Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de

Thema: Elektro-Fahrzeuge?

  1. #20656
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.284
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Haha… Genial: Noch bevor die ID‘s bei VW in schieren Massen vom Band fallen, steigt schon mal der Spritpreis.

    Oh… Sorry: Strompreis.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  2. #20657
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.655
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen
    Übrigens Smaug, hier gibt es weit und breit keine Tesla Infra Lade Struktur, das würde ja heißen Flächendeckend.........
    Gruß Günther
    Entlang der Hauptverkehrsrouten Europaweit hat es genug Tesla Supercharger um ganz Europa bereisen zu können.
    Holzmaden (an der Teck) war schon zwei mal meine Zieldestination, soweit ich mich erinnern kann ist das Dorf elektrifiziert. Also kein Problem Schnelllader hinzustellen. Übrigens hat es einen Steinwurf entfernt , in Weilheim, einen von der EnBW.
    Schwyz ->Holzmaden braucht mit einem TESLA kaum länger als mit einem "Klassiker", es reicht 12 Minuten laden am Supercharger Sulz-Vöhringen um in Holzmaden mit 45% SoC anzukommen, also auch kein Problem wieder von da wegzukommen.
    Kosten für den ganzen Rundtrip mit einem TESLA M3 , €15,22. Würde ich mit unserem Firmendiesel (schluckt 10.1 l/100km) die selbe Strecke befahren müsste ich € 96.- aufbringen.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  3. #20658
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    (schluckt 10.1 l/100km
    Was isn das fürn alter Bock

    Das sind hin und zurück ca 630 km...das macht der Diesel fast mit dem halben Tank
    Erst recht wenn man so sparsam fährt wie mit einem Stromer
    Und die 96€.....zahlt Deine Firma
    Like it!

  4. #20659
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.655
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Was isn das fürn alter Bock

    Das sind hin und zurück ca 630 km...das macht der Diesel fast mit dem halben Tank
    Erst recht wenn man so sparsam fährt wie mit einem Stromer
    Und die 96€.....zahlt Deine Firma
    Hey, alt ja, aber kein Bock, deutsche Wertarbeit namens Daimler.
    Aber halber Tank reicht bei weitem nicht, schon gar nicht auf deutschen Autobahnen- da schluckt der noch mehr - nach 650 km muss ich tanken.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  5. #20660
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.503
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    na da sollte man mal die Einspritzpumpe und die Düsen nachsehen. Kann es sein dass der Wagen schon eine leichte Rußfahne nachzieht ? Da stimmt was nicht , heute läuft so ein Daimler Diesel minimum die doppelte Strecke , vor allem auf Autobahnen uns wenn im Tesla Tempo 100-max 120 km/h gecrused wird. Muss ich mit meinem GT erst nach 800 km tanken und da fahre ich deutlich schneller.

    Wenigstens wissen wir jetzt dass Du Smaug einen Tesla Model 3 bewegst . Da her eben die Werbesprüche pro Tesla , bist auch am Bonuspunkte sammeln.
    Der Elon schaut ganz genau hin !! Wer nicht brav Begeisterten Sprüche schreibt , bekommt beim nächsten Wagen nur mit Zellen die es gerade noch so geschaft haben und nicht in die Tonne gewandert sind.

    Habt Ihr Euch schon für das Tesla Logo Fräsen für die neue Fabrik beworben , na Jörg , der nächste Auftrag winkt schon. Bei dem Werbeprofil sollte das doch klappen.

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  6. #20661
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.655
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    Wenigstens wissen wir jetzt dass Du Smaug einen Tesla Model 3 bewegst . Da her eben die Werbesprüche pro Tesla , bist auch am Bonuspunkte sammeln.
    Der Elon schaut ganz genau hin !! Wer nicht brav Begeisterten Sprüche schreibt , bekommt beim nächsten Wagen nur mit Zellen die es gerade noch so geschaft haben und nicht in die Tonne gewandert sind.
    Happy Amps Christian
    Was soll dieser Quatsch mit den Bonuspunkten eigentlich?
    Abgesehen davon, ich habe gar keinen TESLA. Lesen und verstehen, ich weiss, nicht jedermanns Sache.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  7. #20662
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    293
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von smaug Beitrag anzeigen
    Entlang der Hauptverkehrsrouten Europaweit hat es genug Tesla Supercharger um ganz Europa bereisen zu können.
    Holzmaden (an der Teck) war schon zwei mal meine Zieldestination, soweit ich mich erinnern kann ist das Dorf elektrifiziert. Also kein Problem Schnelllader hinzustellen. Übrigens hat es einen Steinwurf entfernt , in Weilheim, einen von der EnBW.
    Schwyz ->Holzmaden braucht mit einem TESLA kaum länger als mit einem "Klassiker", es reicht 12 Minuten laden am Supercharger Sulz-Vöhringen um in Holzmaden mit 45% SoC anzukommen, also auch kein Problem wieder von da wegzukommen.
    Kosten für den ganzen Rundtrip mit einem TESLA M3 , €15,22. Würde ich mit unserem Firmendiesel (schluckt 10.1 l/100km) die selbe Strecke befahren müsste ich € 96.- aufbringen.
    Ich fahre Holzmaden Schwyz und zurück am Stück, ohne zu tanken.
    Was habt blos für Spritschlucker , über 10 l Diesel/ 100 km..................
    Den würde ich sofort verschrotten lassen.
    Die ENBW Säule hast du gegugelt, ist in Weilheim in der Städtischen Tiefgarage, must du erst mal Payen............
    Hier kommen in der Urlaubszeit wahnsinnig viele Gespanne mit gelben Nummern durch, so dass selbst an der Autobahntanke Gruibingen sich die Fahrzeuge bis auf die Fahrspuren zurückstauen.
    Ich stell mir das grad mal vor, selbst wenn man nur 12 Minuten bräuchte um zu laden, ginge der Stau vermutlich bis zum Aichelberg,
    oder man baut dort mal mindestens 50 + Ladestationenn auf............
    Übrigens gerade wurde in den Nachrichten verkündet, dass der Strompreis schon wieder steigt.........
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  8. #20663
    User
    Registriert seit
    16.03.2003
    Ort
    Lichtenstein
    Beiträge
    444
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen
    Die ENBW Säule hast du gegugelt, ist in Weilheim in der Städtischen Tiefgarage, must du erst mal Payen............

    Gruß Günther
    Das ist keine ENBW-Säule sondern eine von der Stadt und die ist ja brutal teuer!
    Dort gibt es mit einem entsprechenden E-Auto wie z.B. dem Zoe 22kWh für gerade mal 25 Cent
    https://www.goingelectric.de/stromta...rasse-3/28278/

    Die besagte 50kw ENBW-Säule steht am Ortseingang von Weilheim.

    Jörg
    www.sender-pult.de KonForm GmbH
    Like it!

  9. #20664
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    293
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An welchem Ortseingang, werde mal gucken, ja, teurer werden sie in jedem fall, auch die EnBW Säule.
    Weilheim ist nur 3 km von hier, ich sehe die Peterskirche, die steht mitten im Stätdchen..
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  10. #20665
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  11. #20666
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.539
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sekt für Elon erstmal, 300 Millionen kassiert um die direkte Konkurrenz zu hiesigen Hersteller zu etablieren. So geht Wirtschaft!

    https://www.focus.de/finanzen/boerse..._11359125.html
    Like it!

  12. #20667
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.143
    Daumen erhalten
    92
    Daumen vergeben
    359
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen
    ..................
    ............
    ............
    Gehörst du jetzt zur Eins Elf-Fraktion??? !!11!
    Like it!

  13. #20668
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.655
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Sekt für Elon erstmal, 300 Millionen kassiert um die direkte Konkurrenz zu hiesigen Hersteller zu etablieren. So geht Wirtschaft!

    https://www.focus.de/finanzen/boerse..._11359125.html
    Sekt für Brandenburg...die € 300 Millionen EU Förderung sind doch ein Klacks gegen die € 4 Milliarden die Tesla investieren möchte. Gute Nachrichten für deutsche Zulieferer.

    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4588143.html
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  14. #20669
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.503
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    kleine Werbung für Wasserstoff. Die Drone im Link fliegt mit Akkuzellen wenn sie auch noch etwas anderes Transportieren möchte gerade so 30 Minuten lang.
    Mit Berennstoffzellen und Wasserstoff ist sie erst mal einen Flug über 1 Stunde und 45 Minuten geflogen und nach der Landung waren noch für weitere 30 Minuten Wasserstoff im Tank. https://www.guinnpartners.com/doosan...rone-delivery/ . Wer es nicht Erkennt , muss halt weiter viele Akkuzellen durch die Landschaft karren und sich dann in Langen Ladepausen Langweilen.
    @Smaug , ich habe nicht geschrieben das du einen Telsa besitzt sondern das du einen bewegst. Kleiner Unterschied.

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  15. #20670
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.655
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    Hi,
    kleine Werbung für Wasserstoff. Die Drone im Link fliegt mit Akkuzellen wenn sie auch noch etwas anderes Transportieren möchte gerade so 30 Minuten lang.
    Mit Berennstoffzellen und Wasserstoff ist sie erst mal einen Flug über 1 Stunde und 45 Minuten geflogen und nach der Landung waren noch für weitere 30 Minuten Wasserstoff im Tank. https://www.guinnpartners.com/doosan...rone-delivery/ . Wer es nicht Erkennt , muss halt weiter viele Akkuzellen durch die Landschaft karren und sich dann in Langen Ladepausen Langweilen.
    @Smaug , ich habe nicht geschrieben das du einen Telsa besitzt sondern das du einen bewegst. Kleiner Unterschied.

    Happy Amps Christian
    Bestimmt interessant. Nur etwas spärlich dann die Info im Link, schade da würde ich gerne mehr darüber erfahren.
    Die Akkus unserer Drohne lade ich während der Arbeitszeit, ganz einfach hier im Büro, da hab ich nämlich bestromte Steckdosen. Huch sogar zu 100% Öko für lau, Strom ist pauschal in der Büromiete inklusive.
    Vielleicht verstehst du jetzt warum mir die Ampere aus der Steckdose so gefallen.
    Btw, leider bewege ich noch kein E-Auto, habe aber schon einige zum Test gefahren. Ein Tesla aber noch nicht.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Segelflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 23:35
  2. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 07:29
  3. Europhia 2K Elektro oder Trinity F3F Elektro
    Von Willi_S-H im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •