Anzeige 
Seite 3 von 44 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 659

Thema: Der Bauthread

  1. #31
    User
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Hab mal ne Fläche mit 36er Kevlar D-Box und nochmal 25er Glas über die ganze Fläche gemacht.Und das hat dicke gereicht.
    Torsion ok.
    Kein Flattern.
    Nur die Endleiste ist relativ empfindlich.
    Gruß Sascha
    Like it!

  2. #32
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.397
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich ging davon aus, Du meinst 25er 0 °/ 90 ° und nur die 49er diagonal

    Ja, 2 x 25er ist schon recht gut. Für die Torsion generell wäre noch eine Disserlage sinnvoll
    Grüße
    Stefan
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    9.877
    Daumen erhalten
    158
    Daumen vergeben
    273
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rigger Beitrag anzeigen
    Übrigens PE-Folie (wie z.B. auch Mylar) ist selbst trennend
    Achtung. Mylar ist PET. Das ist nicht einfach so selbsttrennend wie PE. Bei mechanischer Verletzung der Oberfläche kannst Du da Dein blaues Wunder erleben. Wachsen ist auf jeden Fall ratsam.
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    642
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dieses PVC-Zeug, was ich nehme ist nicht selbsttrennend. ich nehm das PAT-912 Trennwachs von EMC-Vega. Das dann noch schön polieren und ab geht's.

    Da würde ich dann zu 2 x 25er raten (zumal das 49er auch keine symmetrische Garnverteilung hat).[/PHP][/HTML][/CODE]
    Ich finde das 25er sehr schwierig zu verarbeiten, das verzieht sich sofort und überhaupt. Das 52er von EMC-Vega ist sehr dicht und vor allem symmetrisch.

    Und die Faserrichtungen von ALLEN Geweben ausgenommen Holmen oder so immer diagonal! In der Fläche gibts eine klare Arbeitsteilung, der Holmgurt macht die Biegesteifigkeit, das Laminat die Torsion.

    Nochwas: Disser ist was richtig gutes! Unten mal ein Bild von meinem SuperGeeII. 1,5mm Stäbchenholme, 52er Glas, Disser.


    Jonas
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  5. #35
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.397
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das 25er ist im Vergleich zum 54er aber auch wirklich symmetrisch (oder balanced, wie die Ami´s sagen). Die Ränder abgeklebt, und schon schneidet es sich deutlich einfacher

    Darüberhinaus bezweifel ich einfach mal, dass das 54er dem vor Jahren üblichen 58er entspricht. Das war (ist) nur ein fauler Kompromiss, den Interglas da anzubieten hatte (hat)
    Grüße
    Stefan
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    04.11.2002
    Ort
    Hünfeld
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ganz blöde Frage: was verwendet Ihr denn als Holmsteg?

    Ted
    Like it!

  7. #37
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.397
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei XPS (Styrodur/Roofmate/Ursa/etc.) mit Raumgewichten um die 30-35 kg/m3 ist auf Grund der guten Druckfestigkeit kein Steg notwendig

    Bei EPS (Exporit/DeQCell) mit 17-20 kg/m3 aber sehr wohl. Da wäre dann hochkant stehendes Balsa (1-1,5 mm), das beidseitig diagonal mit Glas beschichtet ist, die erste Wahl
    Grüße
    Stefan
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    642
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, hab jetzt die Leitwerke aus dem Sack geholt und verschliffen und so.

    Sieht soweit recht gut aus, bis aufs Gewicht. 8,5g für Seitenleitwerk und 9g fürs HLW.

    Ist das OK oder ab in die Tonne?
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Jonas,

    für einen leichten DLG sicher zu schwer aber heb die halt auf, falls Du mal ein DLG für windige Tage baust...

    2 Sachen kannst Du einsparen: die UD-Kohle und die Farbe ;-)

    Im "Ultraleichtbau" haben meine SG2-Leitwerke jeweils 5-6g Gewicht:

    An der Nasenleiste haben die mit CA eine kleine Portion eines C-Rovings drauf (man könnte auch ein Strang aus einem 200er Gewebe raustrennen). Dann mit einer Lage 36er Aramid oder 49er Glas laminieren. Fertig

    Gruß, Anas
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier noch ein Foto von 2 SG2 HLW:

    Oben mit beidseitigem Lack und Roving mit Epoxy getränkt => 10g
    Unten wie beschrieben ohne Lack und Roving mit CA getränkt => 5g

    PS: Wie hast Du denn die NASenleiste gebaut?
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    642
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Farbe muss sein Was gut aussieht lässt sich auch gut fliegen!

    Falls ich doch noch andere Leitwerke bau, dann nehm ich auf jeden Fall 25er Glas statt 50er und weniger Harz. Ich möchte das mal ausprobieren, dass man die Mylarfolie mit Gewebe, Harz und Toilettenpapier in den Sack schmeißt und dann Vakuum zieht. Dann wird das Harz regelrecht rausgepresst.

    Ich hab grade auch nochmal geguckt, wie schwer mein SGII-HLW ist. Das hat auch 8,5g und das ganze Modell wiegt 270g, was eigentlich genau richtig ist für unsere Windverhältnisse hier.

    Nasenleiste ist aus 2x25er Glas.

    Jonas
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von jonasm Beitrag anzeigen
    Ich möchte das mal ausprobieren, dass man die Mylarfolie mit Gewebe, Harz und Toilettenpapier in den Sack schmeißt und dann Vakuum zieht. Dann wird das Harz regelrecht rausgepresst.
    Das geht sehr gut, allerdings habe ich mir so auch schonmal zuviel Harz weggesaugt

    Tipps:

    - Falls das Toiletten/Küchenpapier nicht breit genug ist und ein zweites daneben gelegt wird: nicht überlappen lassen sonst wird dort viel mehr weggesaugt.
    - je länger das Gewebe im Sack bleibt desto trockener wirds. Bei meiner Pumpe habe ich das Manometer beobachtet und sobald ca. 0,6-0,7 bar erreicht wurde habe ich wieder abgeschaltet und die Teile rausgenommen (wenige Sekunden). Das kann bei Deiner Pumpe anders aussehen, da muss Du wohl mit Deinem Equipment auch eigene Erfahrung sammeln....
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kurzes Wochenende

    ... sooo, aktuell steckt eine Tragfläche im Sack
    Gestern diverse Gewebestücke geplant, geschnitten usw.
    Heute schließlich laminiert. Bin ganz schön ins Schwitzen gekommen, der letzte DLG-Flügel ist schon ca. 1 Jahr her.. :-) ...hoffentlich stimmt das Gewicht! Fotos gibts später...
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    innsbruck
    Beiträge
    412
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich freu mich auf bilder. morgen sollte mein schwerkraftschneidebogen aus den usa ankommen, dann werde auch ich mit schneiden und bauen beginnen.
    viel spass beim harzen
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von jonasm
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    642
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rigger
    ...Fotos gibts später...
    Ich bin gespannt...

    Machst du die Fläche in einem Stück?


    Wie sieht's bei euch anderen aus?
    Marc?


    Bei mir kommt vielleicht morgen eine Flächenhälfte in den Sack. Gestern hab ich die Mylars lackiert, heute an einer neuen Rumpfform gearbeitet. Diesmal viel runder
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. P-80 Shooting Star von RBC - Bauthread
    Von ET76 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 20:05
  2. Bauthread: Mini-Fireworks von PCM
    Von M. Gerstgrasser im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 15:21
  3. Bauthread Wien 1929
    Von Bertram Radelow im Forum Segelflug
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 19:22
  4. Bauthread H.V.1
    Von Springbaumhasser im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 10:29
  5. Absturz einer 3m Katana
    Von loopeng im Forum Kunstflug
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 12:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •