Anzeige 
Seite 40 von 43 ErsteErste ... 3031323334353637383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 586 bis 600 von 634

Thema: Hallo Tragschrauberflieger

  1. #586
    User Avatar von HCopter
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Delta 3

    @Paul:

    Danke für die vielen Links - sehr interessant!

    Gruß - Peter
    Like it!

  2. #587
    User
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    72
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von freya150 Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    Der Konuswinkel stabilisiert nicht!!! ;zu dem ist er beim Abheben ca 50% größer als bei gleicher Geschwindigkeit im Vorwärtsflug!!!!
    Quelle: Flugphysik der Tragschrauber

    Gruß Harald
    Gibt es eine einfache oder wenigstens einleuchtende Erklärung, wieso der Konuswinkel beim Abheben ca 50% größer als bei gleicher Geschwindigkeit im Vorwärtsflug ist?
    Liegt es am Bodeneffekt?

    Und dann geht mir das Ausbrechen beim Start nicht aus dem Kopf. Wenn die Drehzahl am Kopf noch nicht hoch genug ist, kann man den Kopter bereits abheben lassen - aber dann schimert er zur Seite ab (Roll). Reicht die Drehzahl dagegen aus, wird der Kopter leicht und hebt wie von selbst gerade ab, ohne unerwünschtes Rollen.

    Woran liegt dieses unterschiedliche Verhalten? Der zu langsame Rotor trägt schon - aber nicht richtig. Was verursacht das seitliche Abschmieren (Roll)?
    Like it!

  3. #588
    User Avatar von HCopter
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf W. Beitrag anzeigen
    Was verursacht das seitliche Abschmieren (Roll)?
    Ich nehme an, dass ein "Stall" an einem Blatt die Ursache ist.
    Aber obbacht: Der Effekt der Phasenverschiebung von ca. 90°, würde bedeuten, dass der Abriss am dem Blatt entsteht, das auf 12 Uhr ist und der Kippeffekt beim CCW-Rotor dann auf 9 Uhr erfolgt.

    Wie geschrieben, "das ist eine Annahme". Blicke da selbst noch nicht ganz durch...

    Schöne Feiertage - Peter.
    Like it!

  4. #589
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ralf,


    bei korrekten Start sinkt die Rotor Drehzahl kurz nach der Prerotationsphase und steigt dann in der Beschleunigungsphase bis zum Abheben zügig an.
    Beim Abheben ist die Rotor Drehzahl aber noch deutlich unter der Flugdrehzahl bei gleicher Vorwärts Geschwindigkeit; diese führt zu einer Vergrößerung des Konus Winkels bis zu 50% ,
    da die Zentrifugalkraft an den Rotorblättern noch wesentlich kleiner ist und somit die Rotorblätter nicht "gerade gezogen"werden. ( Normaler Konus Winkel) .
    Der maximale Schlagwinkel ist beim Start auch minimal größer als bei gleicher Geschwindigkeit im Vorwärts Flug.

    Das Schlaggelenk sorgt mit der Schlagbewegung des Rotors für eine fast gleichmäßige Auftriebs Verteilung im Vorwärts Flug.
    Ohne Schlaggelenk würde im Vorwärts Flug auf der Seite des vorlaufenden Blattes ein höherer Auftrieb entstehen als auf der Seite des rück laufenden Blattes.
    vor laufendes Blatt : Anströmgeschwindigkeit = Rotationsgeschwindigkeit + Fluggeschwindigkeit
    rück laufendes Blatt: Anströmgeschwindigkeit = Rotationsgeschwindigkeit - Fluggeschwindigkeit
    Das Schlaggelenk sorgt durch die Schlagbewegung der Rotor Ebene für unterschiedliche Anström Winkel am vor und rück laufenden Blatt und somit für einen Auftriebs Ausgleich.

    Bei Start versuchen mit viel zu wenig Rotor Drehzahl kann der Schlagwinkel des Rotors so stark ansteigen das das es zum anschlagen an den Endanschlägen kommt und so zum
    Blattflapping. dies kann zum Einschlag der Rotorblätter oder auch zum abrupten wegrollen des Gyros führen durch den übergroßen Anstellwinkel des Rotorblattes durch den Schlagwinkel.

    Beim Start mit zu wenig Rotor Drehzahl fehlt auch eine menge Zentrifugalkraft die die Rotorkreisebene stabilisiert. (Rollrate, Rollempfindlichkeit)
    Das Motor Drehmoment hat so auch eine größere Wirkung auf die Rotorkreisebene.

    Gruß und Frohes Fest

    Harald
    Like it!

  5. #590
    User
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    72
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Harald,

    klasse Erklärung, vielen Dank. Es gibt so viele Effekte, von denen man einen Einfluss erwarten kann. Aber an den mechanischen Endanschlag der Schlaggelenke hatte ich noch nicht gedacht. Nun verstehe ich, wieso Tragschrauber bei genügend langem Anrollen mit der richtigen Geschwindigkeit einfach majestätisch Abheben ohne seitlich wegzurollen, aber abschmieren, wenn man den Start zu früh erzwingen will.

    @Alle:
    Frohe Feiertage und möglichst bald wieder brauchbares Flugwetter!
    Like it!

  6. #591
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin, Moin,

    es ist wahrscheinlich schwierig, 'wir' (English Muttersprache) habe auch Probleme obwohl Mickey kann es sehr gut erklären kann aber die ganze wahrheit ist hier auf die erste drei seiten :-

    https://www.rcgroups.com/forums/show...r-Aerodynamics

    Die Posts 20, 24 und 26 (flapping, Delta 3 und Coneing)......

    Versuche die Posts von Mickey mit Google Transnslate, anzuschauen, es konnte helfen.

    Ich habe auch einige 'Lucken' aber da sind sehr viele Faktoren immer im Spiel. Was ich auch gelernt habe, was gilt bei Hubschrauber ist schon langer nicht wahr hier.

    Paul
    Like it!

  7. #592
    User Avatar von HCopter
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Toller RC-Scale Gyro...

    Hallo Freunde,

    in dem Video ist ein Dreiblatt-Gyro-Puller mit echten Schlaggelenken zu sehen. Ich konnte nicht feststellen, ob Delta-3 vorhanden.
    Leider mit Verbrenner, sodaß man keine Blattgeräusche hört. Ein Windschutz hätte mit Sicherheit viel gebracht...

    Auf jeden Fall für mich äußerst interessant.

    Gruß - Peter

    Like it!

  8. #593
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Original Film

    Hallo Tragschrauberfreunde,

    hier ein alter Film vom Jump Start Gyro Cierva Autogiro

    Gruß Harald

    Like it!

  9. #594
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ken Wallis

    Hallo Tragschrauberfreunde,

    Hier ein Film des genialen Tragschrauber Konstrukteurs Ken Wallis

    Gruß Harald
    Like it!

  10. #595
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von freya150 Beitrag anzeigen
    Hallo Tragschrauberfreunde,

    Hier ein Film des genialen Tragschrauber Konstrukteurs Ken Wallis
    Danke für das Video. Ich habe noch ein handsigniertes Buch von dem alten Haudegen, aus dem Norfolk and Suffolk Aviation Museum / Flixton. Inzwischen ist er ja leider von uns gegangen.

    Hier noch ein paar meiner Bilder seiner Little Nellie aus dem Museum. Ken Wallis flog ja immer lieber seine leichteren, offenen Konstruktionen, aber die Nellie hat halt den "James Bond Faktor" und war für mich schon als Kind der Einstieg zu Autogyros. Wenn jemand mal in der Ecke von England (schöne Gegend und Duxford gleich ums Eck) ist lohnt sich ein Besuch im Museum. Eintritt ist frei.

    https://www.aviationmuseum.net/


    Like it!

  11. #596
    User Avatar von HCopter
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Versuche nie eine Rolle zu fliegen...

    Gute neues Jahr an die Kollegen.

    Hier ein Beispiel, was passiert, wenn ein GyroCopter in eine Rolle gesteuert wird...



    Interessant finde ich auch, die Servobewegungen und Fluglageänderungen.

    Gruß - Peter
    Like it!

  12. #597
    User
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    667
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    .
    . . . wenn ein GyroCopter in eine Rolle gesteuert wird...
    . . . der "Einstieg zur Rolle" beginnt bei 04:16
    .

    .
    MfG BIGJIM
    www.modellzeppelin.de - - - Ideen sind gesucht - wer macht mit . . .
    . . . bin wieder oben - https://lh3.googleusercontent.com/-d...420/homelg.jpg
    Like it!

  13. #598
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oder man schummelt und gibt sehr, sehr viel Seitenruder:-



    Rollen um die 2:45, Looping um die 2:10.


    Like it!

  14. #599
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat jemand Erfahrung hiermit?????:

    https://www.ebay.de/itm/Rotorblatter...9gI:rk:27:pf:0

    Ich habe vor einige Monate ein Satz gekauft aber noch nicht benutzt. Hat jemand die im Betrieb? Blei reinkleben??

    Danke,

    Paul
    Like it!

  15. #600
    User Avatar von HCopter
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @PaulB: Wieviel wiegt ein Blatt ?

    Peter.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •