Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Seite 15 von 23 ErsteErste ... 567891011121314151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 345

Thema: Fieseler Fi 156 "Storch" (2,08 m - Aviomodelli/Mantua): Fragen zum Bau

  1. #211
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard neues Projekt für neuen Winter

    Liebe Threadmitleser, Modellbauinteressierte und Holzwürmer!

    Falls es interessiert, es gibt ein neues Projekt für den kommenden Winter: Link

    LG
    Frankie
    Like it!

  2. #212
    User
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fieseler Storch von Mantua (Krick)

    Hallo!
    Ich habe einen Fieseler Storch von Mantua, vertrieben von Krick, zur Reparatur erhalten. Das Leitwerk ist abgebrochen und muss erneuert werden. Kann mir jemand sagen, welche EWD beim Neubau zu berücksichtigen ist? Herzlichen Dank, Dieter.
    Like it!

  3. #213
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard EWD

    Hallo Dieter,

    mein Aviomodelli/Mantua-Storch hat 3° EWD.

    LG
    Frankie
    Like it!

  4. #214
    User
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Plan fur Rippenflugel

    Gutentag,
    seit einige Jahren fliege ich einen Fieseler Storch von Aviomodelli, mit Styro Flugel. Gewicht fast genau 5kg mit OS 61FX seit diesem Jahr (der HB 61PDP hat sich leider verabschiedet nach vielen Jahren). Das Modell fliegt prima, nur wenn es zu langsam geflogen wird kippt es ab. Jetzt habe ich einen Rippenflugel zu bauen, wodurch das Modell deutlich leichter sein wird und das Abkippen hoffentlich weniger.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    mfg,
    Frits van Zuilekom
    Geändert von Eckart Müller (15.03.2011 um 09:13 Uhr) Grund: Wegen Nichtbeachtung von FR 1.8!
    Like it!

  5. #215
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frits,

    ich habe die Pläne natürlich aufgehoben, aber leider ad hoc keine Möglichkeit sie in einer Qualität zu kopieren, die für einen Bau der Tragflächen erforderlich ist.

    Schau mal hier vorbei und schreib an die angegebene Mailadresse dein Anliegen. Ein kundenorientierter Betrieb sollte dir die Pläne im Original, ggfs. gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, zusenden können.

    http://www.mantuamodelhelp.com/

    Halt uns am Laufenden!

    LG
    Frankie
    Like it!

  6. #216
    User
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rippenflügel für Fieseler Storch von Mantua

    ____________________________________________________________________________________________________ ______________________

    Eingriff der Moderation!

    Forenregel 1.8
    Das Urheberrecht ist zu beachten. Absprachen oder Aufforderungen, die zum Inhalt haben, Software oder Teile von Zeitschriften (Berichte) zu vervielfältigen, sind unzulässig. Dies gilt auch für frei verfügbare oder kostenlose Software bzw. Zeitschriften. Der Upload von Bildern bei RCN darf nur erfolgen, wenn durch die Darstellung des Bildes im Rahmen der Internetplattform von RCN keine Urheberrechte oder andere Rechte Dritter verletzt werden.
    Gleiches gilt sinngemäß für Baupläne, Bauanleitungen und Teilen davon!
    Geändert von Eckart Müller (16.03.2011 um 03:57 Uhr)
    Like it!

  7. #217
    User
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frankie,
    danke fur den tip, werde mir bei Mantua erkundigen. Kann jemand mir angeben wo das Schwerpunkt liegen soll?
    Grussen,
    Frits
    Like it!

  8. #218
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Frits Beitrag anzeigen
    Hallo Frankie,
    danke fur den tip, werde mir bei Mantua erkundigen. Kann jemand mir angeben wo das Schwerpunkt liegen soll?
    Grussen,
    Frits
    Hi Frits,

    angegeben ist der Schwerpunkt mit 94mm von der Nasenleiste (nicht vom Vorflügel!) weg gemessen. Beim Erstflug habe ich ihn auf ~84mm gegeben und bis jetzt dort gelassen.

    LG
    Frankie
    Like it!

  9. #219
    User
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fieseler Storch

    Guten Tag!
    Ich fliege den Fieseler Storch mit Rippenflügel von Mantua elektrisch. Mein Fluggewicht beträgt 4050 g. Baupläne sind noch vorhanden. Bei Interesse bitte melden unter marx-lenzen@t-online.de.
    Mit freundlichen Grüßen Skorpios
    Like it!

  10. #220
    User
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke fur die Angaben, ich werde das SP dan uberprufen.

    Skorpios, das Unterschied im Gewicht ist gross! Ob es nur die Flugel sind oder auch den Antriebsauslegung? Email ist unterwegs!
    Groeten,
    Frits
    PS noch keine Antwort von Mantua, aber Italiener sind auch nicht die schnellsten...
    Like it!

  11. #221
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    551
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi.
    Ich möchte diesen Thread mal kurz nach oben holen, und gleichzeitig Frankie und Thomas ( Afrika ) ganz herzlich für den guten Bericht und die vielen Fotos danken. Dieser Baubericht hat mich letztlich dazu bewogen, diesen Flieger als mein erstes Bausatzmodell ( nicht ARF ) zu bauen.
    Wie auch Frankie fliege ich erst seit knapp einem Jahr. Mein Anfängerflieger ist ne Calmato Sports mit 7,5 ccm. Es war aber nicht so sehr befriedigend nur n paar Teile zu verkleben und verschrauben. Also mußte, wie auch bei Frankie, was richtiges zum basteln her. Außerdem hab ich festgestellt das das rumbolzen mit nem Affenzahn nicht ( oder wie meine Vereinskollegen sagen, noch nicht ) so unbediengt meine Sache ist. Deshalb mußte das neue Modell auch was eher gemütliches sein.
    Ich hoffe das ich euch noch Fragen stellen darf, falls was unklar sein sollte. Hatte heute meinen ersten Baunachmittag und tierisch viel Freude dabei.

    So long, Gruß Thomas
    Like it!

  12. #222
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Danke

    Hallo Thomas und willkommen im Forum!

    Es freut mich sehr, dass Dir mein Baubericht so gut gefällt, dass Du Deine Unsicherheit darüber ablegen konntest und nun zum Holzwurm mutiertest. Und glaub mir, den Erstflug des Storchs habe ich noch in Erinnerung wie wenn es gestern gewesen wäre - von den Dingern, wo ich ein paar Servos in Schaum gepickt oder in fertig gebautes Holz geschraubt habe, habe ich den Maiden kaum im Gedächtnis.... Das Gefühl etwas mit den eigenen Händen Gebautes zu lüften ist wirklich was Besonderes!

    Und wenn's Fragen gibt, frage. Das ist der Zweck eines guten Forums, das u.a. davon lebt sich gegenseitig zu helfen.

    Viel Spass beim Bauen!

    LG
    Frankie
    Like it!

  13. #223
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    551
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Frankie.
    Wie ich gelesen habe, mußtest du deine Querruder und Landeklappen auf der Oberseite beplanken. Ich hab die Dinger jetzt mal provisorisch zusammengesteckt. Also je nachdem wie rum ich die Nasenleiste aufstecke, hab ich entweder oben 3 mm oder unten 1 mm und oben 2mm zuviel an Material. Werde die also auch Beplanken müssen. Bin schon beruhigt das das wohl normal ist.
    Ach ja, noch ne Frage. Mit was hast du gespachtelt? Balsaspachtel?
    Gruß Thomas
    Like it!

  14. #224
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Wien/Trumau
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasHoffmann Beitrag anzeigen
    ....
    Ach ja, noch ne Frage. Mit was hast du gespachtelt? Balsaspachtel?
    Gruß Thomas
    Exakt. 1K Spachtel auf Wasserbasis. Arbeite sehr gerne damit.

    Frankie
    Like it!

  15. #225
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    551
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Frankie.
    Bin jetzt mit dem Rohbau der Flächen und zugehörigen Rudern fast fertig ( muß noch schleifen ). Ich dachte daran zwischenzeitlich mit dem Rumpf zu beginnen. Der Leim braucht ja auch seine Zeit, und nebenher dann Schleifen der Flächen. Das bringt mich zu meiner nächsten Frage. Hast du den originalen 300 ml Tank verbaut? Wenn ja, wie lang reicht der bei deinem 15 ccm Motor? Ich bin noch am überlegen ob ich nen 10 ccm oder 12,5 ccm 2-Tackter einbaue. Der 12,5 er soll halt n ziemlicher Säufer sein.

    Gruß Thomas
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •