Anzeige Anzeige
www.graupner.de   aero-naut.de
Seite 3 von 81 ErsteErste 1234567891011121353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1214

Thema: Epsilon Competition von Staufenbiel

  1. #31
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Karl-Heinz,

    habe heute mal mit unseren F3J Cracks gesprochen die sehen keine bedenken den Stahlstab gegen einen CFK zu tauschen! Soll aber CFK sein!! und darauf achten das keine Kerben im Stab sind.

    Die Belastung beim Epsilon ist ja nicht so groß wie bei den F3J Modellen!

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    16.06.2002
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.646
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    Das hatte ich mir schon gedacht das es mindestens ein Kohlestab sein sollte. Da würde ich mir aber nicht so einen Billigstab kaufen sondern lieber was ordentliches. Da haben die Cracks doch bestimmt eine Adresse.
    Bis dann mal
    Karl-Heinz Fritz
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    schau mal unter folgenden Link! http://www.carbonscout-shop.de/ sind gut und günstig!

    Oder bei Carbon-Werke http://www.carbon-vertrieb.com/shop/...AmU6c&saSearch[category]=21&categoryTop=2

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, ich denke, ich werde ihn erst mal so ausprobieren und bei bedarf gegen cfk austauschen!
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Innenausbau

    Hat schon jemand fotos vom innenausbau? bin gerade am tüfteln und hätte gerne ein paar anregungen von euch! habt ihr den regler unter dem servobrett? habt ihr das servobrett verklebt? nachteil wäre dann, dass man an den regler nicht mehr dran kommt wegen wartung usw.... habt ihr den schwerpunkt hinbekommen???

    über ein paar fotos wäre ich sehr dankbar!!!
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Baloo

    Ich habe an einer höhenleitwerkshälfte das cfk-rohr eingeharzt und an der anderen seite mit der BEILIEGENDEN madenschraube festgezogen! hält wunderbar! bei mir war die madenschraube mit dabei!
    Like it!

  7. #37
    User gesperrt
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.074
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Epsilon Competition - Höhenleitwerk

    Hallo Julius,

    ich suche im Pendelhöhenruder auch noch ein Gewinde, in das ich eine Madenschraube eindrehen kann.
    War bei deinem Modell denn ein Gewinde vorhanden und wenn ja, in welchem Abstand zum Einschub des CFK-Stabes?

    Gruss Bernhard
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Regler und Externes BEC liegt bei mir unter dem Akkubrett was ich mit Epoxy eingeklebt habe! Würde gerne Fotos machen bekomme erst meine Kamera Donnerstag oder Freitag zurück.
    Bei mir lag keine Mdenschraube dabei sondern eine kleine Senkkopfschraube ca 8mm lang.
    In einem Höhenleitwerk war ein ca. 1mm großes Loch vorgegeben. Habe das Höhenleitwerk montiert, dann die Schraube vorsichtig bis zum CFK Rohr reingedreht so das eine kleine Macke sichtbar auf dem CFK Rohr war. Dann mit 1,2mm Bohrer vorsichtig das Loch gebohrt zusätzlich das Ende vom Rohr mit 5 min Epoxy ausgefüllt, dass das Rohr nicht reißt beim reindrehen der Schraube. Beim Höhenleitwerk habe ich mit Dünnflüssigen Sekundenkleber das Schraubengewinde gehärtet.
    Hält und funktioniert wunderbar

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servos Wölbklappe

    Hallo,

    ich habe die TS 014 M an Wölbklappen und Querrudern! Für Querruder kein Problem aber die Wölbklappen stellen nicht genau auf Neutral zurück und brummen ziemlich laut! Alleine durch das Eigengewicht der Wölbklappe brummt der Servo und ist zu schwach, wieder auf Neutral zurück zu stellen! Habe alles auf Leichtgängigkeit überprüft und alles lässt sich ohne weiteres bewegen!? Die Servos sollen baugleich wie HS-125MG sein!? Bin echt Ratlos!!! Hat jemand die gleichen Servos? Was habt ihr verbaut? Habt ihr Probleme?

    http://www.modellhobby.de/Elektronik...=130&c=77&p=77
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    leider musste ich einige Tage mit dem Bau aussetzen, werde aber nun so langsam meinen Epsilon fertigstellen.

    Schwerpunkt
    Ich habe gestern alle Komponenten an ihren zukünftigen Platz gesetzt und anschließend schon mal den Schwerpunkt (100mm von der Nasenleiste) begutachtet. Hier werden ca. 180g Blei nötig sein.

    Ruderhörner
    wie kommt ihr alle eigentlich mit den mitgelieferten Ruderhörnern klar? Ich finde diese ziemlich "mickerig" und "klein". Nun habe ich mir für ein paar Euros ein paar vernünftige GFK-Rüderhörner bestellt (siehe Foto) und werde diese nun verbauen.

    Höhenruder
    Bei mir war ebenfalls keine Madenschraube im Lieferumfang erhalten. Ich werde es so wie Julius machen, und die CFK-Stäbe in einer Höhenruderseite einkleben. Die andere Seite wird dann aufgesteckt und mit einer Madenschraube gesichert. Das sollte ohne Probleme halten. Die Bohrung für die Schraube war bei mir nur auf einer Seite vorhanden.

    Tragflächenstab
    Das Teil ist echt schon massiv. Ich denke aber, dass ich den originalen Stahlstab auch benutzen werde. Leider ist mein Stab etwas unsymetrisch. Eine Seite scheint vom Durchmesser etwas größer ausgefallen zu sein. Ich musste diese Seite etwas abschmirgeln, damit ich sie auch einigermaßen in die Fläche bekomme.

    Servobrettchen
    Da einige Komponenten (Regler, Blei, 15Ampere BEC) bei mir unter dem Brettchen ihren Platz finden werden, werde ich mir wohl einige Gedanken machen müssen. Das Problem ist, wenn das Brettchen einmal eingeklebt ist kommt man da nicht so einfach an die Komponenten ran. Vielleicht sollte ich mir hier eine Variante ausdenken, wo ich das Brettchen in Zukunft wieder abschrauben kann.

    Gruß
    Andreas
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ruderhörner

    Bei den Querrudern habe ich mit den Ruderhörnern keine Probleme. Allerdings sind die vorhandenen zu kurz und haben für die großen Wölbklappen zu wenig Hebelwirkung wie in meinem letzten Beitrag beschrieben! An den Servos kann´s jedenfalls nicht liegen, da diese einwandfrei funktionieren!!! Deshalb habe ich mir wie Andreas neue "massive" und längere Ruderhörner bestellt!

    @ Andreas!
    Ich habe mir auch Sorgen wegen dem Servobrett gemacht bzgl. Wartung von Regler usw.! Ich hab´s allerdings ausprobiert, ob man trotz Servobrett noch an Regler und BEC kommt! Funktioniert wunderbar, wenn man den Motor abmontiert! Mit abmontiertem Motor kann man diesen abstecken und den Regler und BEC nach hinten herausnehmen!!! Deshalb werde ich es so belassen! Evtl fällt ja noch jemandem was besseres ein?!

    Gruß Julius
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bei den längeren Ruderhörnern für die Wölbklappen bekommt Ihr dann noch die Servoabdeckung drauf? Steht das Gestänge nicht zu hoch!? Bin selber am überlegen wegen längere, da sie mir auch sehr kurz vorkommen!

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Falls die Servoabdeckungen nicht mehr passen, muss ich diese halt etwas ausschneiden! Sind ja nur zum Schutz der Servos da und über den Servos passen die allemal! Ich denke, ich schneide kurz hinter den Servos die Abdeckung einfach ab!!! Ich bin der Meinung, dass es besser ist, es schaut nicht perfekt aus als dass sie nicht perfekt funktionieren! Wie gesagt hab ich Probleme mit der Neutralstellung! mit den kurzen Ruderhörnern stellen die Wölbklappen nicht genau auf Neutral zurück und brummen ziemlich gresslich!!! Da gehe ich kleine Schönheitsfehler ein!!!
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Julius,

    gebe ich Dir völlig Recht! lieber funktionierende Wölbklappen als schön aussehende Servoabdeckungen
    Werde mir jetzt neu Ruderhörner bestellen für Wölb! Für Quer kann ich die Originalen verwenden? oder besser auch höhere!?

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf Querruder sind die beiliegenden völlig ausreichend!!! Aber da die Wölbklappen doch VIEL größer sind, würde ich da andere bestellen!!!

    Ich hab die bestellt!

    http://modellhobby.de/Zubehoer/Anlen...30&c=118&p=118

    Ich denke, die müssten locker ausreichen!!! Aber da gibt´s ja Auswahl wie Sand am Meer!!!

    gruß julius
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Staufenbiel stellt verkauf von CMPro ein
    Von Nils_93 im Forum Café Klatsch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 23:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 15:51
  3. Noch mehr Neues von Staufenbiel
    Von Staufenbiel-Hamburg im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 14:38
  4. Epsilon F3J Elektrosegler von Staufenbiel !!!
    Von martin.rock1 im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 21:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •