Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 91

Thema: Fertige Modelle

  1. #46
    User
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    zwischen Dresden & Berlin
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wo kann man denn den RCN09 leistungsmäßig einordnen? Ist er vergleichbar mit einem komerziellen Flieger?
    Futaba Fasst T8FG
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    246
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,

    mein RCN ist nun seit 2 Wochen fertig und hatte auch seinen Erstflug. Flog auf Anhieb fast perfekt. Schwerpunkt konnte nur noch etwas nach hinten.

    Mittlerweile habe ich 3g Blei vorne rausgenommen. Damit wiegt er jetzt 289g.

    War heute 1,5h fliegen und es hat richtig viel Spaß gemacht. Die Höhen sind zwar noch nicht optimal, aber das wird.
    Entgegen meinen Befürchtungen haben auch die Querruder noch nicht geflattert, die sind leider mit 1mm Stahldraht angelenkt.
    Aber eine neue Fläche ist schon rohbaufertig und der Rumpf entsteht langsam im CAD-System.
    Dazu mal ne Frage: Was für Ur-Rohre nutzt ihr zum Wickeln? Die Stipprute aus dem Angelladen hat gerade mal 16mm auf 12mm.
    Ich würde gerne etwas größeres und konischeres nehmen.

    Die ganze Arbeit hat sich also definitiv gelohnt.

    Ist DLG-Fliegen eigentlich eine anerkannte Sucht und die Wettbewerbe nur eine Art Gruppentherapie?

    Gruß Philipp
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    14.02.2006
    Ort
    Haag i. OB
    Beiträge
    747
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    sauber!
    ich habe einen schaft von nem golfschläger als wickeldorn genommen.hab irgendwo noch nen zweiten rumliegen falls du interesse hast.
    kannst deinen flieger ja zur spartakiade in liebschützberg mitbringen.da triffste dann die ganzen anderen "süchtigen"...und kannst dich therapieren lassen.
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    s.oben
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mein F3K

    Hallo.

    Erst mal Danke an euch alle. Durch das Forum bin ich erst auf die Idee gekommen mir ein F3K Modell zu bauen und ohne das Forum hätte ich es auch nicht hin bekommen.

    Ich habe ein paar Bilder von "meinem" sind auf unserer Vereins Homepage:

    http://www.modellbau-zerbst.de/ unter "Modelle von Mitgliedern"

    schaut mal vorbei wenn ihr möchtet.

    Neue Wege bin ich bei der Rumpfspitze gegangen und vielleicht habt ihr noch ein paar Tips oder Anregungen... würde mich freuen.

    Jörg
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Satteldorf
    Beiträge
    671
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Auch fertig!

    Hallo,

    auch mein RCN09 ist fertig und trägt den beinahmen "Lemon". Wieso?
    Seht hier die Bilder:

    Name:  comp_IMG_0400.jpg
Hits: 2395
Größe:  77,9 KB

    Name:  comp_IMG_0401.jpg
Hits: 2366
Größe:  77,6 KB

    Wiegen tut er 305g hat aber einen zu großen Empfänger. Aber für mich ist das ok. Die Fläche ist robust gebaut!
    Das Teil hat eine ordendliche Leistung. Beim ersten landen habe ich mich so gewaltig verschätzt, unglaublich.
    Flugphasen habe ich auch schon programmiert. Habt Ihr beim Start eine extra Flugphase oder entspricht diese dem Speedflug?
    Hammerteil!
    Ich bau noch eine 2.Fläche in Leichtbau!
    Danke RC-Network, das du so etwas möglich machst! Ohne dich wär ich nicht zum F3K gekommen.

    Grüße Kai
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    355
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Schöner Zitronenfalter!
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von VolkerR
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Grambek
    Beiträge
    319
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Herzchenflieger

    Mein Neuer.
    Wiegt leer ca. 210g, ist also recht schwer.
    Grüße Gerald
    Angehängte Grafiken    
    F3K Das ist hier doch eine Wegwerfgesellschaft.....
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Satteldorf
    Beiträge
    671
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Herzchenflieger

    Hi!

    Wie hast du dein Design gemacht? Auf den Kern lackiert?

    Grüße kai
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von VolkerR
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Grambek
    Beiträge
    319
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Kerne mit der Spraydose lackiert, was leider 3g pro Seite bringt,
    dann die Herzchen per Serviettentechnik beim laminieren eingelegt.

    Die Umrandungen sind hinterher mir einem Lackstift gemalt.

    Das nächste mal werde ich die Kerne mit Airbrush lackieren, in der Hoffnung, dass es weniger wiegt.


    Grüße Gerald
    F3K Das ist hier doch eine Wegwerfgesellschaft.....
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    246
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der erste komplette RCN09 rohbaufertig.

    Die Rümpfe hab ich soweit im Griff. 2 Ballons auf 4,5 bar halten 24h stand

    Die Leitwerke mit eingefärbtem Harz sind unglaublich leicht und so stabil wie meine schwereren (11,5g), die ich bereits fliege. Die Farbe macht das Harz sehr sehr dünnflüssig.
    Kerne aus 2500er, 25er Glas und 38g Gurte.

    SLW: 4,5g
    HLW: 6g

    Beide noch nicht ganz fertig geschliffen.

    Rumpf: 2x 80g UD 0°, 1x 80g UD 90°, 24k Roving bis Nasenleiste und nochmal zusätzlich im Rohransatz. Nase aus 6 Lagen 50g Glas plus links und rechts 3 Glasrovings
    Wiegt 27g, geht aber noch leichter. Ich habe zuviel Harz in die Flächenauflage gepinselt, dass im Rumpf ein "Harzring" geblieben ist. Sieht wirklich merkwürdig aus.

    Rohr von 21mm auf 9mm, 2x 100g HM, 1x 80g UD 90°
    Macht 16g auf 650mm Länge

    Flächen noch aus 3035er, 2x 25g Glas, 80g UD Gurte, 1k Disser, 93g Kohle
    Mit Servo und endlich spielfreier Anlenkung 75g pro Hälfte.

    2 Vereinskollegen haben schon Interesse

    Gruß Philipp
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    30.05.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Etwas vorzeigbares

    Nach einigen Flächenhälften zum üben, weitergeben und kaputt machen anbei ein paar Bilder wie sowas bei mir aussieht.

    Kerne und Leitwerksrohr sind aus dem Forum, der Rest ist selbst gebaut. Für diesen Rumpf habe ich eine leichte Fläche mit 2x25g Glas, Kevlarstreifen (36 gr), STS Holmrovings und ±45° Kohlegewebe an den Flächenenden und diese hier mit D-Box (±45° Kohlegewebe) und sonst wie oben. Mit 2xD60 und 2xD47, 2s Lipo und M-Link 5 light und etwas Blei komme ich mit ca. 290 - 315 g Abfluggewicht in die Luft.
    Name:  Gesamt.jpg
Hits: 2056
Größe:  60,8 KB

    Name:  Flaeche.jpg
Hits: 2051
Größe:  70,8 KB

    Name:  unten.jpg
Hits: 2133
Größe:  54,1 KB

    Insgesamt bin ich sehr froh, etwa vor einem Jahr mit dem Bau des RC09 begonnen zu haben. Der Bau macht Spaß und das Fliegen ist entspannend. Vor allem weil ich nicht mehr so viel Angst vor Abstürzen habe. Jeder Zeit kann ich einen neuen bauen.

    Grüße

    Ilja
    ...leicht wirds teurer...
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    s.oben
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard F3K 1000mm

    Hallo...

    ...möchte mal mein Metermodell vorstellen.

    Name:  bau-f3k-1000-00.jpg
Hits: 2045
Größe:  61,9 KB

    Mit gewölbter Flächen ohne Querruder.
    Ausfürliche Bauanleitung...

    http://www.modellbau-zerbst.de/ ... unter Bauberichte.

    bis dann... Jörg
    Like it!

  13. #58
    Vereinsmitglied Avatar von Hendrik Schneider
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    Grafing, Bayern
    Beiträge
    1.278
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wiki Eintraege

    Hi Leute,

    schöne Flieger!

    Ich habe die Wiki Seite zum RCN09 (http://wiki.rc-network.de/index.php/RCN09) um die Flugmodellvorlage erweitert. Dann wird der RCN09 auch in den Wiki-Übersichten auftauchen.

    An alle, die ihre Modelle dort noch nicht eingetragen haben: ich würde mich freuen, wenn die Tabelle dort vervollständigt wird.
    das Wiki hat zwar im Moment ab und zu Probleme beim Bilder hochladen, Dennoch könnt ihr es ja probieren.

    Gruss
    Hendrik
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    29.07.2002
    Ort
    Thalheim
    Beiträge
    1.495
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    mein RCN 09 ist auch flugfertig, was fliegt ihr für SP Lagen und Wölbklappeneinstellungen?

    Gruß
    Thomas
    Es gibt genug Fehler die man machen kann,
    es reicht wenn man jeden nur einmal macht.
    www.laqua-modelltechnik.de
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard klappenstellungen

    start 0,5mm hoch
    strecke 0mm
    thermik 2-2,5mm runter
    Snapflap 2mm
    Schwerpunkt kann ich nicht genau sagen,da ich keinen 100% Orginal RCN 09 Flügel gabaut habe.
    Denke zwischen 75-80mm sollte in etwa hinkommen fürs erste.Den Rest musst du erfliegen.
    Gruß Sascha
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Grundsatzfrage Elektrifizierung 4kg Modelle
    Von Gerhard Sch. im Forum Elektroflug
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 21:49
  2. F5F Modelle, welche?
    Von hubbse im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 18:09
  3. Modelle am Hahnenmoos
    Von f3d im Forum Segelflug
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 08:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •