Anzeige Anzeige
aero-naut.de   www.hoelleinshop.com
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Antriebssetup fr schmale F3B/F3J Rmpfe

  1. #16
    User
    Registriert seit
    04.02.2004
    Ort
    Biebertal
    Beitrge
    693
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorsturz

    Ich richte den Motorspant immer so aus, das die Motorachse auf den Schwerpunkt unter dem Flgel ausgerichtet ist. Damit bekomme ich meistens einen Steigflug ohne Trimmungsnderung hin.

    Frank
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Mnster
    Beitrge
    1.094
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hans,
    bei der Umstellung von "gerade" Mittelteile auf gekrpfte Mittelteile gibt es da irgend einen Umrechnungsfaktor bzgl. Luftschraubenwahl?

    Ein wenig verwirrt suche ich hierauf eine Antwort
    franjo

    ...die groen Dinge geschehen nur selten, jedoch die kleinen bestimmen das Leben...
    Like it!

  3. #18
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beitrge
    6.997
    Daumen erhalten
    105
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Franjo,

    nein, gekrpft ist nicht verdreht. Allerdings gehen bei gekrpft nicht alle Luftschrauben bzw. kliegen dann auch nicht schn an.

    Spinner mit gekrpften Mittelteilen gibt es bei Freudenthaler.

    Hans
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Mnster
    Beitrge
    1.094
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Oops! Und? Weiter?

    Hallo Hans,
    erlaube mir die Nachfrage....

    Angenommen... bislang wurde ein 45-er gerades Mittelteil mit einer 17x10" Luftschraube montiert.

    Wenn nun das nicht gekrpfte Mittelteil gegen ein gekrpftes (z. B. vom Freudenthaler) getsucht wrde... knnte dann die bisherige LS weiterverwenden oder mte z. B. in der Steigung eine nderung vorgenommen werden?
    franjo

    ...die groen Dinge geschehen nur selten, jedoch die kleinen bestimmen das Leben...
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    04.02.2004
    Ort
    Biebertal
    Beitrge
    693
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Steigung ndert sich nicht, wenn man kein geschrnktes Mittelteil nimmt. Bei gleichem Spinnerdurchmesser, wird jedoch der Teilkreisdurchmesser kleiner sein, da die Befestigungsschrauben innerhalb des Spinners liegen. Evtl. ist ein grerer Prop mglich.

    Ich benutze HM Mittelteile, die nur 2mm grer sind als der Spinnerdurchmesser. Da liegen die Bltter schon relativ eng am Rumpf.

    Frank
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beitrge
    3.843
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier wieder eine Info zum Thema .

    Am WE habe ich einen Orca mit folgendem Setup Life gesehen.

    Motor: Kira 480 mit 5,2 Getriebe
    Regler: Poly-Tec
    LS: 15x8
    Akku: 3s Typ No Name
    Modell Orca (Abfluggewicht anscheinend knapp unter 2,4kg!)

    Es sieht so aus, als ob die Kira Serie fr schmale Rmpfe oft eingesetzt werden.

    Wie sieht es denn mit den Lehner Motoren aus? Hat keiner von Euch einen in einem schmalen Rumpf im Einsatz?

    Grle
    Thomas
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    sterreich
    Beitrge
    135
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lieber Thomas,

    wrde mich freuen ein paar mehr Details zum Orca zu erfahren.
    Das Teil ist ja allererste Sahne !
    Wrde sich PERFEKT unterm Christbaum machen...

    Welcher Kira war den genau verbaut?

    thx,
    Stefan
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beitrge
    3.843
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Stefan,

    leider kann ich Dir nicht sagen, welche Windung der Kira 480 hat. Leider finde ich gerade den Motor nicht auf Gerd Gieses Antriebsrechner. Ich wrde mal vom 480-26 ausgehen.

    Gru
    Thomas
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    06.01.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beitrge
    287
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    apropos Kira....:

    bei mir: Kira 480-26, 5,2; 4S; 16x8 in Precious F3b

    Gruss Hannes
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Steenwijk (Niederlande)
    Beitrge
    53
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kira 480-31/5,2:1

    Hallo allen,

    Vermutlich ist der obenstehende Motor gebraucht worden.

    Geht bei einem Vereinskollegen in einem Pike Perfect sehr gut und wird auch in meinem, zuknftigen, Vision Sport X eingesetzt werden.
    (Drivecalc Anlyse siehe Dateianhang).

    Gruss

    Robert Hermens
    Angehngte Grafiken  
    F5B (noch) Anfnger mit V Max evo III (Enigma) und jetzt ner MC32 pro.
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    Lichtenfels
    Beitrge
    146
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Komme eben vom Testen meines neuen Setups im E-Crossfire-V.
    Bisher flog ich den Kira 480-26 5,2 mit 3S Saehan 2500 20C und 16x10.
    Das ging nicht schlecht mit ca 60 nach oben bei einem Abfluggewicht von 2300g
    incl. 800er Empfnger-angst-akku.
    Nun habe ich einen 4S 2200 SLS 35C implantiert. Anordnung 2 vor und 2 hinter dem Verbinder
    als 2S+2S wieder mit 16x10.
    Nun ist senkrecht angesagt. Fliegt schon ein wenig wie ein Hotliner mit nun 2380g.
    Laufzeit 2:40 mit Reserve.

    Gruss Frank
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von Pacemaker
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Frth
    Beitrge
    143
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat schon jemand einen Leichtantrieb mit 400er Motor realisiert???
    Gru Pacemaker
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beitrge
    1.350
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antrieb

    Hallo!
    ein Kira 400-34 mit 5,2:1, 3S Kokam 2400 und Luftschraube 14x8 funktioniert in einem Vision Sport mit 3,15m sehr gut.
    Ca 2kg Standschub bei 36 A.
    Gur PG
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    06.01.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beitrge
    287
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank,

    kannst du bei deinem Setup mit der 16x10 abschtzen wie hoch der Strom ist. Der Drivecalculator warnt nur vor zu hohem Strom fr den Motor.

    Wie lange hast du diese Kombination schon geflogen? Zwecks Haltbarkeit...

    Gruss Hannes
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beitrge
    3.843
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich denke garade darber nach meinen Orca zu elektrifizieren. Es gibt ja einige sehr gute Set-Ups die hier bereits vorgestellt wurden. Am meisten wird der Kira 480 eingesetzt. Hiervon kommen die -26, -31 und die -34 Typen zum Einsatz. Hier meine Frage. Wie sieht es denn mit dem Mega 16-25-2 Typ aus? Hat den einer von Euch schon im Einsatz? Der ist ja preislich auch sehr interessant .

    Gru
    Thomas
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •