Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 3 von 41 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 603

Thema: F3J in Holz - Inspira

  1. #31
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.001
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich mache im nächsten Winter vermutlich auch mit. Die Lösung mit den Kohleholmen (ohne zusätzlich Kiefer oder Balsa) finde ich auch gut, vor einem Mix aus Holz und Kohle habe ich auch Respekt.
    Und nun werden auch noch die Profile und der Grundriß optimiert...
    Vielen Dank an Hans und Stefan.

    Klaus.
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Önsbach
    Beiträge
    122
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Frässatz

    Würde mich einem Sammelkauf / -bestellung auch anschließen! Egal welches Profil. Finde das Modell einfach spitze.
    Gruß
    Tilo
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    16.06.2002
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    Es scheint ja doch mehr Interessenten zu geben die den Flieger bauen möchte, ich einschließlich.
    Jetzt wäre es ja mal interesant ob sich jemand findet der das in die Hand nimmt und da was machen (fräsen) kann.
    Bis dann mal
    Karl-Heinz Fritz
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    199
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Holm - erste Abschätzung

    Hallo,

    ich habe mit der Flächengeometrie von Stefan mal den Holm berechnen lassen;
    da hier auch verschiedene Angaben wichtig sind, mal was ich angenommen / verwendet habe:

    Profildaten (SA 7036):
    Dicke 9,2%
    cA 1,2

    Flieger:
    4,5m Spannweite mit 4,5kg
    300mm Wurzeltiefe
    25mm Profilhöhe
    Fluggeschwindigkeit 30m/s
    Lastvielfaches 10

    ERGEBNIS: Für 24K - Rovings spucken die tools 13 bzw. 15 Rovings aus, was einem Querschnitt für den Gurt von 20-23 mm2 ergibt;

    klingt für mich nachvollziehbar, wobei mir klar ist, dass 30 m/s für einige etwas langsam sein könnte...was sagen die Spezialisten dazu?

    könnte mir jemand bitte sagen, mit welchem Faktor man hier rechnen muss, wenn man Kiefer verwenden will?
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.317
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    132
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Profildicke!

    Hallo Wma,
    das als Wurzelprofil vorgeschlagene SA 7036i aus dem Strak von Selig/Deftones ist 11 % dick! Dann klappt es auch mit dem Gurtquerschnitt,
    Stefan
    Like it!

  6. #36
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    6.815
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kleine Abstimmung ?

    Hallo,

    Bauweise und Konstruktion stehen ja in großer Abhängigkeit zueinander. Richtig durchkonstruiert stekct auch ein bisschen Arbeit dahinter. Deshalb schlage ich eine kleine Umfrage vor, was denn die Mehrheit will.

    Daten dann für jeden frei verfügbar, wenn Rippensatz würde ich vorschlagen einen Anbieter wie Faller etc. anzufragen. Da kann dann jeder für sich bestellen.

    Bauweise
    B1: Reine Holzkonstruktion / Holmgurte und Klappenstege Kiefer bzw. Balsa
    B2: Holzkonstruktion mit Holmgurten, Klappenstegen aus CFK / GFK Halbzeugen
    B3: Mischbauweise mit Holmgurten z.B. Rippenaufleimern aus CFK / GFK

    Spannweite:
    S45: 4,5 m
    S42: 4,2 m
    S37: 3,7 m

    Klappen:
    Kxx: Keine Klappen
    KWx: nur Wölbklappen
    KxS: nur Störklappen
    KWS: Wölb- und Störklappen

    Also ich würde wie folgt abstimmen (nur als beisplie, da ich zuviele Projekte habe um aktuell da bauseitig mitzumachen) :

    B3-S42-KWx

    für Mischbauweise, 4,2m Spannweite , nur Wölbklappen

    Flügelgeometrie entweder Mehrfachtrapez oder sogar elliptisch, wenn jemand die Fräsdaten dafür erzeugt.

    Hans
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.317
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    132
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Abstimmung

    B1 S42 Kwx

    ... ich kenne da jemand, der auch als Hersteller eines Frässatzes in Betracht kommt, ich werde mal nachfragen. Da eine Detailkonstruktion sehr viel Arbeit macht, wäre eine Unterstützung aus dem Web/ RCN sehr hilfreich
    Stefan
    Like it!

  8. #38
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Heuchelheim
    Beiträge
    663
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Umfrage!?

    Hallo

    Ich sehe hier ein Modell für die neue F5J Klasse und es sollte sich preislich etwas von den "Schalentieren" abheben! Natürlich in die Richtung GÜNSTIG!
    Ein reines Holzmodell ist unter Umständen sicherlich am besten herzustellen, zumal das benötigte Holz einfach zu beschaffen ist. GFK und Kohle ist da teurer und aufwendiger, so meine ich. Von der Grundkonstruktion ist sicherlich genug an Festigkeit vorhanden! Die Größe des Modells ist bei 4,5m sicherlich sehr reizvoll und 4,2m ist ebenso eine Option. Kleiner sollte man nicht gehen zumal da genug an Modellen auf dem Markt sind.
    Holz ist einfach sehr reizvoll!!!!!

    Ich stimme für Version B1-S45-KWx!

    Gruß
    Laddl
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    würde mich der Fraktion

    B1 S42 Kwx

    und

    B1 S45 Kwx

    bei der Spannweite wäre ich flexibel

    Ich habe übrigens auch schon einen Hersteller auf diesen Thread aufmerksam gemacht...vielleicht ist es ja interessant für ihn?

    LG,

    Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    AT-Grieskirchen
    Beiträge
    316
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wäre interessiert an:

    B2 S42 Kwx
    Gruß

    Friedrich
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    B1-S42-Kwx

    Gruß
    Norbert
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    Herten
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ich hätte Interesse an:

    B1-S45-KWx

    Gruß
    Karsten
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    *****
    Beiträge
    480
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ich will auch

    Hallo zusammen,

    bin auch mit dabei.

    B2-S45-KWx evtl. 6 Klappen?!

    Evtl. auf einen Alpina 4001 Rumpf anpassen da der
    noch arbeitslos in der Werkstatt liegt.

    Detlef
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    16.06.2002
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.649
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Ich wäre interessiert an


    B1 S42 KWx

    Wobei ich bei der Spannweite auch für die anderen offen wäre. Es darf nur nicht zu kompliziert im Aufbau werden.
    Bis dann mal
    Karl-Heinz Fritz
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    23.05.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mein Favorit

    B1-S45-Kwx

    ...Holz ist gut
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. F3J in Holz > 3m
    Von jmoors im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 09:42
  2. F3J holz flächenmodell gesucht
    Von Flo0-9 im Forum Segelflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 21:26
  3. Winterliga F3J rockt!
    Von RetoF3X im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 12:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •