Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.graupner.de
Seite 10 von 81 ErsteErste 123456789101112131415161718192060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 1214

Thema: Epsilon Competition von Staufenbiel

  1. #136
    User
    Registriert seit
    31.10.2007
    Ort
    Wo es schön ist
    Beiträge
    538
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, unwarscheinlich aber will jemand seinen EPSILON Competition verkaufen? wenn ja bitte um PN
    Gruss Patrick
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo silence211!

    Der Motor wiegt 255g. Überlege gerade welchen Akku ich kaufen soll. Auf jeden Fall einen 4s.

    Gruß,
    Patman
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann nimm nen schweren Akku, soll heißen, einen mit großer Kapazität, 4500 mAh z. B. Sonst brauchst du womöglich Blei.SP bei112 bis 115 mm ist ideal. Grüßle.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Okay. Welcher wäre den vom Gewicht ideal?

    Ich schwanke zwischen folgenden:


    Gruß,
    Patman
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die SLS.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Okay, habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen mit den SLS gemacht. Werde dann mal bestellen, damit es hier vorwärts geht. ;-)

    Gruß,
    Patman
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie, um Himmels Willen, soll man das hintere Messingrohr in den Rumpf einharzen? Das geht ja selbst mit Kinderhänden nicht.
    Hat jemand einen Tip?

    Gruß,
    Patman
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Patman,

    versuch es doch mal mit einem ca. 25-30cm langen 5-8mm breiten Stück Balsa wo du vorne einfach das angedickte Epoxy drauf machst, so mach ich es geht wunderbar!

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard VORSICHT mit BEC!!!!!

    An alle, die den Epsilon Competition in der Combo-Version mit Regler und Himax Motor gekauft haben!!!

    Ich hatte letzte Woche einen Absturz wegen dem BEC (Ruder haben nicht mehr reagiert)!!! Hab daraufhin den Regler an Staufenbiel geschickt und die haben festgestellt, dass das BEC für 6 Servos NICHT ausreicht!!! Aber die sind wirklich SEHR kullant!!! Das Höhenruder ist gebrochen und der Rumpf hat einige Risse. Hab Fotos gemacht und per email an Staufenbiel geschickt und prompt (nach ca. 1 Stunde) kam eine Email zurück.

    Ich bekomme kostenlos einen neuen Regler mit getaktetem BEC, einen neuen Rumpf und ein neues Höhenruder zugeschickt!!! Das nenn ich mal Service!!!

    Alle, die die Kombo-Version gekauft haben sollten den Regler reklamieren! Nicht dass sowas noch jemandem passiert!!!
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    397
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der SLS-Akku ist schon da, das ging schnell!

    Welcher Antrieb ist besser für den Epsilon geeignet (siehe Anhänge)?
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Patman Beitrag anzeigen
    Der SLS-Akku ist schon da, das ging schnell!

    Welcher Antrieb ist besser für den Epsilon geeignet (siehe Anhänge)?
    Hallo Patman,

    mit der 17x9 hast du einen höheren Standschub was für einen Segler immer besser ist ausser es ist ein Hotliner! Somit würde ich persönlich die 17x9 vorziehen.

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Julius Fischer Beitrag anzeigen
    An alle, die den Epsilon Competition in der Combo-Version mit Regler und Himax Motor gekauft haben!!!

    Ich hatte letzte Woche einen Absturz wegen dem BEC (Ruder haben nicht mehr reagiert)!!! Hab daraufhin den Regler an Staufenbiel geschickt und die haben festgestellt, dass das BEC für 6 Servos NICHT ausreicht!!! Aber die sind wirklich SEHR kullant!!! Das Höhenruder ist gebrochen und der Rumpf hat einige Risse. Hab Fotos gemacht und per email an Staufenbiel geschickt und prompt (nach ca. 1 Stunde) kam eine Email zurück.

    Ich bekomme kostenlos einen neuen Regler mit getaktetem BEC, einen neuen Rumpf und ein neues Höhenruder zugeschickt!!! Das nenn ich mal Service!!!

    Alle, die die Kombo-Version gekauft haben sollten den Regler reklamieren! Nicht dass sowas noch jemandem passiert!!!
    Hallo Julius,

    mal ganz ehrlich, bei 6 Servos Fliege ich doch nicht mehr mit dem Bec vom Regler ausser es ist ein Jive Regler von Kontronik der Dauer 5A und Spitze 15A macht! Selbst ein Jeti Spin Fliege ich mit maximal 4 Servos, alle anderen Regler verwende ich immer ein externes Bec oder seperaten Empfängerakku! Aber Kopf hoch, fürs nächste mal weist du Bescheid

    Ja der Service von Staufenbiel ist vorbildlich, da muss ich vollkommen Recht geben!!

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Eimeldingen
    Beiträge
    107
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    ist vielleicht etwas Offtopic aber ich frage trotzdem mal.
    Ich hab mir auch den Competition zugelegt. Allerdings möchte ich einen extra Empängerakku verwenden (Ni-MH). Muss ich dann den Pluspol vom Reglerstecker der in den Empfänger geht entfernen oder läuft das dann quasi als "duales System"?
    Bin da etwas unerfahren.

    gruß Patrick
    Like it!

  14. #149
    Vereinsmitglied Avatar von Stefan Kreuz
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Eschenburg
    Beiträge
    1.278
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du mußt den BEC Plus Pol trennen ! Wichtig !
    Etiam si omnes, ego non !
    Like it!

  15. #150
    User gesperrt
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.074
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Epsilon Competition

    Zitat Julius:
    An alle, die den Epsilon Competition in der Combo-Version mit Regler und Himax Motor gekauft haben!!!

    Ich hatte letzte Woche einen Absturz wegen dem BEC (Ruder haben nicht mehr reagiert)!!! Hab daraufhin den Regler an Staufenbiel geschickt und die haben festgestellt, dass das BEC für 6 Servos NICHT ausreicht!!!
    Hallo Julius,

    Leider bist du mit dieser Erfahrung nicht alleine. Ich konnte vergangenen Sommer beobachten, wie der Last Down 3XL V3 (Combo mit Motor und Regler) eines Vereinskollegen beim Einkurven zur Landung abstürzte. Das BEC war wohl mit dem gleichzeitigen Ansprechen von 5 Servos (2x Quer + 2x Landeklappen = Butterfly sowie Zumischung von Tiefe) überfordert, so dass der Empfänger (Spektrum AR7000) auf Hold und das Modell zu Bruch ging.

    Wenn du die Angaben für die Dymond Regler ansiehst, wird dort ab dem 40A-Regler das BEC bei 5V mit 3A angegeben http://www.modellhobby.de/Elektronik...30&c=525&p=525

    BEC verwende ich nur noch in kleineren Modellen, ansonsten nur noch opto-Regler mit separater Empfängerstromversorgung. In meine Epsilon Competition baue ich einen Schulze Future value 24.60 opto Regler und ein Jeti Max BEC (5 A Dauer / 12 A Peak) ein. Damit habe ich auch in der Pilatus Turbo Porter (PAF, 2 m) gute Erfahrungen gemacht.

    Die Kulanz von Staufenbiel finde ich vorbildlich - allerdings sollten ab sofort solche Combos im Rahmen der Produktpflege nicht mehr angeboten - oder gleich bessere Regler beigefügt werden.

    Gruss Bernhard
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Staufenbiel stellt verkauf von CMPro ein
    Von Nils_93 im Forum Café Klatsch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 23:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 15:51
  3. Noch mehr Neues von Staufenbiel
    Von Staufenbiel-Hamburg im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 14:38
  4. Epsilon F3J Elektrosegler von Staufenbiel !!!
    Von martin.rock1 im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 21:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •