    Als Alternative wäre eventuell noch die Laser von EF in Frage gekommen.
    Dürfte sich mit deinem Post erledigt haben.
    Über einen Bericht von dir würde ich mich freuen da die kleine derzeit nicht Lieferbar ist habe ich zz. keinen Stress.
    Bei der 1.98m Version wird's trotz des niedrigen Gewichtes vermutlich eng mit 6s.Machbar, aber nur mit hohen Strömen und 20Zoll Latten.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dietmar,

    bei den Modellen muss man natürlich auch den Flugstil in Betracht ziehen. Leelander fliegt gerne sehr eng und langsamen 3D.
    Ich mag es auch z.B. mal flotter und großräumiger und da finde ich die Laser einfach nur geil
    Denke immer wieder, die verkaufe ich jetzt, weil ich derzeit lieber größere Modelle fliege, aber immer wenn ich sie dann mal wieder mitnehme, denke ich nur... wie geil

    Denke die Edge wird Lela (sorry für die Abkürzung) bedeutend mehr liegen von EF als die Laser.

    Alternativ, obwohl nicht angefragt, werfe ich jetzt aber auch noch die Goldwing/ Torcster Corvus Racer in die Runde. Und zwar die mit 155cm. (Corvus Racer 70E)

    http://www.natterer-modellbau.de/sho...-C::10935.html

    Gibt es in 3 Farben, wenn derzeit auch nicht alle lieferbar. Lieferumfang hervorragend mit allem was man braucht + richtigen Nylon Tragflächen Taschen.
    Ich hab mir die Slick 188cm von GW geholt und bin echt begeistert (obwohl bislang überhaupt kein GW Fan).

    Ansonsten die Aeroplus Modelle müsstest dir wohl derzeit über die Schweiz holen. Man munkelt dass es die bei uns wohl erst wieder ab Herbst geben soll (bis auf die wenig vorhandenen)


    Gruß Bernd
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.580
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, Bernd kennt mich schon :-). Ich bin wohl schon der einzige dem die Laser 60 nicht liegt. Evtl noch nicht. Bald geht sie mal sehr stark motorisiert in die Luft mit Motoraufnahme in der Cowling. Vorher wars mir echt viel zu laut. Einen Flug hatte sie schon so, aber dann stellte der Regler ab (YEP, seither YGE) und ich durfte die Fahrwerkaufnahme reparieren. Trotz extremen EF-Verstärkungen hält die keine einzige Sackfluglandung in die Wiese aus. Das Fahrwerk ist halt hart wie Stahl.

    Vollgas gibts bei mir nur eher selten oder für Lomcovacs oder so. Oder vorm Trudeln... die kleine Corvus ist aber sicher sehr empfehlenswert, sie geht auch dynamisch gut. Zur Corvus von Goldwing kann ich nichts sagen, ausser dass ich sie optisch echt super finde. Man liest aber irgendwo in rcn dass sie sehr heftig zu fliegen sei. Eine Stufe krasser als eine Mxs 64 EF. Also habe ich die Corvus von AP vorgezogen. Ich fliege die 1.5m Corvus mit "sehr" neutralen SP. D.h. trotz 200 Gramm Motor liegt der 5S3300 auf Anschlag mit dem Verbinder. Bei schwererem Motor würde ich hinten ein 20mm Servo einbauen. Bei mir überall Graupner oder KST 15mm, aber alles ist unnötigerweise für 20mm vorbereitet. Ein weiterer Vergleich zu EF: das CFK Fahrwerk ist nicht bretthart, dafür auch nicht die Fahrwerksaufnahme. Passt irgendwie. Hat gefühlte 30-40 Harrierlandungen oder so hinter sich, teilweise auf die Wiese.

    Ich bin zwar kein Freund mehr von 6S und hohen Strömen, aber check mal den Thread über die AP Slick. Scheint zu gehen mit dem Axi 5325.
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Steinerkirchen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Natürlich hängt vieles vom Flugstil ab.Da bin ich aber auch eher in der langsameren Abteilung angesiedelt.
    Eine Nummer kleiner fliege ich eine 51"Slick.Keine Frage die fliegt super aber so richtig warm im langsamen 3D bin ich noch nicht geworden.Gerade im Harrier find ich die ziemlich zickig.Eine Epp Lightwood Edge von HK fliege ich total gerne.Absolut geniales Teil und der Skywing Edge ähnlich oder gar gleich.
    Danke Bernd für den Link von Natterer.Die Corvus sieht auch genial aus:-)
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fuchs_dietmar Beitrag anzeigen
    Auf der Suche nach einem neuem Modell in der 6s Klasse sticht mir immer wieder der Corvus Racer von Magic Flight-RC ins Auge.
    Wäre mal eine Alternative zu Edge und Extras..
    Gibt es mittlerweile Piloten hier im Forum die dieses Modell fliegen?Ich schwanke noch zwischen der 1.5m und der 1,98m Version.
    Mal zurück zum Thema Corvus Racer!
    Ich fliege ihn zwar noch nicht, aber da ich Peter Besenyi mit seinem Corvus Racer schon live erleben durfte (im September diesen Jahres zum Red Bull Air Race in Spielberg wieder!), spiele ich schon eine ganze Weile mit dem Gedanken, ein Modell davon zu haben. Selber konstruieren fehlt mir leider die Zeit. Bis jetzt ist mir entgangen, dass es den Corvus bereits gibt als Modell. Werd gleich mal nachschauen!
    Nimm das Leben nicht so ernst. Lebendig kommst Du da sowieso nicht wieder raus.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    zickige Flieger im Harrier mag ich auch nicht

    ich spekuliere ja auf die Goldwing Corvus aus der Extreme Serie. Derzeit noch nicht verfügbar, aber soll so im August/ September mit dem übernächsten Container bei Natterer ankommen.
    Finde ich eine nette Größe mit 196cm und die Ausführung inkl. Hohlkellen macht Hoffnung:

    http://www.goldwingrc.com/en/ProductView.asp?ID=272

    Ist allerdings nicht mehr wirklich für die 6S Klasse. Allerdings, wenn man entsprechende Kapazität hat, was spricht dagegen sich noch 2S Akkus zu holen und so einen 8S Akku zu generieren?


    Gruß Bernd
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.09.2002
    Ort
    bei Zürich
    Beiträge
    1.580
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich weiss nicht was von Hohlkehlen im 3D zu halten ist (hat Deine Slick Hohlkehlen?). Bei Hohlkehlen kann die Luft von der Ober auf die Unterseite. Genau das wollen wir nicht im Harrier und kleben die Scharniere ab. Mir gefällt die Goldwing Corvus auch super (vor allem Rot-Weiss), aber bevor ich die nicht in einem Video oder sonst gesehen habe ob das wirklich 3D tauglich ist, kommt sie für mich nicht in Frage... und ausserdem bin ich nun gut eingedeckt mit der AP Edge EX 76. Ähm, das könnte sich aber schnell ändern. Wäre es eine knapp-2M Corvus, würde ich im Moment sicher die von Aeroplus kaufen, auch wenn mir das Weiss nicht so wahnsinnig gefällt. Aber sie ist sehr leicht, hat "dieses" Profil und es gibt Videos auf denen sie wackelfrei bewegt wird.
    Egal wohin man geht, da ist man dann.
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ne, meine Slick hat keine Hohlkellen.
    Ich habe aber bei ihr als einem der ersten Flieger seit langem die Ruder nicht abgeklebt und sie ist dennoch Wackelfrei
    Wackelfreier als andere abgeklebte......

    Bei der AP Edge hab ich die Abklebung der QR übrigens auch wieder abgemacht...

    Die Slick und Videos der kleinen Corvus von Goldwing haben mich einfach überzeugt, so dass ich auch glaube, dass die Corvus von GW die Eigenschaften auch haben wird.
    Ist halt bei GW etwas schwieriger Videos zu finden, da tut man sich bei anderen Marken wesentlich leichter...


    Gruß Bernd
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Steinerkirchen
    Beiträge
    190
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin gespannt was Magic Flight über die Lieferzeit der kleinen Corvus schreiben wird.Von der Optik her gefällt mir die GW Corvus besser aber mein Bauchgefühl rät mir zur AP Version.Preislich sind beide Top.
    Vielleicht sollte ich die Ruder an meiner Slick auch mal abkleben?
    Wetter is ja bescheiden da wär mal Zeit für ein paar feinjustierungen
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fuchs_dietmar Beitrag anzeigen
    Bin gespannt was Magic Flight über die Lieferzeit der kleinen Corvus schreiben wird.
    Hallo Dietmar.
    Sie schreiben, dass die Lieferung 3-4 Tage nach Zahlungseingang (Vorauskasse) erfolgen wird. Obwohl er nicht vorrätig ist.
    Ich hätte ihn mir lieber per NN zuschicken lassen. Aber die Option gab es nicht. Knapp 200 Öcken vorauszuzahlen mit einer ungewissen Lieferung, da ist mir nicht ganz wohl dabei.
    Hat irgendwer Liefer-Erfahrungen mit Magic-Flight?
    Nimm das Leben nicht so ernst. Lebendig kommst Du da sowieso nicht wieder raus.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    Davensberg
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe eine 2,36m Extra 330 von MF. Lieferung klappte problemlos und zügig. Den Lagerstatus habe ich vorher telefonisch erfragt.
    Mit Fliegergruß
    Daniel
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    945
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn auf Lager, dann dauert es etwa 3-5 Werktage bis der Flieger da ist. Hab die Edge von Magicflight vor einiger Zeit gekauft. Lief alles problemlos.

    Gruß Crucial
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    05.11.2012
    Ort
    Ebersbach/ Fils
    Beiträge
    1.079
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Das würde ich erst vorher abklären.
    Die kleine Corvus ist schon lange ausverkauft und so weit ich weiß ist derzeit/vorerst keine weitere Lieferung bei MF geplant.
    Die AP Modelle sind derzeit über die Schweiz zu beziehen (bis auf die wenigen die bei MF noch auf Lager sind):

    http://www.modellmarkt24.ch/shop/USE...33&herst_id=51

    Ich mag die AP Modelle auch gerne, habe aber nicht ohne Grund den Link zur GW Corvus gepostet.
    Hier mal ein paar Videos dazu:

    http://www.rcgroups.com/forums/showp...76&postcount=3


    Gruß Bernd
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Corvus 60cc
    Von ET76 im Forum Kunstflug
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 17:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •