Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Setups für System Hans23

  1. #1
    User
    Registriert seit
    08.03.2003
    Ort
    Steinmauern
    Beiträge
    1.078
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Setups für System Hans23

    Hallo,
    ich möchte mir auch den Styroschneider nach Hans23 bauen.
    die alten Freds sind überlange und nach dem Querlesen weiß ich garnix mehr
    meine Idee:
    Hier sollen funktionierende Gesamtsysteme eingestellt werden.
    Alle Komponenten mit Bezeichnung, den wichtigen technischen Daten und Bezugsquelle, sowie vorgenommene Änderungen.

    Motoren: ..
    Steuerungen...
    Spannungsquellen...
    etc...

    Diskutieren kann man weiter in den vorhanden Freds.

    Grüße Harry
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Wolfurt
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schau mal hier

    Hallo Harry

    Ist doch ganz einfach


    Alles schon vorhanden !

    Meine "funzt" einfach.
    Und zur Zeit steht kein Update an,
    also verschwindet diese Thread halt nach hinten in diesem super Forum.

    gruß Erich
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    832
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo Harry,

    die bekannten Nachbauten sind auf Hans' privater website gelistet, unter "Tips&tricks...". Da findet sich auch immer ein link auf einen thread oder eine andere website mit den details. Ich glaube das ist ein sehr praktikabler Ansatz. Falls Fragen an einzelne Nachbauer aufkommen, kann man die direkt ansprechen und ggfls bitten weitere Einzelheiten in "ihrem" thread zu veröffentlichen.

    Überlang ist vor allem "mein" thread, der, obwohl er "Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2" heisst, zum allgemeinen Diskussionsforum geworden ist. Die wenigsten Beiträge befassen sich da mit EMC2, so dass die EMC2 Einzelheiten etwas untergehen.

    Erichs Beitrag ist natürlich geradezu ein Muster an guter Beschreibung. Kann sich jeder als Beispiel nehmen.

    Grüße, Gerd
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Oberhausen-Rheinhausen
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tischversion Bilder




    Markus
    Angehängte Grafiken          
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    832
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    genial --- die IKEA version

    Willkommen im Club, Gerd
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Oberhausen-Rheinhausen
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    NEEE, dann wäre es auf einem Regal.
    Markus
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Oberhausen-Rheinhausen
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So...jetzt aber noch etwas Text.

    Da ich keine geeignete Stelle finden konnte um die Schneide an die Decke zu schrauben, habe ich mich für die Tischvariante ( danke Torsten ) entschieden.

    Als Grundplatte dient einen 18 mm MDF -Platte.

    Die Rohre, an denen die Motoren befestigt sind, stammen aus dem Baumarkt.
    Es handelt sich dabei um Tischfüße mit ca. 70 cm Länge.

    Die Trommeln hat mir ein Vereinskollege aus Alu gedreht gedreht ( danke Diddy ). Der Trommeldurchmesser beträgt 7 mm.
    Als Schnur verwende ich 0,35 geflochtene Angelschnur, an der Wirbel ( Anglerbedarf ) zum Einhängen des Drahtes angeknotet sind.

    Der Schneidbogen besteht aus einem Besenstiel in den 6mm Löcher gebohrt sind. Darin stecken zwei 6 mm Rundstähle. Als Schneidedraht verwende ich 0,4 mm Draht von R&* den ich mit ca. 2,0 A bestrome.

    Die Motordaten könnt ihr auf dem Bild sehen. Ich betreibe sie im Halbschritt mit 0,45 A bei momentan 16 V.

    Als Steuerung verwende ich diese http://cgi.ebay.de/4-St-Schrittmotor...4.c0.m14.l1262 Bausätze.
    Den Rest der Teile habe ich bei Reich*** bestellt.

    Natürlich kommt die Steuerung noch in ein Gehäuse, aber ich musste ja zuerst die Mechanik testen .

    Und zu guter letzt einen rieeeeeeesen Dank an Hans23 für die tolle Idee und die Software als Freeware. Ich verneige mich .

    Gruss Markus
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nr. 12

    Hallo Markus,
    herzlichen Glückwunsch zur Styroschneide.
    Und wie ich sehe, funktioniert ja schon alles, Respekt!
    Du bist der zwölfte.

    ... zur Brotzeit wird die Platte nur umgedreht!
    so platzsparend hat noch keiner das Ding gebaut!

    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Wolfurt
    Beiträge
    115
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Super

    Hallo Leute

    Da geht ja was vorwärts !

    @ Markus: Gute Detaillösung !

    @ Hans: Brotzeit ist guuuut !

    Dafür sind meine 1m³ Ablage auch schon wieder vollgeräumt

    gruß vom Bodensee

    Erich
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    08.03.2003
    Ort
    Steinmauern
    Beiträge
    1.078
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Endlich fertig

    Hallo HSS Freunde
    nachdem ich nun fast ein Jahr dranrumgebaut habe, ist sie fertig : Meine Hans23-Maschine.
    Ohne die Unterstützung einiger Freunde wäre sie wohl nie fertig geworden :-).
    Im Moment versuche ich noch die Software zu beherschen lernen.

    Verbaut ist der China-Kracher ein MiniPC sowie ein paar Schaltnetzteile.
    Der Flachbildschirm wurde seines Fußes beraubt und ist an die Wand geschraubt.
    Die Handsteuerung ist auf der Frontplatte integriert sowie ein Regler für den Schneidedraht (Danke Ralf!!).
    Alles ist dan in dem Holzgehäuse (Danke Karsten!!)verbaut und sieht so ganz gut aus.


    Grüße Harry
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard was lange währt ...

    Zitat Zitat von 178 Beitrag anzeigen
    ... Im Moment versuche ich noch die Software zu beherschen lernen.
    Ja, mach mal!
    Deine 'Seriennummer' bekommst Du nämlich erst nach dem ersten erfolgreichen Schnitt (Beweisfoto!)

    Ich find's prima, daß Du/Ihr das noch durchgezogen habt und so eine respektable Schneide hergestellt habt.

    Viel Spaß beim Schneiden
    Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider jetzt unter cnc-hotwire.comicflyer.de beheimatet.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    08.03.2003
    Ort
    Steinmauern
    Beiträge
    1.078
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ergänzung zum Setup:
    ich lasse die Software unter Win98SE laufen.

    Grüße Harry
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    24.03.2005
    Ort
    Bad Windsheim
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ubuntu 10.04 mit EMC2

    Hallo,

    hat denn jemand eine Lösung für EMC2 mit Ubuntu 10.04, um damit auf allen 4 Motoren 2mm
    Vorschub auf 200 steps/upm einzustellen? Ubuntu 8.04 nimmt mein Rechner nicht da, hängt er sich bei der Installation auf. Wäre dankbar für Infos.

    Gruß Martin
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    832
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von extra230 Beitrag anzeigen
    hat denn jemand eine Lösung für EMC2 mit Ubuntu 10.04
    schau mal hier:
    http://code.google.com/p/emc2hotwinch/
    Lass mich wissen wenn's noch Fragen gibt.

    Grüße, Gerd
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    24.03.2005
    Ort
    Bad Windsheim
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ubuntu 10.04 mit EMC2

    Hallo Gerd,

    die Dateien habe ich Runtergeladen, die sind jetzt im Verzeichnis home/martin/emc2hotwinch, aber wie installiere ich die jetzt? die PDF-Anleitung ist doch für
    Ubuntu 8.04 gemacht. Auch weis ich nicht wo die Kernelversion zu finden ist.

    Gruß Martin
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scanner System für Vereinsbetrieb
    Von Stephan S. im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 13:07
  2. Xtreme Power Link 2.4 GHZ System legal
    Von BennyB.Good im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 08:05
  3. DDS10 von ACT als Schüler-Lehrer System
    Von Hans-Dieter Wahl im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 19:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •