Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 344

Thema: Leitwerke

  1. #181
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    27245
    Beiträge
    692
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klasse!

    Aus was für Schaum sind deine Kerne? Sieht so weiß aus...
    Like it!

  2. #182
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jonas,

    gleiches Problem wie bei Mark hier im Thread; ich denke der Weissabgleich meiner Kamera ist irritiert. Der Schaum ist Styrodur 2500er. Alles Standard...
    Und eigentlich wollte ich bei diesem Versuch das Harz auch mal einfaerben und diese "Serviertentechnik" versuchen. Aber es nuetzt ja alles nichts, wenn man nicht auf seinen Laufzettel guckt...
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  3. #183
    User Avatar von foobar
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Stade
    Beiträge
    636
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    234
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...so, die werden jetzt in meinem ersten RCN09 verbaut:



    (Beim naechsten mal werde ich aufpassen, keine Markierungen mehr auf dem Gewebe zu haben )

    Ich habe die hier vorgeschlagene Geometrie 1:1 umgesetzt; mit der vorgeschlagenen Verkleinerung der Leitwerke waere sicherlich noch etwas weniger drin. Wer von euch hat seine Leitwerke denn eigentlich kleiner gemacht - und wenn, auf welche Tiefe/Spannweite?
    --
    Norbert hat viel Spass am Putzaleit!
    Like it!

  4. #184
    User
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    wer könnte mir einen kompletten Satz Leitwerke schneiden da ich selber kein Heißdrahtschneider habe?
    Möchte für meinen Longshot 3 einen zweiten kompletten Rumpf aufbauen mit etwas leichteren Leitwerken., wäre super wenn mir jemand hier im Forum helfen könnte.


    Gruß

    Pierre
    Like it!

  5. #185
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab gestern mein erstes Höhenleitwerk aus dem Sack geholt. Es ist für mich das erste Teil des RCN09 Puzzle, das ich gebaut habe. Zuvor hab ich mich lange mit dem Schneiden von Kernen rumgequält.

    Eigentlich sollte es ein erster Test werden, da der Kern nicht wirklich optimal geschnitten war, aber nun bin ich mit dem Ergebnis doch sehr glücklich.

    Name:  hlw_1.JPG
Hits: 1429
Größe:  75,1 KB

    Name:  hlw_2.JPG
Hits: 1448
Größe:  58,6 KB

    Das Gewicht unverschliffen liegt bei 7,6g. Die Nase ist 50g Glas, ansonsten 25g Glas oben und unten. Der Holm ist ein Roving, keine Ahnung was für einer Das Scharnier ist ein Streifen Abreißgewebe.

    Ob die Stabilität reicht? Besteht die Gefahr, dass es im Flug / beim Start bricht und das Modell im Eimer ist?

    Danke an Jonas für den tollen support mit Schneidschablonen und Tips!!!
    Like it!

  6. #186
    User
    Registriert seit
    30.05.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Reicht

    der allgemeine Aufbau erscheint mir sehr vernünftig. Einzig bei der Befestigung am Pylon könnte lokal zu wenig Steifigkeit in der Deckschicht sein. Das hängt davon ab wie du es vorgesehen hast. Ansonsten reicht das.

    Ilja
    ...leicht wirds teurer...
    Like it!

  7. #187
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von vanKoch Beitrag anzeigen
    der allgemeine Aufbau erscheint mir sehr vernünftig. Einzig bei der Befestigung am Pylon könnte lokal zu wenig Steifigkeit in der Deckschicht sein. Das hängt davon ab wie du es vorgesehen hast. Ansonsten reicht das.

    Ilja
    Ich würd das HLW gern auf einen Balsa Pylon schrauben mit M3 Nylon. Könnte oben ein schmaler Streifen 80g Kohlegewebe helfen?
    Like it!

  8. #188
    User
    Registriert seit
    30.05.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ich sage mal so,

    ... ich mach da immer einen hin. Oben wie unten. Es ist zusätzlich von Vorteil das Bohrloch im Umkreis der Schraube mit Harz oder Styrosekunde zu härten. Sonst zerdrückt es dir den Kern und alles schlabbert nach einer Weile umher.
    Dazu habe mache ich die CF-Patches schon beim normalen Lagenaufbau mit rein und/oder bohre das Loch größer, fülle es mit Epoxy/CF-GF-Staub und bohre nach dem Durchhärten mit dem kleineren Durchmesser.

    Grüße

    Ilja
    ...leicht wirds teurer...
    Like it!

  9. #189
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da ich es mal wieder geschafft habe das Glasgewebe an der Nase des Höhenleitwerks durchzuschleifen frage ich mich, ob es sich vielleicht doch lohnt Geld in 36g Kevlar zu investieren, und die Nase damit zu bekleben? Das Aramid soll ja - so liest man - nicht wirklich zu schleifen gehen. Bedeutet das, dass ich den Überstand des Glasgewebes (vom mylar) wegschleifen kann und nicht die Gefahr besteht das Aramid durchzuschleifen? Hat jemand Erfahrung.

    Kann ich das 36g kevlar auch für die Scharniere nehmen?

    Gruß
    Marcus
    Like it!

  10. #190
    User
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Ob man es durchschleifen kann weis ich nicht aber als Scharnier nehme ich es immer und da funktioniert es super
    Norbert
    Like it!

  11. #191
    User
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    36er Kevlar diagonal funktioniert super als Nasenleiste.Schleift man nicht gleich durch,aber es geht.Gegen die Flusen,die sich beim schleifen bilden hilft fein nass schleifen oder die Flusen ganz ganz vorsichtig(wegen dem Styrokern) mit CA tränken und dann schleifen.
    Ausserdem ist es wichtig das Kevlar für das Scharnier diagonal zu legen,sonst schleift man es schnell durch und oder es reisst.
    Gruß Sascha
    Like it!

  12. #192
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab das erste Leitwerkspaar fertig. Im SLW hab ich im unteren Bereich ein CFK Profil eingegklebt, wegen dem Abknicken. Leider hab ich versucht es im stärksten Bereich einzukleben und es kam dann nicht richtig mit dem Holm hin.

    Insgesamt komme ich auf 14,2g (SLW unverputzt). Komme ich mit dem Gewicht hin oder sollte ich weitere Leitwerke bauen?




    Gruß
    Marcus
    Like it!

  13. #193
    User
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marcus,

    nicht schlecht Deine Leitwerke, wie dick sind denn Deine Kerne bzw. verwendest Du Mylar und wie bekommst Du die Folie so schön um die Nase rum. Habe erst einen Versuch gestartet ein SLW zu bauen und war mit den Oberfläche sehr zufrieden doch leider nicht mit der Nase und Gewicht war bei 8g, wäre super wenn beide Leitwerke so an die 12g kommen.
    Lasse meine Folie hinten ca. 2-3 mm überstehen und vorne an der Nase genau auf Maß.

    Gruß

    Pierre
    Like it!

  14. #194
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Pierre,

    Ich klebe 50g Glas in 45 grad auf die Nase. Ich nehme dafuer 2cm breites Transferklebeband (ich mag den Spruehkleber nicht).

    Meistens steht was von dem 25g glas vorne ueber. Dafuer nehm ich gern ein scharfes Skalpel. Damit kann man dass ueberstehende Glas recht leicht abschneiden bzw. abscharben.

    Mein neue Leitwerksset liegt bei 12g inkl der nachtraeglich aufgebrachten Kohlepatsches. Ich hab die Scharniere aus Abreissgewebe wegelassen. Ich werd es mal mit dem 25er Glas als Scharnier probieren und sonst Tesa nehmen.


    Gruss
    Marcus
    Like it!

  15. #195
    User
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An meinen Longshot 3 sehe ich auch kein Gewebe als Schanier habe hier ein Tesaband aufgeklebt und nach über 200 Starts bzw. Flüge auch noch keine Schwäche erkennen können. 12g ist schon ein sher guter Wert für den Selbstbau immer noch besser als die 15g + Leitwerke vom Longshot 3. Habe an der Nase ein 25g verwendet aber irgendwie bekomme ich die Folie samt Gewebe nicht rum, verwende keine Mylarfolie sondern eine 0,25mm Plastikfolie lässt sich super entformen und Oberfläche ist auch top. Beschreibe mir doch mal Deinen Aufbau im Vakkumsack (Breather usw.). Hatte das letzte mal das Gefühl zu wenig Harz verwendet zu haben nochmal 7g angerührt und schon war ich bei 8g fürs Leitwerk dachte mir das erste auftragen wäre zu trocken gewesen was sich jetzt als Fehler heraus stellte.

    Vielleicht kommen wir mal zum gemeinsamen Fliegen bei Stezi in Haag.


    Gruß

    Pierre
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Sal Leitwerke bauen
    Von Patrick Schwarz im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 13:02
  2. Transportschutz fuer Leitwerke
    Von aleitner im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 21:08
  3. Schwalbe, Beineke, Leitwerke etc
    Von funfly88 im Forum Segelflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 20:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •