Anzeige 
Seite 7 von 43 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 634

Thema: Hallo Tragschrauberflieger

  1. #91
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Whopper

    Hallo Peter

    vor sehr langer Zeit ( über ca.16 Jahre) hatte ich auch schon mal einen Whopper. Er fliegt sich sehr gut wenn der Schwerpunkt stimmt.
    Hatte meinen Whopper damals durch riskante Flugkapriolen voll gecrasht.

    Viel Spass mit deinen Whoppern


    Harald
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Apfeldorf
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von freya150 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter

    vor sehr langer Zeit ( über ca.16 Jahre) hatte ich auch schon mal einen Whopper. Er fliegt sich sehr gut wenn der Schwerpunkt stimmt.
    Hatte meinen Whopper damals durch riskante Flugkapriolen voll gecrasht.

    Viel Spass mit deinen Whoppern


    Harald
    Hallo Harald,

    weißt Du noch zufällig wo genau der Schwerpunkt liegt und mit welchem Motor bist Du damit geflogen (10 oder 15ccm)? Bin für jeden TIP dankbar.
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Whopper

    Hallo Peter,


    der Whopper wurde damals bei mir mit einen Webra 61 Speed mit Resorohr geflogen.

    Zum Schwerpunkt messen den Whopper am Rotorkopf aufhängen ( mit leeren Tank)
    Der Whopper sollte sich dann ca. 5 bis 10 Grad nach vorne neigen,wenn die Rotorwelle senkrecht ist sind es ca.9 Grad.
    Denn absulut richtigen Winkel ( Schwerpunkt) mußt du erfliegen.
    In Autorotation bei Leerlauf bzw. Stillstand des Motors sollte der Whopper mit leichter Vorwätsfahrt im Winkel von ca. 70 Grad zu Boden gehen.

    Bei meinem kleinen Tragschrauber beträgt dieser Winkel ( Hangwinkel) 15,4 Grad



    Harald
    .
    Like it!

  4. #94
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flug des HO1 mit Kabinenhaube

    Hallo Tragschrauberfreunde


    Hier das Flugvideo des ersten Fluges meines Eigenbau Tragis H01 mit Kabinenhaube.
    Die Fluglage läßt sich jetzt wesendlich besser erkennen.
    Im Flug fühlt er sich auch gut an ; außer die erste Landung, ooooops war ein bischen hart.
    Aber es war nichts defekt, es wurden sofort zwei weitere Flüge gemacht mit vernüftigen Landungen!

    Hier der Videolink


    http://www.youtube.com/watch?v=nJD8j3DVgS8


    Harald
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Apfeldorf
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von freya150 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,


    der Whopper wurde damals bei mir mit einen Webra 61 Speed mit Resorohr geflogen.

    Zum Schwerpunkt messen den Whopper am Rotorkopf aufhängen ( mit leeren Tank)
    Der Whopper sollte sich dann ca. 5 bis 10 Grad nach vorne neigen,wenn die Rotorwelle senkrecht ist sind es ca.9 Grad.
    Denn absulut richtigen Winkel ( Schwerpunkt) mußt du erfliegen.
    In Autorotation bei Leerlauf bzw. Stillstand des Motors sollte der Whopper mit leichter Vorwätsfahrt im Winkel von ca. 70 Grad zu Boden gehen.

    Bei meinem kleinen Tragschrauber beträgt dieser Winkel ( Hangwinkel) 15,4 Grad



    Harald
    .
    Hallo Harald,

    vielen Dank für die Infos. Werde ich so umsetzen.

    Viele Grüße
    Peter
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragschrauber Freuden

    Hallo Tragschrauberfreunde

    hier ein überarbeitetes Video vom Erstflug meiner Eigenkonstruktion H01 mit Kabine
    Der Tragi läßt sich jetzt mit der neuen Kopfdämpfung super weich durch die Kurven fliegen.
    Im Video wurde naklar die schlechteste Landung des Tages festgehalten.
    Das Bugrad wurde bei der Landung durch ein Loch im Rasen arg am weiterrollen gehindert;
    der Tragi blieb unversert.
    Mehrere schöne Flüge mit vernünftigen Landungen folgten am gleichen Tag.



    Harald



    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragschrauber 2,5m (Elektro)

    Hallo Harald,
    ein tolles Video von deinem H01.

    Ich war auch nich ganz untätig in letzter Zeit, habe einen kleinen Tragi mit 1,43m Rororkreis gebaut, obwohl er mir am Anfang fast den Nerv gezogen hat vor lauter Pannen funktioniert er jetzt umso besser..

    Habe jetzt mit einem größeren Modell begonnen 2,5m Rotorkreis,Rotorblätter Clark-Y (Eigenbau) Antrieb Elektrisch Axi 5330/24, Jetin Spinn99 mit 12s Maßstab. 1:3.
    hier ein paar Bilder vom Bau falls es jemanden Interressiert...

    mfg, Ernst
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ernst

    Eigenkonstruktionen bauen und fliegen heißt halt unermüdlich zu sein.

    Dein neuer wird auch schon mächtig erwachsen.
    Sieht schon gut aus.
    Mit Helikopf und Paddelstange liegst Du klar im Vorteil; so ein Kopf geht fast immer.
    Ist Dein Preomotor stark genug für die auf den ersten Blick recht kurze Untersetzung?
    1:?? Prero Kopfdrehzahl??
    Welches Abfluggewicht hast du angepeilt?
    Werden die Rotorblätter aus Holz hergestellt?

    mfg.
    Harald
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard xxx

    Hallo Harald,

    die Untersetzung ist 1:10,3 das müßte reichen, auf den Bildern ist noch das 20er Ritzel zu sehen werde ihm noch eins mit 9Zähnen verpassen.
    Kopfdrehzahl wird so um die 500 sein.
    Das angepeilte Gewicht wäre knapp unter 8kg .
    Die Rotorblätter sind Stabverleimt (4 Stäbe) Nase 2x Buche und Endleiste 2x Erle, habe mir vom Clark-Y Profil einen Fräser anfertigen lassen, und das hat dann auch super funktioniert

    hier noch ein Bild vom Tragi mit 1,43m.

    mfg, Ernst.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  10. #100
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ernst,

    das hört sich alles recht gut an.

    Wie bekommst Du den Battschwerpunkt ( Blatttiefe) den hin wenn das Endstück aus Erle ist?
    Bei ist der Blattaufbau die ersten 40% der Blatttiefe stabverleimte Buche ab dann stabverleimtes Balsaholz.
    Bei meiner Bauweise liegt so der Schwerpunkt bei ca 28 bis 35% bei roh gefertigten Blatt;
    je nach Holzauswahl ( Balsa).

    Wieviel Abflugmasse hat denn dein Kleiner?


    mfg .
    Harald
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard xxx

    Hi zusammen..,

    Hallo Harald, dir Blattiefe beträgt 60mm,
    der kleine hat 2.7kg Abfluggewicht

    und hier noch ein paar Bilder von meinem Baufortschritt...

    mfg, Ernst
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bilder

    Hallo Leute.
    hier noch ein paar Bilder,
    jetzt nimmt das ganze schön langsam Formen an...

    lg, Ernst
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  13. #103
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    178
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ernst

    dein Tragi sieht schon fast flugtüchtig aus.
    Fehlen nur noch die Rotorblätter drauf.
    Bitte berichte von deinen Erstflug.
    Gut Flug.
    Bin gespannt !!


    Harald
    Like it!

  14. #104
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard xxx

    Hallo Leute,

    der Erstflug rückt immer näher, jetzt muß
    nur noch das Wetter mitspielen in den nächsten Tagen...

    hier noch ein paar Bilder...

    mfg, Ernst
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Katsdorf/O.Ö.
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo Leute,

    habe heute drei Flüge gemacht mit meinem neuen Tragschrauber und es hat auf
    anhieb super funktioniert, bis auf ein paar nachjustierungen wie Schwerpunkt,
    Kopfdämpfung hat alles gepasst...

    hier der Link zu einem kleinen Clip...





    lg, Ernst
    Geändert von Eckart Müller (25.02.2011 um 07:55 Uhr) Grund: Videos können direkt ins Posting "integriert" werden!
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •