Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de

Thema: Elektro-Fahrzeuge?

  1. #19576
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.505
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen

    "Wir sind alle zusammen in der Lage, viel mehr zu tun, als das, was bislang geschieht....."
    Nein, das sind wir nicht mehr. Denn nur noch 22 Prozent aller deutschen Hochschulabsolventen haben einen Abschluss im Bereich Ingenieurwesen, Fertigung und Bau gemacht (OECD 2017 Report). Die junge Generation verliert offenbar ausgerechnet das Interesse an den für die deutschen Schlüsselbranchen wichtigen Fächer.

    "Wir" sind daher zwar noch in der Lage dank der Präferenz der Absolventen auf "softe" Fächer wichtig daherzulabern, aber was Erfindungen und Problemlösungen angeht, wirds inzwischen gegenüber dem gigantisichen Ausstoss an Ingenieuren an Chiensischen und Indischen Unis dunkel.
    Like it!

  2. #19577
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.263
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    ...nur noch 22 Prozent aller deutschen Hochschulabsolventen haben einen Abschluss im Bereich Ingenieurwesen
    Liegt sicher am unterentwickelten Digitalismus in Deutschland: Es gibt keine Ing. Apps.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  3. #19578
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    487
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Nein, das sind wir nicht mehr. Denn nur noch 22 Prozent aller deutschen Hochschulabsolventen haben einen Abschluss im Bereich Ingenieurwesen, Fertigung und Bau gemacht (OECD 2017 Report). Die junge Generation verliert offenbar ausgerechnet das Interesse an den für die deutschen Schlüsselbranchen wichtigen Fächer.

    "Wir" sind daher zwar noch in der Lage dank der Präferenz der Absolventen auf "softe" Fächer wichtig daherzulabern, aber was Erfindungen und Problemlösungen angeht, wirds inzwischen gegenüber dem gigantisichen Ausstoss an Ingenieuren an Chiensischen und Indischen Unis dunkel.
    Die OECD lobt uns für den hohen Anteil an MINT Studenten und warnt davor, die Geisteswissenschaften zu vernachlässigen. Aber insgesamt habe ich auch das Gefühl, dass Deutschland träge und sebstzufrieden geworden ist. Noch schlimmer ist die Fortschrittsfeindlichkeit.

    Der Spätkapitalismus braucht eigentlich auch keine Forscher, die nerven nur noch, er braucht willige, gefühlsgesteuerte Konsumenten zum Funktionieren.
    Like it!

  4. #19579
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    724
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mehr E für D

    Alles wird gut, Robert wird´s schon richten:

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...r-E-Autos.html
    Like it!

  5. #19580
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    487
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Alles wird gut, Robert wird´s schon richten:
    Nochmal: jeder geistig Immobile darf bis zum Schluss Verbrenner fahren.
    Like it!

  6. #19581
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    724
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Nochmal: jeder geistig Immobile darf bis zum Schluss Verbrenner fahren.
    Wo steht´s geschrieben ?
    Like it!

  7. #19582
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.505
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Alles wird gut, Robert wird´s schon richten:

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...r-E-Autos.html
    Super Idee, jetzt fehlt nur noch ein verpflichtende Kaufquote für jeden Bundesbürger und schon ist das E-Fahrzeug ein voller Erfolg!

    OT aber dazu passt

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...rchsetzen.html

    Die Millionen geschredderten Vögel und insekten an den Windkraftanlagen interessiert die einen Ömmes, aber Kinderballons verbieten. Was anderes als Verbot und Gängelung haben die Grünen nicht im Kopf.
    Like it!

  8. #19583
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    282
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leute, ich sehe grau,
    wenn mal die roten und bunten Farben verboten werden,
    dann muß der Schnee vielleicht grün werde....................

    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  9. #19584
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.263
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Nochmal: jeder geistig Immobile darf bis zum Schluss Verbrenner fahren.
    Danke.

    Hmm… ? Fragt sich nur wie man als geistig noch halbwegs (Verkalkung: 58 Jahre bzw. %) Anwesender ein E Auto bekommt, wenn‘s das gar nicht gibt.

    So kann man sich nicht an der Welt Rettung beteiligen, selbst wenn man wollte.

    Denn nicht mal die Chinesen gehen DAS Risiko ein und probieren ein E Auto in Afrika zu verkloppen. Wahrscheinlich warten sie damit wieder bis die Langnasen die dafür notwendige (und teure) Infrastruktur aufgebaut haben. Und springen dann erst auf den Zug: Unterbieten alle Preise und übernehmen das Ganze dann.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  10. #19585
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.384
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Alles wird gut, Robert wird´s schon richten:

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...r-E-Autos.html
    Laut Robert sind mal wieder die Autohersteller schuld. Noch immer suche ich die Antwort, weshalb dann die Stuttgarter mit der angeblich schlechtesten Luft in Deutschland, mit Quoten von über 30% für die Grünen, in Innenstadtbereichen sogar bis 50%, weshalb von denen nur 2% neue E-Autos kaufen und der Rest vorrangig SUV`s.

    GER61hard
    Like it!

  11. #19586
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Alles wird gut, Robert wird´s schon richten:

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...r-E-Autos.html
    Iregendwie versthe ich die Strategie der Grünen zur Zeit nicht so richtig.Mehr Förederung wie 4000€ pro Elektroauto wird doch dann wirklich peinlich und Quote klingt in meinen ohren außerdem irgendwie nach Planwirtschaft.

    Und o k Diesel in 10 Jahren verbieten wäre ja schon o k, so ein guter Diesel läuft ja noch mal 15 Jahre und in 25Jahren gibts dann bestimmt eine bessere Alternative.Da jetzt aber soeinen Aufriß dafür zu machen verstehe ich aber auch nicht so ganz, vor allem wenn ich mir mal ansehe wieviele Elektro LKW´s auf deutschen Straßen schon unterwegs sind.Irgenwie paßt das doch alles nicht zusammen.

    Alles auf Elektro umzustellen wird die Verkehrprobleme ja auch sowieso nicht lösen. Wenn beim Städtebau nicht umgedacht wird werden die Staus bestimmt nicht verschwinden. Und wie man den Güterverkehr so oranisieren kann,
    das Transportwege verkürzt werden und auch wieder mehr die Bahn zum Zug kommt ist auch was , wo man mit ein paar Grünen Parolen nicht weiterkommen wird. Zurück zur Planwirtschaft wird da jedenfalls genausowenig funktionieren, wie die das andere Extrem, nämlich das der Markt das schon alles regeln wird.

    Aber was reg ich mich auf. War halt schon immer so : zwei Beine schlecht, vier Beine gut, und ab morgen werden SUV´s verboten.

    Und den am besten gleich heute noch. https://www.kia.com/de/modelle/niro-phev/entdecken/#/
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  12. #19587
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ger61 Beitrag anzeigen
    Laut Robert sind mal wieder die Autohersteller schuld. Noch immer suche ich die Antwort, weshalb dann die Stuttgarter mit der angeblich schlechtesten Luft in Deutschland, mit Quoten von über 30% für die Grünen, in Innenstadtbereichen sogar bis 50%, weshalb von denen nur 2% neue E-Autos kaufen und der Rest vorrangig SUV`s.

    GER61hard
    So ganz kann ich dir das auch nicht erklären, aber ich hab da eine Vermutung. Nämlich das die Grünen Wähler in der Stuttgarter Innerstadt gar keine richtigen Grünen sind, sondern stockkonservative Schwaben, die einfach immer noch sauer sind , das ihre schöne Hauptstadt für ganz viel Geld in einen Löcherkäse verwandelt wird.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  13. #19588
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Damit die Macht erhalten bleibt,
    tritt unser erzkonservativer Grüner in BaWü nochmals an.
    Ob das der CDU hier guttut?
    Like it!

  14. #19589
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.645
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    So ganz einfach wird es für die Chinesen dann doch nicht....
    https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1283740.html
    Das macht es aber auch nicht einfacher für die Deutschen E-SUV's. Im Vergleich zu AUDI E-Tron oder MB EQC bekommt man beim BYTON mehr Auto und mehr Infotainment zum halben Preis.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  15. #19590
    User Avatar von H.Brunke
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    404
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von smaug Beitrag anzeigen
    Das macht es aber auch nicht einfacher für die Deutschen E-SUV's. Im Vergleich zu AUDI E-Tron oder MB EQC bekommt man beim BYTON mehr Auto und mehr Infotainment zum halben Preis.
    Im Discounter bekommst du auch 1 Kg Schweinefleisch billiger als wie beim Metzger mit eigener Viehzucht.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Segelflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 23:35
  2. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 07:29
  3. Europhia 2K Elektro oder Trinity F3F Elektro
    Von Willi_S-H im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •