Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  

Thema: Elektro-Fahrzeuge?

  1. #19651
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Yello,
    da siehst du mal wieder wie das rüberkommt wenn man nur einen kleinen Teil zitiert................

    Nein es soll natürlich jeder basteln, aber von gefährlichen Sachen einfach die Finger lassen.
    Mir ist vorletzten Samstag um ein Haar ein 6000 mAh 4 S in meiner Me 262 abgefackelt, der Akku-Raum war bereits angeschmolzen, Brühe war aus einer
    Zelle die die Kunststoffummantelung durchgeschmort hatte, ausgetreten, schöne Sauerei.

    Auf einmal war die Leistung weg, konnte noch sauber Landen aber......Sauerei eben.
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  2. #19652
    User Avatar von e-yello
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    2.440
    Daumen erhalten
    130
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen
    Hi Yello,
    da siehst du mal wieder wie das rüberkommt wenn man nur einen kleinen Teil zitiert................

    Nein es soll natürlich jeder basteln, aber von gefährlichen Sachen einfach die Finger lassen.
    Dann ist ja gut, dann kann ich ja weitermachen....

    Du solltest aber wohl dann mal den Umgang mit deinem Equipment überdenken....


    Gruss
    Yello
    Like it!

  3. #19653
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tja, das ist wohl passiert trotz großer Vorsicht mit dem Zeugs, richtig gelagert usw.
    Technik eben, der Akku war weder beschädigt noch leergeflogen.
    Ist mir auch das erste mal Passiert und hätten die Impeller nicht plötzlich unterschiedliche Drehzahlgeräusche gemacht hätte ich es wohl zu spät mitbekommen..

    Man sitzt eben nicht drinne........
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  4. #19654
    User Avatar von e-yello
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    2.440
    Daumen erhalten
    130
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Günther,
    Eben erzähltest du mir ich solle aufhören mit Elektroantrieben zu arbeiten weil in Emmendingen ein Elektroauto gebrannt habe..... 2 Posts später dann weil dein Impeller merkwürdige Geräusche gemacht hätte....

    ......was willst du eigentlich von mir?


    Yello
    Like it!

  5. #19655
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.501
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    ja wahrscheinlich bastelt Er sich deshalb was wo er sich reinsetzen kann. Als Motorsportler hat er das nötige Popometer um jegliche Beschleunigungen und Temperaturen schnell erfassen zu können. Er macht das schon richtig.
    Habe mir erst mit meinem Freund Hans Lehner eine TX80 Vespa angesehen die der Hans sich auf Elektroantrieb umbauen will.
    So mit 12 KW sollte es sich recht flott bewegen lassen.

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  6. #19656
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.460
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neuste Erkenntnisse

    aus dem badischen Odenwald Thema ,
    Elektro mit oder ohne Diesel ….., verstasch ?.

    https://www.youtube.com/watch?v=JmbXy4CKFJo
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Unmögliches wird sofort erledigt,...……..Wunder dauern etwas länger.
    Like it!

  7. #19657
    User
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt es ein Elektrofahrzeug mit gleich grossem Kofferraum wie ein A4 Avant für meine Flieger?
    Like it!

  8. #19658
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    491
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von JRehm Beitrag anzeigen
    ….0-190 kW gefühlt in 10s… herjee, des brutzelt!!.
    Da hast grad so recht die 70Cent reingeschmissen und gehst Direttissima in Richtung Pipibox und scho meldet die App, dass es jetzt locker nach Hause reicht.
    Moien Jörg, bitte sag mal "Bescheid", wenn Du mit 800V= und +300A lädst. Gruss Dietmar
    Like it!

  9. #19659
    User
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Laden ist kein Problem mehr:
    https://www.youtube.com/watch?v=8ng1-TDJx8k&t=268s
    Nach 20 Minuten mehr als 300km Reichweite. Nach 300km brauche ich mindestens eine 20 Minuten Kaffeepause.
    Like it!

  10. #19660
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von e-yello Beitrag anzeigen
    Günther,
    Eben erzähltest du mir ich solle aufhören mit Elektroantrieben zu arbeiten weil in Emmendingen ein Elektroauto gebrannt habe..... 2 Posts später dann weil dein Impeller merkwürdige Geräusche gemacht hätte....

    ......was willst du eigentlich von mir?


    Yello
    Hallo Yello, richtig lesen und nicht auszugsweise zitieren.............
    Erstmal hab ich nicht dich angesprochen, sondern allgemein davor gewarnt mit der doch unter
    Umständen gefährlichen Technik Fahrzeuge selbst umzubauen, wie das Beispiel vom Sonntag zeigt.
    Du kannst von mir aus deine Basteleien treiben wie es dir gefällt.......
    Mein Equipment ist ausnahmslos gewartet und völlig in Ordnung, das steht dir überhaupt kein Urteil zu...........
    Also laß das,
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  11. #19661
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    491
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ePitts Beitrag anzeigen
    Laden ist kein Problem mehr... ...Nach 20 Minuten mehr als 300km Reichweite. Nach 300km brauche ich mindestens eine 20 Minuten Kaffeepause.
    Im Prinzip, ja. Mich persönlich stört derzeit der manchmal zusätzliche Zeitaufwand zum Aufsuchen der speziellen Ladepunkte, als auch der beim Laden selbst. Dann ergeben sich für mich rein rechnerisch -über alles- höhere Zeitaufwände, eigentlich zu hohe bei einer 500-650km langen Tagesrandreise.
    Es errechnen sich halt sehr niedrige Durchschnittsgeschwindigkeiten, zumal ich in meiner Garage derzeit keinen höherwertigeren Ladeanschluss installieren darf, nur 220V wegen Strom über Freileitung per Masten.

    Naja, vielleicht lassen die Petrolheads hier in Kürze mal den Aufbau eines HPC-Centers zu. Nur wird das auch nicht vor meiner Tür sein. Es bliebe die Möglichkeit des Aufbaus eines 100kw-Pufferakkus im grossen Garten mit Photovoltaik und 220V-Pufferung, eventuell im Winter notwendig?
    Gruss Dietmar
    Like it!

  12. #19662
    User
    Registriert seit
    16.03.2003
    Ort
    Lichtenstein
    Beiträge
    444
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Moien Jörg, bitte sag mal "Bescheid", wenn Du mit 800V= und +300A lädst. Gruss Dietmar
    Hallo Dietmar,

    würde gerne antworten, verstehe aber ehrlich gesagt deine Frage nicht so recht.

    Jörg
    www.sender-pult.de KonForm GmbH
    Like it!

  13. #19663
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das von mir favorisierte Akkuauto schlägt sich sehr gut im Alltag.
    https://www.auto-motor-und-sport.de/...-alltags-test/

    Aber anscheinend ist die Kieferfähigkeit mau......
    Like it!

  14. #19664
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    491
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg, war keine Frage, nur eine Feststellung mit ´ner Bitte.

    Momentan rangieren die Tesla´s noch im unteren Bereich der kommenden HPC-Lademöglichkeiten?

    Bei Porsche hat man eine höhere Batteriespannungsebene gewählt und kann dadurch bereits noch mehr "powern". Die Zahlen 800Volt und +300A sollten die aktuellen HPC-Ladedaten sein bei Porsche.

    Demnächst wird auch die Jugend, die Porsche fährt, mit diesen Anschlüssen >hantieren<.
    Auf der Primärseite werden natürlich noch höhere Energiewerte verarbeitet, da üblicherweise mehrere dieser parallel nutzbaren Ladepunkte an einem Ladecenter bereitgestellt werden. "Früher" kamen nur besonders ausgebildete Leute in die Nähe derartiger Systeme mit ihren Anschlüssen und diese waren eingezäunt oder gegen Zugang abgesperrt. Das habe ich jetzt einmal wertfrei für mich festgestellt.

    Nun, einige Impellerantriebe im Modellbau stossen ebenfalls in diesen Strombereich vor, aber nicht in einen 800V Spannungsbereich. Klar, Benzin kann beim Tanken aber auch schonmal in Brand geraten, eine Brille gegen Lichtbögen braucht es dabei nicht.
    Gruss Dietmar
    Like it!

  15. #19665
    User
    Registriert seit
    16.03.2003
    Ort
    Lichtenstein
    Beiträge
    444
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg, war keine Frage, nur eine Feststellung mit ´ner Bitte.

    Momentan rangieren die Tesla´s noch im unteren Bereich der kommenden HPC-Lademöglichkeiten?

    Bei Porsche hat man eine höhere Batteriespannungsebene gewählt und kann dadurch bereits noch mehr "powern". Die Zahlen 800Volt und +300A sollten die aktuellen HPC-Ladedaten sein bei Porsche.

    Demnächst wird auch die Jugend, die Porsche fährt, mit diesen Anschlüssen >hantieren<.
    Auf der Primärseite werden natürlich noch höhere Energiewerte verarbeitet, da üblicherweise mehrere dieser parallel nutzbaren Ladepunkte an einem Ladecenter bereitgestellt werden. "Früher" kamen nur besonders ausgebildete Leute in die Nähe derartiger Systeme mit ihren Anschlüssen und diese waren eingezäunt oder gegen Zugang abgesperrt. Das habe ich jetzt einmal wertfrei für mich festgestellt.

    Nun, einige Impellerantriebe im Modellbau stossen ebenfalls in diesen Strombereich vor, aber nicht in einen 800V Spannungsbereich. Klar, Benzin kann beim Tanken aber auch schonmal in Brand geraten, eine Brille gegen Lichtbögen braucht es dabei nicht.
    Gruss Dietmar
    Hallo Dietmar,

    ich habe trotzdem noch nicht verstanden was du mir sagen willst......stehe scheinbar auf der Stromleitung.
    Oder meinst du, der zukünftige Porschekäufer sollte bevor er das erst Mal ansteckt, eine Energieelektrikerausbildung machen .....so als Porschschnellkurs anstatt Fahrerausbildung auf dem Rundkurs?

    Jörg
    www.sender-pult.de KonForm GmbH
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Segelflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 23:35
  2. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 07:29
  3. Europhia 2K Elektro oder Trinity F3F Elektro
    Von Willi_S-H im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •