Anzeige 
Seite 12 von 43 ErsteErste ... 2345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 634

Thema: Hallo Tragschrauberflieger

  1. #166
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Experimental u. Eigenbau-Treffen

    EXPERIMENTAL u. EIGENBAU-Treffen
    Hallo Leute...

    wir veranstalten am 4 August 2012 ein EXPERIMENTAL u. EIGENBAU-Treffen...

    Veranstalter ist der MFC-Ausseerland, ein wunderschöner Modellflugplatz am Fuße der Kulm-Schiflugschanze, und Blick auf den Grimming...

    Ansprechen möchten wir alles was es nicht von der Stange zu kaufen gibt...( Helis, Fläche, Tragschrauber, Scheiben, Elektronik,und alles was ihr sonst
    noch so in euren Bastelkellern herumliegen habt, auch wenn es noch nicht fertig ist, könnt ihr es herzeigen,)...

    lg, Ernst
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  2. #167
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jump Start Tragschrauber eine neue Herausforderung

    Hallo Tragschrauberfreunde

    Nach meinen super fliegenden Eigenbau H04 4 Blatt Tragschrauber,
    ist ein neues Projekt in Arbeit.
    Ein Jump Start Tragschrauber der senkrecht starten kann.
    Der Rotorkopf dafür ist zum teil schon fertig.

    Was haltet Ihr davon?

    PS. erste Bilder in Kürze

    Harald
    Like it!

  3. #168
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard xxxx

    Hallo Harald,
    das hört sich ja Interessant an, bin schon neugierig auf die Bilder...

    lg, Ernst
    Like it!

  4. #169
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Clip

    Hallo Leute,

    hier ein kleines Video vom letzten Wochenende...


    lg, Ernst
    Geändert von Eckart Müller (28.04.2012 um 08:19 Uhr) Grund: Videos können direkt ins Posting "integriert" werden!
    Like it!

  5. #170
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bilder vom Jumpstart Kopf

    Hallo Ernst

    Dein Video ist wegen der netten Gema nicht zu sehen.
    einfach Musik weglassen.

    und hier die ersten Bilder des neuen Jumpstart Kopfs
    Bild 1 Normalflug Blattwinkel ca. 2 Grad negativ
    Bild 2 Jumpstart Blattwinkel bis max ca. 10 Grad positiv


    Harald




    Name:  DSCI0156 jump start.jpg
Hits: 3183
Größe:  88,3 KBName:  DSCI0157 jump start.jpg
Hits: 3198
Größe:  103,4 KB
    Like it!

  6. #171
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Experimental u. Eigenbautreffen

    Hallo Leute,

    Ich möchte Euch nochmal daran Erinnern, NUR NOCH 4 WOCHEN bis zum Treffen...


    Standard Experimental u. Eigenbau-Treffen

    EXPERIMENTAL u. EIGENBAU-Treffen


    wir veranstalten am 4 August 2012 ein EXPERIMENTAL u. EIGENBAU-Treffen...

    Veranstalter ist der MFC-Ausseerland, ein wunderschöner Modellflugplatz am Fuße der Kulm-Schiflugschanze, und Blick auf den Grimming...

    Ansprechen möchten wir alles was es nicht von der Stange zu kaufen gibt...( Helis, Fläche, Tragschrauber, Scheiben, Elektronik,und alles was ihr sonst
    noch so in euren Bastelkellern herumliegen habt, auch wenn es noch nicht fertig ist, könnt ihr es herzeigen,)...

    Wäre toll wenn ihr euch Anmelden würdet, damit wir uns ungefähr richten können...

    bei Schek Georg oder bei.Keplinger@a1.net

    lg, Ernst

    Angehängte Grafiken
    Like it!
    Zitieren Zitieren
    Like it!

  7. #172
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard EXPERIMENTALTREFFEN

    lg, Ernst
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #173
    Vereinsmitglied Avatar von Michael Brakhage
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Kalletal
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kompakter Prerotator

    Hallo

    nach einiger Inspiration durch euch hier habe ich nun den ersten auf dem Tisch funktionierenden Prerotator fertig.
    Am Wochenende werde ich ihn mal in den Tragschrauber bauen und testen.

    Zum Größenvergleich: Das Zahnrad ist das Hauptzahnrad eines TRex500

    Name:  Foto.JPG
Hits: 2624
Größe:  36,2 KB

    Es sind 3 Lager und eine Freilaufhülse verbaut. Das sollte alle Kräfte aufnehmen denke ich. Die Welle durch alles hat 6mm.
    Rotordurchmesser 1800mm Dreiblatt.

    Bis bald
    Geändert von Michael Brakhage (04.10.2012 um 21:03 Uhr)
    Michael Brakhage
    Like it!

  9. #174
    User
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    karlsruhe
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hallo Tragschrauberflieger

    Hallo , Ich habe alle beiträge über Tragschrauber mit Begeisterung gelesen,und dieser hier ist der beste. Bin auch Modellbauer, allerdings früher nur Rennboote und einige Flugzeuge und Heute nur noch Großmodelle von Hot rods im Massstab 1/3,5. Vor einige Zeit habe ich einen Satz Pläne und viele originalunterlagen von einem Bensen B8M bekomen und ab diesem Tag ein grosser Fan von Gyrocopter geworden. Wurde dieses Modell bereits als R/C gebaut? Ich habe es auf jeden Fall vor... Was denkt Ihr darüber?

    für alle Infos wäre ich dankbar

    Grüße Jean
    Like it!

  10. #175
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jean
    Sowie ich vermute solls ein Großmodell werden???
    Wenn du noch keinen Tragschrauber geflogen hast würde ich erst einen kleinen mit ca 1 bis 1,5 mtr. Rotordurchmesser bauen und fliegen.
    Auch die Antriebsanordnung Traktor ( Motor vorne ziehend) oder Pusher (Motor hinter Rotormast drückend) ist vom fliegen her sehr unterschiedlich.
    Am einfachsten fliegt sich ein drei Blatt Traktor.

    Mein Jumpstart Experiment ist leider in die Hose gegangen; der Kopf hat sich für den gebauten Rotordurchmesser als mechanisch zu instabil gezeigt
    und dem entsspechend waren die Flüge von kurzer Dauer mit Crash Crash und wieder Crash.

    Dafür fliegen meine Kleinen alle super.

    Gruß
    Harald
    Like it!

  11. #176
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard : Hallo Tragschrauberflieger

    Hallo Leute,

    schön das wieder etwas tut bei den Tragschrauberfliegern...

    Harald, schade das dein Jumper Projekt nicht so läuft wie es soll. Wie ist es mit deinem
    grossen gelaufen, fliegt er schon.

    Ich habe mich in letzter Zeit auch mit dem Wippkopf beschäftigt und ein Zweckmodell gebaut,
    nach einigen rückschlägen fliegt er nun jetzt einigermaßen. Das Modell ist nicht gerade
    eine Augenweide, aber nach 8x Crash habe ich nur mehr das nötigste verbaut, es geht mir
    hier nur um die funktion.
    Die Qualität des Videos ist wiedermal furchtbar, aber mann sieht das es funktioniert.



    lg, Ernst
    Geändert von Eckart Müller (03.12.2012 um 10:54 Uhr) Grund: Videos können direkt im Posting "integriert" werden! Ob sich das doch noch mal herumspricht...?
    Like it!

  12. #177
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ernst
    und alle anderen

    Ernst, Dein neuer Wippkopf fliegt ja schon super.

    Bei meinem großen Tragschrauber ging es auch weiter und es wurde viel geändert.
    Die Rotorblätter bekamen eine Ballasteinlagen von insgesamt 180gr
    Wolframstangen pro Rotorblatt:
    a. um den Vorlauf des Blattes auf 0 zubringen.
    b. für mehr Zentrifugalkraft um die Roll und Nickwendigkeit zu dämpfen

    Ferner wurde der Schwerpunkt des Tragschraubers, Hangwinkel von
    ca. 15 Grad auf 12 Grad zurück genommen.
    Motorseitenzug und Sturz wurden leicht geändert.

    Mit diesen Änderungen ging es wieder bei schönen Wetter zum Flugplatz.
    Es wurden erst Rollversuche ohne Rotorblätter gemacht ob der Tragschrauber ohne
    Seitenruder korekturen gut geradeaus rollt.
    Beim letzten Rollversuch hab ich ordentlich Gas gegeben und er ging gut
    geradeaus auf unserem holprigem Patz. Gas raus und ausrollen und schupp in
    einen Maulwurfshaufen gerollt und der Tragi kippte um.
    Nach „ Durchsicht“ des Tragschraubers: Fazit alles ok, keine „sichtbare“ Beschädigung.
    Dann die neuen Blätter drauf, Anlauftest vom Wind und Blattspurlauftest per Prerotator.
    Beim Blattspurlauftest stellte sich jetzt mit den schweren Rotorblättern heraus,
    das der Tragschrauber sich kurz vor erreichen der max. Kopfdrehzahl plötzlich wegdrehte.
    Ein im Leerlauf laufender Motor und Seitenruderausschlag für das Gegendrehmoment
    reichten nicht aus.
    Also eine Radbremse muss dran; um dann mit Handbremsfunktion und mit größerem
    Motorschub sowie den passenden Seitenruderausschlag das Drehmoment
    zu kompensieren.
    Die Bremse wurde als dosierbare außen Trommelbremse realisiert.


    Nach ein paar Wochen war die Bremse dann fertig und es vergingen wieder ein paar
    Wochen bis das Wetter und die Windrichtung passten.
    Also wieder die obligatorische Durchsicht usw. und es konnte losgehen.
    Motor an, Richtung Startbahn gerollt, Bremse drauf , Motor Viertelgas und passenden
    Seitenruderausschlag , Preotator bis auf max. RPM , Bremse los Gas geben Kopf im
    Nacken und ab geht’s.
    Nach ein ca. 20 Metern ist er schon in der Luft, zügig steigend über das angrenzende
    Maisfeld dann in die erste weiträumig geflogene Linkskurve.
    Vom Flugbild und Steuergefühl her fantastisch, anschließend parallel zu mir über das
    angrenzende Getreidefeld.
    Ich bin gerade an mir vorbei geflogen in einer Höhe von ca. 25-30 Meter sowie einen
    abstand von ca. 50 Metern, da gab es einen Knall und der Tragschrauber bäumte sich
    senkrecht auf und flog eine dreiviertel Rolle nach rechts.
    Dann fiel der Tragschrauber mit 90 grad Seitenlage ins Getreidefeld.

    Nach bergen der Teile stellte sich heraus der Schaden hielt sich in Grenzen:
    Fahrwerk gebrochen, Hauptrohr leicht krumm, Instrumentenpilz zerrissen.
    und „Anlenkrohr am Rotorkopf gebrochen“.

    Die Ursachenforschung ergab dass das Anlenkrohr vom Rotorkopf vom Umkipper am Maulwurfloch vor
    mehreren Wochen eine Vorschädigung mit bekommen haben musste.
    Und dadurch das Rohr auf der Seite wo es beim Umkipper draufgefallen war im Flug abgebrochen ist.
    Die Kunstflugeinlage des Tragschraubers passte genau zu diesem Beschädigungsbild.

    Es gab halt immer noch was Positives; ich wusste dass er halt jetzt gutmütig fliegt.

    Nach ein paar Wochen war er wieder fertig, ich wollte auch mal vernünftig Landen.
    Abends spät kurz vor Flugzeitende musste es nun sein.
    Also alles wie gehabt, den Tragschrauber gestartet und er hob sofort nach wenigen Metern ab. Dann auf zur Linkskurve, im Eifer des Gefechts vergas ich den Sonnenstand und machte aus einer weiträumigen Kurve eine extreme Steilkurve ( Panik ) wozu der Tragschrauber viel zu wenig vorwärts Fahrt hatte.
    Er kippte halt seitlich ab. Mit voll gegensteuern und Vollgas geben wurde die Neutrallage mit erheblichem Höhenverlust wieder erreicht und es gab aber einen Touch and Go im Getreidefeld welcher etwas härter ausfiel.
    ( Das Go waren umherfliegende Teile)

    Resümee: kompletter Rahmen defekt, Leitwerk defekt, Rotorblätter defekt, Rotorkopfteile defekt
    und vieles mehr.

    Nach einer Arbeitszeit von ca. 80 Stunden steht der große Tragschrauber seit längerem wieder fertig auf der Werkbank und wartet gelassen auf gutes Wetter mit passender Windrichtung.


    Harald
    Like it!

  13. #178
    User
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    karlsruhe
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Harald und hallo Leute,

    Ja Ich denke auch zuerst ein etwas kleineren Tragschrauber zu bauen und auszuprobieren. habe auch gerade einen Plan des DAG60 auf Ebay ersteigert......vielleicht nicht geeignet als anfängermodell.
    Like it!

  14. #179
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jean

    mit dem DAG 60 liegts du schon richtig , eine bewährter Tragschrauber.

    Gruß
    Harald
    Like it!

  15. #180
    User
    Registriert seit
    11.03.2013
    Ort
    katsdorf
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragschrauberfreunde

    Hallo Leute,

    Was habt ihr getrieben den letzten langen Winter, zeigt mal her was ihr so
    gebaut habt...

    hier ein paar Bilder von meinem neuen Projekt...

    lg, Ernst
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •