Anzeige Anzeige
www.zimmermannschalldaempfer.de   www.unilight.at
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 97

Thema: Rechtliche Frage: Gleichstellung Turbine = Verbrennungsmotor (wg. Turbinenverbot?)

  1. #46
    User
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Le concombre masqué:
    "Flugplätze kann man unter der Woche ganz umsonst benützen. "

    Ich bin nur froh, dass dein Standort weit weg von meinem ist
    Wenn ich sowas lese kocht mein Blut

    Was glaubst du tust du den Vereinen an, auf deren Gelände du ohne Genehmigung fliegst? Abgesehen von versicherungtechnischen Problemen: du kennst deren Beschränkungen nicht, weißt nicht, ob die möglicherweise eh schon Probleme mit Anliegern haben, ganz zu schweigen von einem echten materiellen Schaden, der bei einem Absturz entstehen könnte!

    Ich kann Menschen absolut nicht verstehen, die ein paar Tausend Euro durch die Luft bewegen und es in ihrer Birne nicht schaffen mit ordentlichem Material und in einem Verein zu fliegen.

    Ganz nebenbei: es macht richtig Laune, wenn man abends oder am Wochenende mit Gleichgesinnten zusammen ist und fachsimpeln kann. Auch kann man sich gegenseitig helfen und ... und ... und ...

    Ich weiß wohl dass nicht alle Vereine so sind, aber mit ein wenig Glück findet man einen, der zu einem passt und zu dem man auch passt. Bei mir dauert das Laden ca. 15 min., weil ich mit dem Auto nicht direkt ans Haus ran kann. Dabei spielt es dann keine Rolle mehr ob ich 10 oder 30 min. zum Platz fahre. Bei dem in 10 min. Entfernung gefallen mir die Leute auch nicht...
    Roberto.

    Mein Verein: www.sfg-juelich.de
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    2.962
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Andreas

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    Gemäß deren Satzung/Platzordnung darf man nicht mit Turbinenmodellen fliegen.
    Läßt der Flugleiter es zu, haftet er.
    Verbietet es der Flugleiter ist er aus der Haftung raus.
    Fliegt der TE dann trotzdem wenn er alleine ist, dann verstößt er nur gegen die Satzung/Platzordnung. Und weiter? Was sollte daran schlimm oder was ist daran unverständlich? Versicherungsschutz besteht (je nach Versicherung), und man verstößt gegen keine Gesetze. Mit einem Verstoß gegen die Platzordnung kann ich leben.

    Du schreibst hier immer von Definitionen. Na, dann nenn doch endlich die rechtliche Quelle dafür.
    Ausserdem werden Turbinen nicht von allen Versicheren gleichbehandelt.


    Viele Grüße, Michael
    Modelle:EGE,AM,A10,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Xeno,
    Acro-Baby,Gazelle,Nemesis,F16,Hornet-F1,ZEN-30,Ultimate,Citabria,
    Salto, DFS-Habicht,BAT,FOX,Yak-54,F-35, JAS-39,SR-71,B-2, Dragon
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    Böttingen
    Beiträge
    601
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Le concombre masqué:
    "Flugplätze kann man unter der Woche ganz umsonst benützen. "

    Ich bin nur froh, dass dein Standort weit weg von meinem ist
    Wenn ich sowas lese kocht mein Blut
    Sehe ich auch so, sonst machen wir Gurkensalat aus Dir
    Gruß Markus

    Mein Verein...www.mfc-heuberg.de
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    281
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo holgi

    wie du sehen kannst erhälst du sehr viele unterschiedliche meinungen.

    also ich an deiner stelle würde mal beim DMFV anrufen und das ganze mit herr sonnenschein besprechen.

    frag ihn doch bitte aber auch ob turbinen zu den verbrennermodelle gehören.....würde mich auch brennend interessieren

    gruß michael
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von Wendy Both
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    773
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Le concombre masqué
    Irgendwie muss ich hier immer an >>das<< denken.

    Wenn ich irgendwo nicht erwünscht bin, gebe ich meine Geld ( Mitgliedsbeitag)
    woanders aus.

    Ich bettle da nicht lange rum
    ..gut, ich muss bei solchen Beiträgen an solche Videos denken:

    http://www.youtube.com/watch?v=OcuHOU0VnC8

    oder auch:
    http://www.youtube.com/watch?v=quWtuuGr2JM



    Moin,

    ich habe kein Turbinen Modell ..auch wenn ich sie sehr interessant finde.
    Bei uns sind auch weder Turbinen noch Benziner zulässig.. Nur Methanol und Elekro-Modelle.

    Ich scheine wohl auch die einzige zu sein, die da gewisse Risiken/Gefahren sieht. Wenn es noch keine zusätzlichen Verordnungen gibt, sollten so schnell wie möglich welche geschaffen werden. Jeder der das nötiger Kleingeld hat ist dazu in der Lage ein Turbinen Modell zu bauen und zu betreiben. Es muss kein Zeugnis über die Kenntnisse/Fähigkeiten abgelegt werden. Es findet keine Überprüfung statt und die RC Technik ist überwiegend reines Spielzeug mit minimalen Sicherheitsvorkehrung (eher keine).
    Liebe Grüße

    Wendy
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    28.07.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das mit dem "dann wechsel doch den Verein" klingt ja ganz schön, ist aber in vielen Fällen zwischen unmöglich und sehr teuer.

    Einerseits wegen der Eintrittsgebühr, andererseits weil z.B. in unserer Region fast alle Clubs voll sind -> Wartelisten.

    Immer mehr Clubs scheinen sich selber das Leben zur Hölle zu machen durch Streitereien mit Anrainern aller Art und innerhalb des Clubs.
    Gerade für Jets ist es bei uns sehr schwierig. Mein Club und auch andere haben, wollen oder müssen sich auf Elektroflug beschränken, was mich nicht stört - fliege eh nur E. Und auch bei den anderen erlauben die wenigsten Jets. Sogar bei E-Impellern gibt es schon Tendenzen zu Beschränkungen.

    RK
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    28.07.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Wendy Both
    Bei uns sind auch weder Turbinen noch Benziner zulässig.. Nur Methanol und Elektro-Modelle.
    Das habe ich so noch nie gehört. Gelten Benziner nicht eher als zuverlässig und weniger laut ? Oder ist das eine indirekte Beschränkung der Größe ?

    RK
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von Wendy Both
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    773
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rkopka
    Das habe ich so noch nie gehört. Gelten Benziner nicht eher als zuverlässig und weniger laut ? Oder ist das eine indirekte Beschränkung der Größe ?

    RK
    Wasserschutz
    Liebe Grüße

    Wendy
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    721
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Wendy Both
    ...
    Ich scheine wohl auch die einzige zu sein, die da gewisse Risiken/Gefahren sieht. Wenn es noch keine zusätzlichen Verodnungen gibt, sollten so schnell wie möglich welche geschaffen werden. Jeder der das nötike Kleingeld hat ist dazu in der Lage ein Turbinen Modell zu bauen und zu betreiben. Es muss kein Zeugnis über die Kenntnisse/Fähigkeiten abgelegt werden. Es findet keine Überprüfung statt und die RC Technik ist überwiegend reines Spielzeug mit mimalen Sicherheitvorkehrungen.
    Hallo Wendy,

    also sorry aber jetzt reicht es wirklich. Was soll denn dieser ausgesprochene Blödsinn? Gut dass Du den Durchblick hast.

    <provokant an>
    Schonmal gesehen wenn sich einer mit nem Weppy selbt in die Fre...e fliegt? Oder einer seinen 4-Takter mit der Hand anwirft ohne Handschuh? Erzäl bitte nichts von gefährlich und Kenntnisse. Wie siehts denn bei den ganzen Helifliegern aus die anfangen? Merkst du was für einen Stuss du da geschrieben hast?
    <provokant off>

    Modellsport ist toll und will gelernt sein. Das kann man in einem Verein am besten. Punkt.

    @Moderator Mach den Thread hier dicht. Es kommt nur noch Schwachsinn hier zusammen.

    Gruß
    Udo
    Airfield: http://fmsv-kleinenbroich.de <- Neue Version online -> reinschauen erwünscht!
    RF1000/2000 3D Drucker Community www.rf1000.de
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.122
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Liebe Wendy,

    sorry aber Dein Beitrag ist einer von denen die ich hier am überflüssigsten finde.

    Sollen wir beide mal eine Statistik führen wie viele "Standard" Modelle durch lasche, falsche, dumme oder wie auch immer Auslegung zu bruch gehen und dann einmal dagegen stellen wieviele Turbinen Modelle "in Rauch aufgehen"?

    Ich brauch mir nur den ganzen China ARF Schrott ansehen der heute bedenkenlos von allen "möchtegern" Modell "bauern" über die diversen I-net Versender gekauft wird um hier richtig Angst zu bekommen.

    Da kann dann jeder mal eben ne 2m Extra kaufen die er dann mit seinem 18 Jahre alten Empfänger und den Servos aus dem "Absturzregal" ausrüstet um dann fröhlich das Wochenende drauf in die Botanik zu pflügen (Die Akkus waren doch erst zwei Jahre alt...)

    Das ist zu pauschal?? Richtig! Aber Deine Aussage ebenso!

    Wenn ich dann mal auf Deine Drehflüglerfraktion schiele dann hab ich mehr Angst vor diesen 3D Kapriolen die komplett Materialmordern sind, wie vor den meisten Jet Modellfliegern die ich kenne!

    Wenn Du keine Ahnung hast dann ist Schweigen manchmal Gold!

    Aber um Dich mal aufzuklären

    Video 1:

    Der Typ hat, wenn ich das richtig gesehen habe, ein Kangoroo geflogen. Wenn es aus einer der ersten Serien war dann konnten dort bei extremer Belastung (und das war deutlich zu sehen wie deppert der da gesteuert hat)
    die Querruder "festhaken". Das liegt an der glorreichen Idee des Herstellers die Querruder als Elastikflaps auszuführen wobei dort nicht bedacht wurde das bei durchbiegung des Flügels das "eintauchen des ruders unter die Unterschale verhindert wird. Das kannst Du Dir gerne mal ansehen bei einem dieser Modelle wenn Du den Flügel durch Biegung belastest.

    Die Beanspruchung muß dann aber schon extrem sein. Der Chaot in dem Video war einer von diesen Vollgas Cowboys und hats nicht besser verdient!

    Video 2:
    Absturz durch Konstruktionsfehler wegen Ruder in dem Fall sogar "Flächenflattern" Das Ding geisterte auch monatelang hier durchs Forum. Bottom Line ist das das Modell einfach zu lasch dimensioniert war und dan wegen zu hoher Geschwindigkeit mechanisch überlastet wurde.


    Du findest Jets gefährlich und willst die besonders prüfen lassen?

    Erklär doch mal wie Du das begründest.

    Geschwindigkeit?
    Jeder Hotliner erreicht locker mehr Speed

    Gewicht:
    Glaub mir, im Fall der Fälle reicht 1kg bei 100km/h hier einen tödlichen Unfall zu verursachen. Da spielt dann weder der Antrieb noch das Model eine Rolle. Physik ist da komplett emotionslos!
    Brandgefahr? OK lass ich gelten wobei mir nicht buwusst wäre das irgend eine andere Modellsparte freiwillig nen Feuerlöscher mit sich rumschleppt, Jet Piloten ausnahmslos alle! Ein Lipo Akku der durch Absturz beschädigt wird ist hier nicht minder gefährlich. Hast Du einen Feuerlöscher bei Dir? Oder andersherum gefragt hast Du schon mal gehört das ein Auto abgebrannt ist weil ein Jet da drin stand? Ich weis aber von mindestens zwei Autos die abgefackelt sind weil die Lipos hochgegangen sind soie der komplette keller vom Rainer Kamitz weil ihm beim Laden dort auch ein Lipo um die Ohren geflogen ist.

    GELD
    Wer schützt mich auf Autobahnen vor 18 jährigen Golf GTI Fahrern die gerade Ihren Lappen gemacht haben? Oder vor Pseudo Rennfahrern

    Ich kenne wenige Modellsparten in denen in der Regel eine so hohe Selbstdisziplin herrscht wie bei den Jetfliegern. Zumindest in dem Kreis in dem ich mich bewege fliegen alle aktuelle Technik (2,4GHz, Doppelstrom oder Doppelempfänger sowie hochwertige Servos, da zähle ich auch ausdrücklich Hitec dazu!)

    Stammtischparolen.....
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Wendy Both
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    773
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cessnamover
    @Moderator Mach den Thread hier dicht. Es kommt nur noch Schwachsinn hier zusammen.
    Hallo Udo,

    das kannst Du gerne haben.. Bitte achte auf die Forenregeln 1.1.
    Ändere deinen Beitrag so, dass dieser sachlich ist oder ich mache es für Dich!

    Zitat Zitat von cessnamover
    Modellsport ist toll und will gelernt sein. Das kann man in einem Verein am besten. Punkt.

    Habe ich etwas anderes behauptet?


    Zitat Zitat von cessnamover
    Schonmal gesehen wenn sich einer mit nem Weppy selbt in die Fre...e fliegt? Oder einer seinen 4-Takter mit der Hand anwirft ohne Handschuh? Erzäl bitte nichts von gefährlich und Kenntnisse. Wie siehts denn bei den ganzen Helifliegern aus die anfangen? Merkst du was für einen Stuss du da geschrieben hast?
    Meinst Du damit, ein Turbinen Jet ist nicht gefährlicher als jedes andere RC Modell?

    oder "alle RC Sender" bringen die nötige Sicherheit?

    oder RC-Anlagen sind kein Spielzeug?

    JR Servoanschlusskabel sind optimal?

    Einfache Einzelkomponenten wie Empfänger/Sender-Akkus Endstufen etc. sind ausreichen und bieten ein Maximum an Sicherheit?

    Das ist meine Meinung, wenn Du anders denkst ist es deine Sache.
    Geändert von Wendy Both (09.07.2009 um 14:12 Uhr)
    Liebe Grüße

    Wendy
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.122
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wendy,

    insbesondere Dein letzter Beitrag wirft für mich die Frage auf warum Du dann selbst das Hobby betreibst?

    Oder werden für Dich andere Komponenten zur Verfügung gestellt?

    Tu uns allen eine gefallen und leg Deinen Posten als Moderator nieder und fang an Märklin Eisenbahnen durch die Gegend zu schubsen!

    Wie sagt man immer so schön: der grösste Feind des Modellfliegers ist der Modellflieger......
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von Wendy Both
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    773
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas U.
    Der Typ hat, wenn ich das richtig gesehen habe, ein Kangoroo geflogen. Wenn es aus einer der ersten Serien etc.
    -
    Die Beanspruchung muß dann aber schon extrem sein. Der Chaot in dem Video war einer von diesen Vollgas Cowboys und hats nicht besser verdient!

    Darauf möcht ich hinaus. Wer sagt, dass nicht der nächste Gastpilot, der bei Euch aufschlägt, solch ein Typ ist. Die Gefahren sollten jeden ernst zu nehmenden RC-Turbinen Piloten bekannt sein.

    Das Beispiel mit dem GTI Fahrer lasse ich in soweit nicht gelten, da dieser zumindest eine Fahrausbildung hat und selber im Fahrzeug sitzt.
    Liebe Grüße

    Wendy
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    721
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Zitat Zitat von Wendy Both
    ... Es muss kein Zeugnis über die Kenntnisse/Fähigkeiten abgelegt werden. Es findet keine Überprüfung statt und die RC Technik ist überwiegend reines Spielzeug mit minimalen Sicherheitsvorkehrung (eher keine).
    Das solltest du als Moderatorin aber wissen: Dafür sind die Flugleiter in den Vereinen verantwortlich. Ist das bei euch nicht so? Bei uns im Verein funktioniert das hervorragend. Es kommen aber immer wieder welche, die meinen alles reglementieren zu wollen. Meistens die, die mit so einer Regelementierung dann eh aufs Wandern umsteigen müssten.

    Ändere meinen unsachlichen Beitrag ruhig ab. Vergiss aber deinen nicht.

    Zu deinen Fragen nehme ich keine Stellung, warum kannst du dir ja denken.
    Gruß
    Udo

    PS: Bitte Arno, beende das doch jetzt.
    Airfield: http://fmsv-kleinenbroich.de <- Neue Version online -> reinschauen erwünscht!
    RF1000/2000 3D Drucker Community www.rf1000.de
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von Wendy Both
    Registriert seit
    16.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    773
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke es wurde alles gesagt!


    Gut, der Thread ist wieder auf.

    Bitte sachlich beim Thema bleiben!
    Geändert von Wendy Both (09.07.2009 um 14:17 Uhr)
    Liebe Grüße

    Wendy
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •