Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   www.paf-flugmodelle.de
Seite 7 von 31 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 452

Thema: Zaunkönig Revival

  1. #91
    User
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Ich weis, der Antrieb ist nicht gerade ein Leichtgewicht. Hab ihn gestern mal auf die Waage gelegt, und die Schätzung von Max kommt ziemlich nahe. Motor incl. Regler wiegen 94gr., der Akku (1100mAh) 90. Wobei ich denke das ich notfalls auch noch mit nem kleineren Akku auskomme.

    Ich werde mir den Bausatz aber wohl trotzdem mal bestellen und probieren wie der kleine dann so fliegt. Wenns nix wird ist ja bald Weihnachten und dann steht halt ein kleiner Brushless auf meiner Wunschliste.

    Gruß
    Uli
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bitte die Hinweise nicht als Kritik verstehen, sonden nur als Info, wie man sich evtl. leichter tut !!

    Uli ... nimm einfach meine Kalkulation auf der ersten Seite des Threads und trage mal Deine Komponentengewichte dazu.

    http://www.rc-network.de/forum/showp...0&postcount=12

    Dann kannst Du schon gut abschätzen, wo Du in etwa landen wirst.

    Ich hatte damals 100g für das fertige Modell geschätzt ... 103 sind es dann geworden ... nun noch alle Komponenten dazu und Du weist Dein ungefähres Gewicht.

    Wobei ich ziemlich schwere Folie drauf habe, das macht auch einiges aus.
    Geändert von max-1969 (10.09.2010 um 09:56 Uhr) Grund: Link dazu
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Komponenten eingetroffen

    Jipieee .. meine Komponenten für den Zaunkönig von HK sind endlich angekommen (Servos waren einige Zeit nicht lieferbar) ... aber jetzt sind der Motor (2204) und die Servos (3xHXT500) da.

    Ich hoffe ich komme in den nächsten Tagen dazu am Zaunkönig weiter zu arbeiten.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Max!

    Kein Problem, seh ich auch nicht als Kritik, sind ja genau die Infos die ich wollte.
    Ich schätze mal das meiner dann ungefähr so aussehen wird:

    Motor+Regler+Akku+LS: 200gr
    2 Servos (Futaba3107): 20gr
    Empfänger (FS617): 10gr
    Modell: 100gr

    Sind also zusammen ca. 330gr.
    Wird also am oberen Limit sein, aber noch fliegen. Und ist ja nicht mein erstes Modell, daher wirds schon schiefgehn. ;-)

    Danke für eure Tips udn Hilfen!

    Uli
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard gerne

    Gerne geschehen! ... sind ja fast schon Edel Komponenten für den Zaunkönig (3107 und 617)

    Und wenn Du möchtest kannst Du, wie Du schon erwähnt hast, mit einem leichteren Akku (z.B. 3S 600, wie ich ihn aktuell drin habe, 52g) locker 30g sparen und bist mit 300g denke ich schon gut unterwegs ... und der Speed 400 hat schätze ich mal auch etwas mehr Leistung als mein 30g Brushless.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  6. #96
    User Avatar von Luongo
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Herzogenaurach
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    " Sind also zusammen ca. 330gr.
    Wird also am oberen Limit sein, aber noch fliegen "

    Ihr ignoriert mich völlig oder? Wer legt diese obere Grenze bei 330g denn fest? Ich bin kurz davor die Katalogseite zum Zaunkönig aus meinem Simprop Hauptkatalkog von 1985 zu scannen ;-) ! Und vielleicht noch ein Bild weiter hinten im Katalog, von der bekannten Zaunkönig und Stratosstaffel aus der Schweiz...

    Naja ich gebe dir recht, er wird noch fliegen ;-)
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Luongo Beitrag anzeigen
    Ihr ignoriert mich völlig oder?
    Keineswegs, wie kommst Du darauf ... Deine Infos haben doch bestätigt, dass man sich auch mit höherem Gewicht keine Sorgen machen muss, dass das Teil nicht fliegt

    Zitat Zitat von Luongo Beitrag anzeigen
    Naja ich gebe dir recht, er wird noch fliegen ;-)
    Das ist cool

    PS.: Ich hab jetzt auch nichts über eine obere Grenze geschrieben, aber bei der Flugwerft Brendl steht zum Beispiel, dass man nicht über 350g kommen soll.
    Geändert von max-1969 (10.09.2010 um 21:02 Uhr) Grund: Nachtrag
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  8. #98
    User Avatar von Luongo
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Herzogenaurach
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, hab jetzt mal meine beiden Schwergewichte aus dem Keller geholt und mit dem Handy Fotos gemacht.
    Der Cox ist etwa Bj 1993 aus dem original Baukasten und der Elektro ist Bj 2002 nach dem Plan. Da war ich dann schon bissl älter und dementsprechend sieht er schon ein bischen sauberer aus. Aber auch das merkt man bei dem Modell nicht im guten Flugverhalten ;-)
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Luongo!
    Was hast Du im Elektro 2002 für Komponenten verbaut ?
    Hattest Du eigentlich mal Probleme mit verbogener Welle, weil Du einen Starrprop drauf hast?
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  10. #100
    User Avatar von Luongo
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Herzogenaurach
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi, im Elektro ZK ist ein Jamara Pro 480 drin. Das ist ein 7 Euro Motor mit 100g. Den habe ich zuerst mit 7Zellen Nicd 500mAh AR betrieben und dann mit 3s 1500mAh. Auch die 3s steckt er jetzt schon ne ganze Zeit lang ohne Probleme weg. Ist noch mein erster.
    Die 2,3er Welle (glaube ich) verbiegt sich natürlich mit der Zeit ein bischen, da die Luftschraube sich nicht immer wegdreht sondern manchmal ungünstig senkrecht nach unten steht. Aber auser dem Geräusch ändert sich da nix. Und wenn es zu krass wird, dann bieg ich sie mit der Hand wieder ein bischen gerader ;-)
    Die Motoren wie der Speed 480Race von Graupner mit 3,2er Welle, oder mein Polytec Innenläufer BL in der Me163 sind dann stabil genug. Da richtet die starre Luftschraube dann keinen Schaden mehr an. Die LS bricht vorher...
    Klapplatten mag ich nicht auf Motormodellen, egal in welcher Größe.
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motor für Zaunkönig

    Hier mein Motor für den leichten Zaunkönig.

    Name:  Zaunkönig_2_9.JPG
Hits: 2233
Größe:  48,1 KB

    Geplant ist eine Graupner Speed Prop 6x5.5 als Luftschraube an 2S.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard nächste Bauschritte

    Nachdem ich endlich den Motor habe konnte ich den Motorspant auch fertig machen und einkleben.
    Anbei die Aussparungen am Motorspant.

    Name:  Zaunkönig_2_10.jpg
Hits: 2248
Größe:  36,0 KB

    Eine weitere Änderung betrifft den Rumpf. Da dieser zwar vorne und hinten sehr steif ist, sich aber in der Mitte sehr leicht verwindet, habe ich beschlossen beim 2. Zaunkönig diesen Umstand auszumerzen und den Mittelteil zu verstärken.

    Name:  Zaunkönig_2_11.JPG
Hits: 2201
Größe:  82,4 KB
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpfbeplankungen und Ausnehmungen.

    Mittleriweile sind die ganzen Rumpfbeplankungen aufgebracht und die Aussparungsmaßnahmen umgesetzt.

    Sieht dann aus wie Schweitzer Käse

    Name:  Zaunkönig_2_13.JPG
Hits: 2166
Größe:  55,7 KB
    Name:  Zaunkönig_2_14.JPG
Hits: 2225
Größe:  53,2 KB

    Und zusätzlich Höhenleitwerk und Seitenleitwerk eingeklebt.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ruderhorn Höhenleitwerk und Servobefestigung

    Hab ich ganz vergessen, das hab ich auch mal zwischendurch gemacht.

    Name:  Zaunkönig_2_12.JPG
Hits: 2168
Größe:  39,1 KB

    Name:  Zaunkönig_2_15.JPG
Hits: 2183
Größe:  56,5 KB

    Die Servobefestigung ist eine Kombination aus 3mm Pappelsperholz und einem Balsaklotz, damit mehr Klebefläche vorhanden ist.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Grieskirchen
    Beiträge
    3.115
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    71
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorbefestigung

    Hier der eingebaute und erleichterte Spant für den Turnigy Motor.

    Name:  Zaunkönig_2_16.JPG
Hits: 2133
Größe:  38,3 KB

    Motor kommt vorne drauf, das sieht zwar nicht ganz so gut aus, wie beim ersten Zaunkönig, aber in der Größe gibt es fast nur mehr Shockflyermotoren und die sind in der Regel alle ähnlich befestigt.

    Die Luftschraube kommt wie beim ersten Zaunkönig wieder mit einem Gummiring drauf. Das hat sich auch beim Zaunkönig 1 schon bewährt.
    Nachdem die Luftschraube dafür mit 7" schon relativ groß ist, kann es auch bei sehr schönen Landungen vorkommen, dass der Propeller wegdreht und bei fixer Montage hätte ich schon die ein oder andere verbogene Welle.
    Viele Grüsse Markus
    aktuelle Modelle: EDF Sportjet in Bau, Viperjet XL, Mythos S125
    Zwoadrittl und Voodoo Pylon, MPX Microjet .... Fernsteuerung: T14SG
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Schwerpunt/Servos/Bauplan für Zaunkönig + Plektrum Bauplan (FMT)
    Von Fireblade im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 17:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •