Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55

Thema: DPD, DHL und Konsorten

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DPD, DHL und Konsorten

    Es gibt ja schon einige Threads hier über die Paketdienste, vor allem über den Ärger mit ihnen.

    Ein Paket eines Bausatzes hier aus der Börse war über eine Woche verschollen, ehe es zugestellt werden konnte. Es war mühevoll, aber es ist angekommen.

    Vor einigen Wochen habe ich ebenfalls eine Sendung erwartet; letztendlich vergeblich. Es waren Bücher aus dem Ausverkauf vom Neckar-Verlag.
    Angeblich zugestellt, während ich auch an meinem Arbeitsplatz war, im Haus war sonst niemand, der es hätte entgegennehmen können und der Zustellbeleg war Unterschrieben, von mir????

    Paket ist nicht mehr aufgetaucht: Urkundenfälschung und Unterschlagung?


    Der Neckar-Verlag hat dann erneut ein Packchen gepackt und mir zugeschickt, diesmal auf meine Anregung hin mit anderem Dienst, leider auch vergeblich. Ich fand am 20. Januar eine Karte im Briefkasten, dass das Päckchen in einer Packstation rd. 3 Km entfernt am nächsten Werktag abgeholt werden könnte. Eine Agentur dieses Dienstes ist 200 m von meiner Wohnung entfernt!!!!!!
    Ich war dann 2 Mal vergeblich an dieser Packstation. Raus kam dann, dass das Packet leider "zu früh" aus der Packstation an den Absender zurückgeschickt wurde. Dort ist es am 21. Januar angekommen.
    Wieviele Sekunden (wenn überhaupt) lag das Packet in der Packstation??

    Beim 3. Anlauf, die Bücher zu bekommen, habe ich eine Anschrift des Nachbarn als Zustelladresse angegeben.

    Heute habe ich um 7.50 Uhr eine Mail erhalten, dass eine Sendung von den Dämlichen Paket-Deppen zwischen 8.30 und 11.30 h zugestellt wird. Danke für diese langfristige Mitteilung. Ich bin seit 7.30 h an meinem Arbeitsplatz.
    Leider habe ich zuspät bemerkt, dass der Versender diesem Dienst nutzt. Das werde ich zukünftig vorher prüfen. Bin mal gespannt, ob das jemals Päckchen jemals auftaucht.

    Gruß
    Oliver (verärgert und genervt!!)
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    317
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warum lässt du dir die Sachen nicht an deinen Arbeitsplatz schicken?
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    3.080
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Weil sich im besonders die Leute welche die ganzen Pakete annehmen und eintragen müssen, bei diesen Kollegen, welche sich die Pakete zusenden lassen, ganz lieb bedanken werden.

    Michael
    Modelle:EGE,AM,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Cessna182
    Gazelle,Nemesis,Hornet-F1,Ultimate,Citabria,SportWing,Viper
    Salto,DFS-Habicht,Yak-54,JAS-39,SR-71,B-2,Dragon,Smartfish
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Hangflug
    GPS-Modellfliegen
    Computer
    Avatar von Claus Eckert
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Übersee am Chiemsee
    Beiträge
    13.311
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    522
    Daumen vergeben
    175
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von honky Beitrag anzeigen
    Warum lässt du dir die Sachen nicht an deinen Arbeitsplatz schicken?

    http://www.aachener-nachrichten.de/r...assen-1.729356


    @Oliver
    Ob der Neckar-Verlag so seinen Bestand loswerden wollte?
    Viel Glück!!
    Viele Grüße
    Claus
    "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit."
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    1.205
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claus Eckert Beitrag anzeigen
    http://www.aachener-nachrichten.de/r...assen-1.729356


    @Oliver
    Ob der Neckar-Verlag so seinen Bestand loswerden wollte?
    Viel Glück!!
    Das glaube ich nicht Claus!

    Mittlerweile ist das Päckchen angekommen, ich hatte einen Zettel an die Haustür gepappt zwecks Abgabe beim Nachbarn.

    Übrigens kam wieder eine Mail, diesmal kurz nach 8 Uhr, dass zwischen 8:30 und 11:30 h zugestellt würde. Is doch lieb von denen!D!
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Le concombre masqué
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Ottensen
    Beiträge
    8.076
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ein netter Blogartikel meiner Frau zu dem Thema

    http://coras-schreibtisch.de/2014/02...katzenstreu-3/
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    366
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich sag mal es gibt immer zwei Seiten!

    U denkt mal dran ob Ihr selbst makellos seit.

    Also ich habe schon den ein oder anderen Fehler in mein Leben gemacht.....

    Ich arbeite selbst für ein Versandunternehemen u kenne beide Seiten.

    Gruß
    Torsten
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Le concombre masqué
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Ottensen
    Beiträge
    8.076
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    3 mal nicht geliefert ( bzw nicht geklingelt, ich war zuhause) ist aber nicht EIN fehler sondern Arbeitsverweigerung.

    Abmahnungswürdig, mindestens
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    366
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer war denn das Versandunternehmen?
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Le concombre masqué
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Ottensen
    Beiträge
    8.076
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ducfieber Beitrag anzeigen
    Wer war denn das Versandunternehmen?
    lies doch mal den blogeintrag in meinem link, bevor du postest ...


    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    366
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab dein Namen nicht zu geordnet, den Bericht deiner Frau habe ich gelesen.

    Hat so halt jeder seine Erfahrungen, Privat lass ich mir alles nur per Dhl senden.

    Gruß
    Torsten
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Le concombre masqué
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Ottensen
    Beiträge
    8.076
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ducfieber Beitrag anzeigen
    Hab dein Namen nicht zu geordnet, den Bericht deiner Frau habe ich gelesen.

    Hat so halt jeder seine Erfahrungen, Privat lass ich mir alles nur per Dhl senden.

    Gruß
    Torsten
    Und für wen arbeitest du ?
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von ConEx
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    139
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Verärgert Ist das normal ???

    Meine Geschichte:

    Ich habe eine Reparatur aus der Schweiz an den deutschen Hersteller geschickt. Das wurde kurz vor Weihnachten so abgesprochen.
    Dachte ich lasse den grössten Feiertagsverkehr aus und habe das Paket am 30.12. auf der Post abgegeben.
    Priority, mit Tracking etc.
    Immer wieder verfolgt und die 3 gleichen Einträge gefunden. Der Letzte vom 31.12. morgens um 4:
    > "Die Sendung hat die Grenzstelle im Aufgabeland (also CH) verlassen". Seither nichts mehr. Auch kein weiterer Eintrag bei Deutsche Post DHL.
    Heute bei der Firma angerufen: Paket ist angekommen, Reparatur erledigt, Rücksendung bereits unterwegs.

    Das ist ja nun bis hierher noch gutgegangen, aber trotzdem frage ich mich wie in diesem Laden das Tracking gehandhabt wird.
    Meines Wissens nach ist das ein vollautomatischer Vorgang in den Paketverteilern. Wieso funktioniert das Tracking nicht besser?

    Von jedem Chinapaket weiss ich ausser während des Transits genauer wo es steckt.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    Hinterdupfing
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zustelldienste

    Zitat Zitat von Gast_8336 Beitrag anzeigen
    Es gibt ja schon einige Threads hier über die Paketdienste, vor allem über den Ärger mit ihnen.

    Ein Paket eines Bausatzes hier aus der Börse war über eine Woche verschollen, ehe es zugestellt werden konnte. Es war mühevoll, aber es ist angekommen.

    Vor einigen Wochen habe ich ebenfalls eine Sendung erwartet; letztendlich vergeblich. Es waren Bücher aus dem Ausverkauf vom Neckar-Verlag.
    Angeblich zugestellt, während ich auch an meinem Arbeitsplatz war, im Haus war sonst niemand, der es hätte entgegennehmen können und der Zustellbeleg war Unterschrieben, von mir????

    Paket ist nicht mehr aufgetaucht: Urkundenfälschung und Unterschlagung?


    Der Neckar-Verlag hat dann erneut ein Packchen gepackt und mir zugeschickt, diesmal auf meine Anregung hin mit anderem Dienst, leider auch vergeblich. Ich fand am 20. Januar eine Karte im Briefkasten, dass das Päckchen in einer Packstation rd. 3 Km entfernt am nächsten Werktag abgeholt werden könnte. Eine Agentur dieses Dienstes ist 200 m von meiner Wohnung entfernt!!!!!!
    Ich war dann 2 Mal vergeblich an dieser Packstation. Raus kam dann, dass das Packet leider "zu früh" aus der Packstation an den Absender zurückgeschickt wurde. Dort ist es am 21. Januar angekommen.
    Wieviele Sekunden (wenn überhaupt) lag das Packet in der Packstation??

    Beim 3. Anlauf, die Bücher zu bekommen, habe ich eine Anschrift des Nachbarn als Zustelladresse angegeben.

    Heute habe ich um 7.50 Uhr eine Mail erhalten, dass eine Sendung von den Dämlichen Paket-Deppen zwischen 8.30 und 11.30 h zugestellt wird. Danke für diese langfristige Mitteilung. Ich bin seit 7.30 h an meinem Arbeitsplatz.
    Leider habe ich zuspät bemerkt, dass der Versender diesem Dienst nutzt. Das werde ich zukünftig vorher prüfen. Bin mal gespannt, ob das jemals Päckchen jemals auftaucht.

    Gruß
    Oliver (verärgert und genervt!!)

    Servus Oliver,

    so im großen und ganzen, hab ich das auch schon erlebt:

    Meine Frau hatte vor ein paar Jahren die Idee, mir zu Weihnachten eine kleine Pitts S1 von Lindinger zu schenken. Und den Flieger dort gekaut und per Nachnahme bestellt.
    Damit mir nichts auffällt, hat sie den Flieger an ihre Arbeitskollegin schicken lassen.
    So weit so gut.
    Flieger kam dann auch pünktlich bei ihrer Kollegin an und ich hatte mein Geschenk.
    Soweit alles ok.

    Aber nach ca. 3 Monaten bekommt meine Frau von Lindinger eine mail mit dem Hinweis, sie soll umgehend den Bausatz der Pitts bezahlen!

    Hääääääää????

    Der war doch per Nachnahme!!!!

    Das ganze mit Lindinger geklärt und die haben dann nachgeforscht!

    Und was war?
    In der Poststelle wo die Arbeitskollegin den Flieger per Nachnahme abgeholt hat, war ne kleine linke Bazillle beschäftigt!
    Die hat sich doch glatt die Kohle in die eigene Tasche gesteckt und nicht an Lindinger weitergeleitet.

    Das hatte dann zur Folge, dass die Dame ihren Job verloren hat und auch gleich der ganze Laden dichtgemacht wurde.
    Seitdem haben die dort keine Postannahmestelle mehr.
    So kanns laufen.




    Zu den anderen Lieferdiensten kann ich auch nur sagen, es gibt solche und solche.

    Bei DPD ist ein Tscheche beschäftigt, der absolut Top Arbeit verrichtet und immer nett und freundlich ist (im Gegensatz zu manch Deutschen).

    Bei Hermes (Herpes die Krankheit) sind im Gegensatz ein paar stinkfaule Socken angestellt: Neulich seh ich den Burschen bei mir herfahren (ich saß grad am Laptop vor dem Fenster und kann direkt auf die Straße sehen).
    Was macht der Sausack?
    Schmeißt mir einen Zettel in den Briefkasten mit dem Hinweis, ich wäre nicht erreichbar gewesen!
    Dabei stand ich schon an der Tür und hab gewartet ob er klingelt (er hätte nämlich auch über die Straße zum Nachbarn gehen können).

    Am nächsten Tag kommt er wieder und versucht das gleiche Spiel (schon sehr faul).
    Blöd nur, dass ich ihn wieder gesehen hab und diemal entkam er mir nicht.
    Als er den Zettel reingeworfen hatte und um sein Auto lief, bin ich zur Haustür raus und hab die Beifahrertür geöffnet (der hat blöd geschaut).
    Hab ihn dann freundlich gefragt, was das denn sollte mit dem Tag zuvor und gerade eben.

    Da sagt der doch glatt, er hätte geklingelt und es hätte keiner geöffnet!

    Dafaufhin hab ich ihm freundlich mitgeteilt, dass ich ihm das nächste mal gegen die Haustür laufen lasse, wenn er das nochmal bringen sollte!
    Mir scheißegal, wenn er dann ne krumme Schnauze hat!

    Und.... seitdem klappt das mit dem Burschen!
    Übrigens ist das ein Deutscher Fahrer.

    Gruß
    Toni
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versandkostensenkung: DHL ab 5,95Euro / DPD ab 5Euro
    Von KD-Modelltechnik im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:13
  2. Citabria/Decathlon und Konsorten.
    Von Gast_7088 im Forum Motorflug
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 11:06
  3. gamebird und konsorten...
    Von luftikuss im Forum RC-Simulatoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 12:52
  4. Sprint und Konsorten
    Von apoll im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 16:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •