Anzeige Anzeige
  aero-naut.de
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Stemme S10

  1. #31
    User Avatar von Joachim Mink
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    721
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    158
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stemme S10 - Das Original

    Hallo allerseits,

    zunächst eimal an Johannes ein großes Kompliment für sein Stemme S10 - Projekt und vielen Dank für die von ihm geteilten Infos!

    Dieses Baumuster war bislang völlig an mir vorbei gegangen, bis ich gestern Abend mal in meinen Fotos des Jahres kramte und mir den unbekannten Segler, den ich am 16. 3. gegen 18.00 Uhr über den Weinbergen in Schriesheim oberhalb der Strahlenburg 2 mal ablichten konnte, etwas genauer anschaute. Mir fiel aufeinmal der etwas bauchige Rumpf auf und die Fahrwerksklappen und ich begann im Web nach der Kennung D-KGLR zu suchen...

    Name:  DSC02431b.jpg
Hits: 1482
Größe:  172,5 KB




    Name:  DSC02432ab.jpg
Hits: 1491
Größe:  181,7 KB

    D-KGLR - Stemme S10



    Dass es sich hierbei um einen Zweisitzer handeln könnte war mir vorher gar nicht aufgefallen. Und dass es sich dabei sogar um einen ganz besonders innovativen Motorsegler handelt hatte ich erst recht nicht vermutet:

    23 m Spannweite, im 116 cm breiten Cockpit finden 2 Personen nebeneinander (!) Platz und trotzdem hat der Segler noch eine Gleitzahl von 50:1, Zweibeinfahrwerk und jetzt kommts: der unter dem Propellerdom in der Nase verborgene innovative Faltpropeller und die faltbaren Flügel für platzsparendes Parken...

    Insbesondere der Nasenantrieb mit Fernwelle hat mich beeindruckt.

    Hier gibt es ausführliche Infos zum abgelichteten Exemplar, das gar nicht so weit von mir auf dem Flugplatz Schreckhof bei Mosbach beheimatet ist.

    Und hier gibt es inzwischen neben einer Reihe von interessanten Filmchen auf Youtube auch eines, welches die S10 ganz gut vorstellt:


    Gruß

    Joachim
    Wir sehen was wir glauben...
    www.joachim-mink.de
    Modellfliegerheftchen abzugeben -> PN
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Strausberg
    Beiträge
    626
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    es ist ein toller Flieger was Dr. Stemme hiermit entwickelt hat.
    Die Flugzeuge werden bei uns auf dem Flugplatz gebaut. Es ist seit 1990 eine höchstinteressante und erfolgreiche Entwicklung gewesen.
    Für den nächsten Start des Modells aber viel Erfolg!

    Beste Grüße aus Strausberg
    Jürgen
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Joachim Mink
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    721
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    158
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Herstellerwebsite

    Hier noch ein Link zur Herstellerwebsite.

    Gruß

    Joachim
    Wir sehen was wir glauben...
    www.joachim-mink.de
    Modellfliegerheftchen abzugeben -> PN
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    Kreis Düren
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gibt's denn sowas noch?

    Ein hochinteressantes Modell. Als mein Vater sich vor Jahrzehnten für das Original interessierte fand ich das nicht so spektakulär. Heute sehe ich das anders. Nicht zuletzt durch diesen Thread hier. Nur:

    Das Modell ist ja zumindest bei Airworld nicht mehr erhältlich. Weiß hier jemand ob es noch einen anderen Hersteller gibt? Zumindest den Rumpf kann man ja nicht mal eben selber bauen, und der Antrieb ist Herausforderung genug.

    Ich würde so ein Projekt gerne mal in Angriff nehmen...
    Alwin (Normotoniker)
    1. Projekt: Dandy (1977) - Next: F-18, Prescott Pusher, Tucano, Dusty Crophopper, LO-100 / MZ-24 HoTT 2,4 GHz / Verein: SFG Jülich
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    27.03.2003
    Ort
    Holland
    Beiträge
    1.307
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Suche mal auf RC-Groups unter "Stemme".

    https://www.youtube.com/watch?v=4Nt5P08nDVw
    Harm
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    27.03.2003
    Ort
    Holland
    Beiträge
    1.307
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.537
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Stemme S10

    Hallo zusammen,

    da werden Erinnerungen wach. Habe früher an der Stemme S10 Motosegler mit 2,4L Limbach Motor geschraubt,
    lange vor der Rotaxvariante, war dort ein Luftgekühlter L 2.4 EB1AD Limbach eingebaut gewesen, ich weiß noch genau das hier der 1,4KW Bosch-Anlasser mit Planetengetriebe (Porsche 924 und 944) sehr gefordert wurde. Denn zum ausfalten der Klapp-Propellerblätter, mußte man einige Sekunden den Anlasserknopf betätigen und dann die "Zündung" einschalten damit der Motor ansprang. Das ging damals mächtig auf die Impulskupplung des Slick Zündmagneten, die dabei einem starkem Verschleiß unterzogen wurde. Nachdem man von Motoröl zur Schmierung der Impulskupplung auf ein Haftschmiersprayöl übergegangen war, ist der hohe Verschleiß in Grenzen geblieben .

    Ich weiß noch, um den Mittel-Motor dort hinten ein und auszubauen, brauchte man fast zwei Tage, weil Blechverkleidungen und hunderte von Verschraubungen; Lufthutzen und Luftführungen; Antriebsstrang; Langwelle mit Riemen-Getriebe und Klapp-Propeller; Auspuff etc. ab und angebaut werden mußten.

    Viele Jahre später wurde ein Einspritzer Limbach L 2400 DEFI mit 120PS und Wasserkühlung und Doppelzündung in einer STEMME S10 eingebaut, damals als Experimentaleinbau (LTB Korff). Fliegt damit, Glaube, heute noch ab und an, ein zweiter Einbau sollte dann irgendwann noch folgen (ist lange her).

    Mich würde es sehr Interessieren, wo man noch so ein Modell der "Stemme S10" herbekommt?

    Ich fand diese Konstruktion sehr Innovativ, die Technischen Detail-Lösungen und das ganze Design, hatte mich immer begeistert.

    Da wohl Airworld diese nicht mehr baut, gibt es denn noch jemand der eine Quelle weiß?


    Gruß DonM.
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    27.03.2003
    Ort
    Holland
    Beiträge
    1.307
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Harm
    Like it!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Stemme S-10 Modifizierung
    Von Gernot Steenblock im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 21:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •