Hallo Wally,

meine Arbeiten am Fahrwerk sind noch nicht abgeschlossen. Sobald das der Fall ist, stelle ich auch Fotos 'rein. Vermutlich wird das Fahrwerk auch etwas leichter, weil ich teilweise CfK-Rohre verwende. Wie hast Du das Gewicht des Fahrwerks ermittelt, inkl. Rädern?

Mir geht es primär nicht um eine Gewichtseinsparung, sondern schlichtweg um die Funktion. Die ist in der Original-Baukastenausführung nicht gegeben. Auch die verwendeten Materialien finde ich nicht akzeptabel, die Drähte sind von zweifelhafter "Qualität". Die Auslegung der Federn ist abenteuerlich. Die Spurweite ist zu gering.

bis demnächst
Michael