Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 71 von 71 ErsteErste ... 216162636465666768697071
Ergebnis 1.051 bis 1.055 von 1055

Thema: Rumpf: Auslegung, Geometrie, Fertigung

  1. #1051
    User Avatar von Nixie
    Registriert seit
    06.08.2016
    Ort
    Gottenheim
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    5
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Endlich geklappt!

    Erster Rumpf ist erfolgreich geschlüpft!
    Leider nicht ohne kleine Luftanschlüsse an den Kanten, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass in der Nacht war der Druck bis auf 1 bar gesunken... Problem ist aber erkannt!
    Gewicht mit Pylon ca 53g. Obwohl der Harz war sehr gut aus der Form rausgepresst. Nächtes mal erhöhe ich den Druck bis auf 2.5 Bar.
    Und sonst keine Harzreste in der Form! Die Oberfläche ist super! 25ger Glas
    Danke an Forum!!!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180416_064929.jpg 
Hits:	9 
Größe:	160,4 KB 
ID:	1945861

    PS: mit qualitex 350 und 55L Harzsystem. Ballons waren nicht mal beim rausholen aus der Form nicht geplatzt!
    Gruß
    Anastasia
    Like it!

  2. #1052
    User
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    279
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jonasm Beitrag anzeigen
    So ein Ballon platzt bei ca. 0,5bar, dass wir höhere Drücke überhaupt fahren können, funktioniert ja nur, weil der Ballon innen überall an der Formoberfläche anliegt.
    Das hatte ich immer ausgeschlossen weil er bei Trockentests ohne Laminat und Harz nie geplatzt ist. Werde jetzt mal die Form hinten etwas erweitern dass sie auf Lanzendurchmesser ausläuft.

    Vielen Dank und Grüße,
    Nils
    Like it!

  3. #1053
    User
    Registriert seit
    12.11.2009
    Ort
    erlangen
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpf Positivbauweise

    Zitat Zitat von Jan Henning Beitrag anzeigen
    Moin
    Das geht leichter aus Glas mit Kohleeinlage.
    Glatte Oberfläche bekommt man wenn man nach del Laminieren einen Kondom drüberzieht .
    Gruß Jan Henning
    Hallo Jan,

    Ich habe vor auch einen Rumpf in Positivbauweise zu bauen. Mein Problem ist dass ich das Kondom nicht über den ganzen Rumpf bekomme, mir ist zumindest dabei gestern das Urmodell gebrochen.
    Hat bei dir ein Kondom gereicht oder hast du mehrere verwendet?

    Ich Probiere ich denke ich nochmal mit einem Urmodell ohne angeformte Flächenauflage, so wie du es gemacht hast. Dann sollte das etwas solider sein.


    Gruß Dominik
    nur Fliegen ist schöner!!
    Like it!

  4. #1054
    User
    Registriert seit
    12.11.2009
    Ort
    erlangen
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard re

    Habe vorher den Post von Jan auf der ersten seite übersehen, hat sich damit erledigt
    nur Fliegen ist schöner!!
    Like it!

  5. #1055
    User
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    279
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Delion Beitrag anzeigen
    ...werde jetzt mal die Form hinten etwas erweitern dass sie auf Lanzendurchmesser ausläuft...
    Das war die Lösung. Bei 4,5bar habe ich aufgehört und es hat alles problemlos gehalten ohne Platzer
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Flächenanpassung am Rumpf
    Von roman enzler im Forum Segelflug
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 19:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •