Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 10 von 44 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 659

Thema: Der Bauthread

  1. #136
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin!

    Flächeninhalt vom RCN09 ist 0,228qm !

    Gruß, Anas
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    466
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    30 - 35 mm siehe auch R&G Kevlar/Disser
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    712
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Halli Hallo, habe mir nun mal einige Threads stillschweigend durchgelesen und habe mir klammheimlich gestern abend die ersten Flächen aus Styrodur sowie D-Q-Cell geschnitten.
    werde nun warsch. am Wochenende laminieren bzw. erstmal kräftig verschleifen.
    Gruß Mich4
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    21.11.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mich4

    Wieg doch mal bitte die DeQCellKerne. Woher beziehst Du das Material?

    Gruß

    Andi C.
    Fly high - fall low...
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    712
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo andi,

    Das D-Q-Cell habe ich von meinem Vater aus dem Betrieb, hier wiegt meine gesammte Fläche nun Unverschliffen 34 Gramm. Grüße

    So nun aber zu meinen Fragen, ich habe vor, die Querruder gleich herrauszutrennen und oben einen Streifen Abreisgewebe mit ein zu laminieren. Unten wird sich das Gewebe hoffentlich nicht in den Spalt schlupfen dadurch hätte ich dann anschließend oben eine geschlossene Fläche und durch das Gewebe eine schöne Spaltabdeckung siehe Turbo oder Aspirin. Habe eig. nur Bedenken, dass das Gewebe in den Spalt geht zwecks Vakuum. Kann ich den Spalt vorher eventuell zu laminieren mit z.B. 25 ger Glas und anschließend erst den gesammten Flügel. Hat einer damit schon erfahrungen
    Like it!

  6. #141
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    642
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mich4 Beitrag anzeigen
    ...habe mir klammheimlich gestern abend die ersten Flächen aus Styrodur sowie D-Q-Cell geschnitten.
    Super!

    Poste mal Bilder und sag was für Gewebe du nimmst!

    Zu deinen Fragen:

    Bei meiner ersten Positivfläche hab ich auch Abreißgewebe genommen und das hat tierisch viel Harz aufgesaugt, so dass direkt daneben trockene Stellen waren, wo sich das Gewebe abgelöst hat. Außerdem drückt sich das durch und es stört die Luft und das Auge.

    Jetzt mach ich das immer so, dass ich das Glas als Scharnier nehme. Das geht wunderbar und hält.

    Ich trenne dazu das Querruder vom Kern ab und schneide vom Flächenkern einen 1mm breiten Streifen ab. Das wird mein Querruderspalt. Dann nehm ich 1mm dickes Balsa und beklebe es von beiden Seiten mit Paketklebeband. Aus diesem Brettchen werden dann Streifen geschnitten, die genau die Maße der Profildicke an der Scharnierlinie haben. Also ein Streifen, der sich von 5 auf 3mm verjüngt.
    Dieser Streifen wird kräftig eingetrennt, aber nicht poliert!

    Dann verkaste ich Querruder und Fläche am Querruderspalt mit 25er Glas. Das Querruder wird dann zusammen mit dem Balsastreifen mit ein paar kleinen 25er-Glasstreifen am Flächenkern befestigt. Dann halt das übliche harzen und tränken der Verkastungen und Aufdoppler.

    Wenn wieder alles aus dem Sack raus ist, dann schneidet man die Oberseite direkt über dem Balsastreifen auf, schlägt das Querruder nach unten aus und holt den eingewachsten Streifen wieder raus. Das geht meist an einem Stück. Dann schleift man noch das überstehende Laminat auf der Oberseite des Spalts ab, sodass das Querruder auch nach oben ausschlagen kann.

    Fertig!
    Like it!

  7. #142
    Z9 Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.448
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hmm wenn ich hier so lese... jetzt muß ich ja mindestens 5 varianten probieren, damit ich alle kombinationen durch habe

    wenn ich nur wüßte wie der gelbe hartschaum heisst, den ich hier noch habe. ich glaube das ist basf XPS.
    das ist laut google normales styrodur 3035.
    dann habe ich noch blaue 2500er styrodur platten, die wesentlich schwerer sind - und auch irgendwie nicht so fest.

    und dann wäre da noch schweinchen rosa jackodur - wobei ich da nicht weiß, welches das genau ist - aber es liegt vom gewicht und der festigkeit zwischen dem gelben xps und dem blauben styrodur.
    unterm strich: ich blick da nicht durch.

    dazu kommt, dass die baumärkte mal dies und mal das haben. es ist wirklich nicht so einfach sich da festzulegen.

    im grunde wäre doch ein schöner aufbau: farbe, Kohlefaservlies 8 g/m² als sonnenbrille und deckschicht, Aramid-Gewebe 36 g/m².

    dann wäre ich ca. bei dem, was ich sonst an 2x25er glas hatte - aber das wäre doch ne super druckfeste und stabile fläche ohne dass das gewicht wirklich schlimm wäre?
    bei dem aufbau, könnte man auch wieder auf D-Q-Cell setzen - und wäre gewichtstechnisch vermutlich unter styrodur, 2 lagen 25er glas.

    hmmm!

    können die experten mal bitte was zu der idee sagen? ich finde nur die idee der cfk deckschicht total klasse. bei r&g wird das 8er ja für leitwerke angepriesen - somit sollte eine tolle oberfläche möglich sein?

    greets, Nik
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Nik
    Ich finde deine Idee 8er Vlies und 36er Kevlar auf DQcell sehr interessant.
    Hab mit dem Vlies bisher nur Leitwerke gebaut.Die Oberfläche wird perfekt.
    Als Deckschicht am Flügel sicher nen Versuch wert.
    Gruß Sascha
    Like it!

  9. #144
    Z9 Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.448
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wie ist denn die verarbeitung von dem vlies? harzaufnahme?

    wenns gut wird, nenn ich das "Fischer-Technik" ;P

    greets, Nik
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Verarbeitung ist kinderlecht.Das Vlies verzieht sich nicht beim zuschneiden.Die Harzaufnahme soll höher sein als bei 25er Glas,aber das Laminatgewicht ist am Ende trotzdem leichter als mit Glas.
    Bei vergleichbarer Steifigkeit.
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    712
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vlies ist geil!
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...und billich..
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Kirchheim
    Beiträge
    712
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich befürchte, dass die PN welche ich versende nicht ankommen, Nik, Kannst du eventuell bescheid geben ob die PN welche ich an dich versendet habe angekommen ist.
    Like it!

  14. #149
    Z9 Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.448
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    doch doch, sind angekommen
    beide.

    zu den LWT: alle 16 sind vergeben. ich schreibe heute abend die leute an.
    mal sehen, wie ich das sinnvoll verpackt bekomme.

    greets, Nik
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.208
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin
    Mit D-Q-Cell musst du aber so weit ich weiß einen Holm durchgängig einbauen .Bei Styrodur 2500 c geht das ohne und ist mit der leichteste Schaum.
    Gruß Janni
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. P-80 Shooting Star von RBC - Bauthread
    Von ET76 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 20:05
  2. Bauthread: Mini-Fireworks von PCM
    Von M. Gerstgrasser im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 15:21
  3. Bauthread Wien 1929
    Von Bertram Radelow im Forum Segelflug
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 19:22
  4. Bauthread H.V.1
    Von Springbaumhasser im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 10:29
  5. Absturz einer 3m Katana
    Von loopeng im Forum Kunstflug
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 12:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •