Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  

Thema: Elektro-Fahrzeuge?

  1. #17416
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.489
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    ja manche mögen halt die Wüste.

    und beim Rekuperieren sollte man schon auf den Rein- Rauswirkungsgrad schauen. Peugeot verkauft schon nicht mehr ,soviel ich weis. Supercaps und Schwungscheibe erledigen das mit über 85% , wenn es klein zugehen soll und noch besser wenn es größer sein darf. Für Züge zb. haben wir Schwungmassenspeicher entwickelt die Statoinär im Bahnhof stehen und von den Einfahrenden Zügen gespeist werden und die Ausfahrenden Versorgt. Das geht richtig gut.
    Und über die Zukunft der Brennstoffzellenfahrzeuge mach ich mir gar keine Sorgen.

    Happy Amps Christian
    Like it!

  2. #17417
    User Avatar von Xare
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    beim Rekuperieren
    Interessant.

    Jetzt hab ich dazu noch einen Link gefunden https://trid.trb.org/view/1050959

    ist doch schön, daß sich was tut. Dauert halt ...

    Liebe Grüße
    Xare
    Like it!

  3. #17418
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.489
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Xsare,

    solche Busse haben wir schon vor 20 Jahren am laufen gehabt, mit Neoplan zig Omnibusse, https://www.omnibusrevue.de/neuer-an...he-847631.html

    Die Münchner Stadtbusse waren seit 1988 im Einsatz und in Basel waren 12 Oberleitungsbusse seit 1992 im Betrieb.
    http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~tuu...schwungrad.htm

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  4. #17419
    User Avatar von Xare
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    Hi Xsare,

    solche Busse haben wir schon vor 20 Jahren am laufen gehabt, mit Neoplan zig Omnibusse, https://www.omnibusrevue.de/neuer-an...he-847631.html

    Die Münchner Stadtbusse waren seit 1988 im Einsatz und in Basel waren 12 Oberleitungsbusse seit 1992 im Betrieb.
    http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~tuu...schwungrad.htm

    Happy Amps Christian
    Hallo Chrsitian,

    das klingt so vielversprechend und hat sich da seit 1988 was getan. Ich meine heute müßten doch alle städtischen Busse so fahren. Was hat sich durchgesetzt?

    Liebe Grüße
    Xare
    Like it!

  5. #17420
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.489
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    wie du siehst war das alles viel zu früh. Die Antriebe haben hohe Einsparungen gezeigt. Die Basler Busse mit 25% und die Münchner gar mit 35%. Richtig einführen müssen das die Stadtwerke , wir haben die Technik entwickelt und gezeigt das es funktioniert. Da Magnet Motor von den Amerikanern gekauft wurde die nur Militärfahrzeuge mit Hybridantrieben ausrüsten müssten das andere Firmen bei zivilen Bussen durchführen . Aber mit der Rekuperationstechnik stehen leider die meisten Firmen auf Kriegsfuß .
    Durchgesetzt hat sich der Sparstrumpf , den solchen Antrieb sind nirgends in Serie zu kaufen. Leider
    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  6. #17421
    User Avatar von Xare
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Christian für deine Info,

    manchmal habe ich den Eindruck, daß wir Menschen zwar was Neues interessant finden aber uns nicht trauen ein Risiko einzugehen. Aus Angst es könnte doch in die Hose gehen und so viele haben ja schon gewarnt - und warum was Neues - warum nicht was Bewährtes - Solides - da weiß man woran man ist - und wenns nicht gleicht klappt oder sich Anfangsschwierigkeiten einstellen dann kommen gleich die Sprüche - hab ichs nicht gleich gesagt - auf mich hört ja keiner - wie kann man nur so .........

    tja dann doch lieber nicht - solche Töne meine ich auch manchmal hier zu lesen ..

    Liebe Grüße
    Xare
    Like it!

  7. #17422
    User
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.893
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    Durchgesetzt hat sich der Sparstrumpf , den solchen Antrieb sind nirgends in Serie zu kaufen. Leider
    Happy Amps Christian
    Da fällt mir ein Spruch aus meinem alten Laden ein .. nach McKi

    "Jetzt wird gespart, egal was es morgen kostet ...und immer wenn wir beginnen zu funktionieren, werden wir umorganisiert ..."

    Da wurden Firmenautos mit > 50000 Km/Jahr mit dem kleinsten Benzinmotor angeschafft, statt Diesel.
    "gespart wird nicht in der Zukunft, sondern noch in diesem Quartal"

    Sigi
    Like it!

  8. #17423
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    224
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn mal 10 Millionen E-Autos auf deutschen Straßen fahren...
    Meine Einschätzung, mit dieser Zahl wären etwa 1% des weltweiten Pkw-Bestandes umgerüstet. Ich kann nur hoffen, auch andere Länder mit ihren Autobesitzern legen ein ähnliches Tempo vor, hin zur E-Antriebsquelle wie hier geplant. Gruss Dietmar
    Like it!

  9. #17424
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.946
    Daumen erhalten
    301
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Xare Beitrag anzeigen
    Danke Christian für deine Info,

    manchmal habe ich den Eindruck, daß wir Menschen zwar was Neues interessant finden aber uns nicht trauen ein Risiko einzugehen. Aus Angst es könnte doch in die Hose gehen und so viele haben ja schon gewarnt - und warum was Neues - warum nicht was Bewährtes - Solides - da weiß man woran man ist - und wenns nicht gleicht klappt oder sich Anfangsschwierigkeiten einstellen dann kommen gleich die Sprüche - hab ichs nicht gleich gesagt - auf mich hört ja keiner - wie kann man nur so .........

    tja dann doch lieber nicht - solche Töne meine ich auch manchmal hier zu lesen ..

    Liebe Grüße
    Xare
    Könnte tendenziell daran liegen, dass sich die meisten Menschen solche Experimente nicht leisten können.
    Wer sich sein Auto mühsam zusammen sparen muss, wird wohl kaum die Bereitschaft haben, ein Risiko einzugehen und nimmt daher die bewährte Technik.

    Wer das Geld hat, hat auch kein Problem, sowas zu machen. Wenn es schief geht, dann steht ja zur Not noch der eine oder andere Verbrenner in der Garage.
    Gruß
    Hans Willi


    Like it!

  10. #17425
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    531
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beifall für Hans Willi !

    Das ist auch der Grund für hohe Leasingraten.
    Die Gesellschaften fürchten einen schlechten Wiederverkauf nach der Laufzeit von X Jahren,
    wenn die Technik bis dahin spürbare Fortschritte verzeichnet.

    Mit den vielen Dieselautos haben diese bereits die Finger eingeklemmt.
    Like it!

  11. #17426
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.523
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Meine Einschätzung, mit dieser Zahl wären etwa 1% des weltweiten Pkw-Bestandes umgerüstet. Ich kann nur hoffen, auch andere Länder mit ihren Autobesitzern legen ein ähnliches Tempo vor, hin zur E-Antriebsquelle wie hier geplant. Gruss Dietmar
    Unseren östlichen Nachbarn freuen sich gerade riesig das sie für ein Ei und ein Butterbrot gute gebrauchte aus Deutschland kaufen können.
    Gruß Werner
    Like it!

  12. #17427
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    466
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BOcnc Beitrag anzeigen
    Unseren östlichen Nachbarn freuen sich gerade riesig das sie für ein Ei und ein Butterbrot gute gebrauchte aus Deutschland kaufen können.
    Es gibt aber auch dort schon welche, die weiter denken und nicht sehr begeistert sind, dass unsere manipulierten Kisten dort die Umwelt verdrecken.
    Like it!

  13. #17428
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    224
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist doch gut. Ich kann nur hoffen, sie bringen ihre Regierung(en) dazu, Kaufverbotsregelungen für unsere Altfahrzeuge zu erlassen. Hab heute erfahren, mit Lkw´s und Pkw´s zusammen sollen etwa +2 Milliarden Fahrzeuge auf der Welt unterwegs sein. Es gibt viel zu tun. Gruss Dietmar
    Like it!

  14. #17429
    User
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    1.946
    Daumen erhalten
    301
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann landet der Kram halt irgendwo in Afrika oder Indien.
    Aber weil es zwischen den Kontinenten Luftschleusen gibt, brauchen wir uns natürlich keine Sorgen zu machen.
    Gruß
    Hans Willi


    Like it!

  15. #17430
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine Wissens bauen sie in Afrika zuallererst den Kat aus.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Segelflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 23:35
  2. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 07:29
  3. Europhia 2K Elektro oder Trinity F3F Elektro
    Von Willi_S-H im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •