Anzeige 
Seite 9 von 81 ErsteErste 1234567891011121314151617181959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 1207

Thema: Flächen

  1. #121
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und hier die Profildaten mit Verjüngung.

    Beginnend von der Wurzel mit 7% bis zur Flügelspitze mit 6,2%.

    Rib_1_Mod70.pdf
    Rib_2_Mod68.pdf
    Rib_3_Mod66.pdf
    Rib_4_Mod64.pdf
    Rib_5_Mod62.pdf

    Kann das jemand so fräsen oder was wird zum fräsen für ein Format benötigt?

    LG,

    Stefan
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also die Flügelauslegung sieht erstmal keine Modifikation am Profil vor. Sprich überall das originale Profil mit 7,5% Dicke!
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmm...ok. Ich werde mich fügen. Erst mal eine Version

    Wie du schon gesagt hast, wir brauchen ja noch "Futter" für das kommende Jahr

    Grüsse,

    Stefan
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    32547 Bad Oeynhausen
    Beiträge
    140
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo STB,

    Fräsen kann man die Schablonen mit den Daten schon, nur sehen sie nachher nicht so aus. Es wird an dem rechten winkel vorne an der Nasenleiste scheitern. Kann man das Irgendwie anders lösen? Ihr müsst den Fräserradius (ab 1mm (2mm Durchmesser)) berücksichtigen.

    Gruß
    Marcel
    Like it!

  5. #125
    User Avatar von nowa
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,

    ich habe bei der DXF-Datei von Stefan alles weggelöscht, außer der Profilkontur (siehe mein PDF in #88). Da bleibt kein rechter Winkel.
    Der Radius des Fräsers wird berücksichtigt, wenn aus dem DXF das Steuerprogramm für die Fräsmaschine generiert wird. Das nennt man Bahnkorrektur.
    Wie positionieren wir aber die Rippen auf dem Styropor (nehmen wir Styropor ?), dass wir keinen Winkelversatz bekommen?
    Vielleicht wären separate Gegenstücke zu Aufsetzen auf der Unterlage sinnvoll und hilfreich.
    So, dass die Pofil-Mittellinie immer den gleichen Abstand und den gleichen Winkel zum Styroblock hat. Wenn man Füßchen an den Rippen lässt, stören die ja beim Schneiden.

    So, jetzt muss ich arbeiten

    Norbert
    Like it!

  6. #126
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    635
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Flächen machen wir aus Styrodur. Normales Styropor ist viel zu weich und würde unter Vakuum zermatscht werden.

    Wie werden die Schablonen denn aussehen?

    So wie links auf dem Bild oder rechts? Ich mach die immer so, wie links zu sehen ist.


    Ich kann ja mal beschreiben, wie ich die Kerne schneide:

    Styrodurblock genau auf das Maß des Trapezes schneiden
    Mit Sprühkleber die Rippen auf beide Seiten kleben, wenn man dann die Schablonen bündig zur Blockunterseite anklebt, hat man keinen "Winkelversatz"
    Den Block mit mehreren Kilos(!) beschweren
    Und schneiden! Erst die Unterseite von Nasen- zu Endleiste und dann Schablonen ab und die neuen dran und die Oberseite schneiden.
    Und dann erst die Fläche aus dem Block holen.

    Jonas
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jep! Soooo machen wir das
    Like it!

  8. #128
    User Avatar von nowa
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von STB Beitrag anzeigen
    Jep! Soooo machen wir das
    Jawoll !

    Dann sind wohl die linken Rippen sinnvoller.

    Norbert

    PS: Rohacell ???? Ist doof zu schneiden, oder
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    Am Ammersee
    Beiträge
    837
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schablonen?

    Was haltet ihr davon die Kerne gleich mit CNC zu schneiden? Ich könnte da weiterhelfen. Versandt 7€ ist auch annehmbar+ Materialkosten+10€ fürs Schneiden.
    Gruß
    Wolfgang
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    32547 Bad Oeynhausen
    Beiträge
    140
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von nowa Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich habe bei der DXF-Datei von Stefan alles weggelöscht, außer der Profilkontur (siehe mein PDF in #88). Da bleibt kein rechter Winkel.
    Der Radius des Fräsers wird berücksichtigt, wenn aus dem DXF das Steuerprogramm für die Fräsmaschine generiert wird. Das nennt man Bahnkorrektur.
    Wie positionieren wir aber die Rippen auf dem Styropor (nehmen wir Styropor ?), dass wir keinen Winkelversatz bekommen?
    Vielleicht wären separate Gegenstücke zu Aufsetzen auf der Unterlage sinnvoll und hilfreich.
    So, dass die Pofil-Mittellinie immer den gleichen Abstand und den gleichen Winkel zum Styroblock hat. Wenn man Füßchen an den Rippen lässt, stören die ja beim Schneiden.

    So, jetzt muss ich arbeiten

    Norbert

    Hallo,

    da ist trotzdem ein Rechterwinkel, auch in deinem Post #88 ist der vorhanden. Ich habe ihn mal zur verdeutlichung gekennzeichnet. Ist ja nett das du mir das Fräsen erklären willst, ist aber nicht nötig, mache das schon seit einigen Jahren. Das war eher ein Hinweis für euch, das ich die Daten so nicht Fräsen kann, bzw. es so aufwändig werden würde...

    Gruß
    Marcel
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #131
    User Avatar von nowa
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Wattsi Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr davon die Kerne gleich mit CNC zu schneiden? Ich könnte da weiterhelfen. Versandt 7€ ist auch annehmbar+ Materialkosten+10€ fürs Schneiden.
    Gruß
    Wolfgang
    Für mich OK, hatte ich auch schon überlegt. Aber es waren Alle so auf Schablonen fixiert

    Kannst du Rohacel schneiden ?

    Gruß, Norbert
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    Am Ammersee
    Beiträge
    837
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rohacell

    Schneiden geht,nur Material habe ich noch keines. Habe bisher nur die üblichen Schäume geschnitten Roofmate, styrodur etc.
    Gruß
    Wolfgang
    Like it!

  13. #133
    User Avatar von nowa
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von kmx4fun Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da ist trotzdem ein Rechterwinkel, auch in deinem Post #88 ist der vorhanden. Ich habe ihn mal zur verdeutlichung gekennzeichnet. Ist ja nett das du mir das Fräsen erklären willst, ist aber nicht nötig, mache das schon seit einigen Jahren. Das war eher ein Hinweis für euch, das ich die Daten so nicht Fräsen kann, bzw. es so aufwändig werden würde...

    Gruß
    Marcel
    Hallo Marcel,

    jetzt verstehe ich, was du gemeint hast / Danke

    Ich war noch von einer einzigen Rippe ausgegangen (für Ober- und Unterseite). So hatten wir das früher immer gemacht.

    Gruß, Norbert
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Holla!

    Ich schau mal ob ich die Ecke heute Abend wegbekomme...wie kommt die denn da rein

    Edit: Moment, so ganz verstehe ich das doch nicht...wo liegt denn da das Problem? Im Anhang von Marcel sieht das doch wunderbar aus...

    EditEdit: Ok, ich denke ich verstehe! Aber wie löst man dieses Problem?

    Freundliche
    Like it!

  15. #135
    User Avatar von nowa
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich das mit der Ecke richtig verstehe, dann müsste man mit dem Fräser mindestens den halben Durchmesser über die Profilsehne hinausfahren. Also so eine Art (Fräserauslauf).

    Oder man feilt den Raduis aus der Ecke.

    Hat das Auswirkungen auf das Vakuumkpressen?

    Oder bin ich jetzt auf den ganz falschen Dampfer

    Gruß, Norbert
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 21:59
  2. Finish von Styro-Abachi Flächen
    Von Zeh-a im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 20:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •