Anzeige 
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 2627282930313233343536
Ergebnis 526 bis 538 von 538

Thema: Hallo Tragschrauberflieger

  1. #526
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HCopter Beitrag anzeigen
    @Paul:

    Kommt drauf an, ob ich Pull oder Push als Antrieb habe. Ausserdem kann beim Elektroantrieb die Drehrichtung problemlos geändert werden. Und es gibt L- und R-drehende Propeller...

    Also viele Variablen -

    Gruß - Peter

    Denn liegt es wahrscheinlich doch an die Mondphasen…… Mehr Schwerkraft bei zunehmende, oder???
    Like it!

  2. #527
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HCopter Beitrag anzeigen
    @Paul:

    Kommt drauf an, ob ich Pull oder Push als Antrieb habe. Ausserdem kann beim Elektroantrieb die Drehrichtung problemlos geändert werden. Und es gibt L- und R-drehende Propeller...

    Also viele Variablen -

    Gruß - Peter

    PS,

    'normal' Luftschrauber und Drehmoment bleibt gleich ob push oder pull.......

    https://www.rcgroups.com/forums/thum...=threadgallery

    Kann Man sehr gut sehen wie der Motor Offset (statt Seiteneinzug) geht.

    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=rOLyQOLc-64

    und es funktioniert.....

    Paul
    Like it!

  3. #528
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Primus

    Inzwischen bin ich etwas weiter gekommen:

    Das Rollgelenk am Mast hat eine Rückneigung von 7° und der Motorsturz beträgt 3,5°, bzogen auf den Rumpfboden.
    Auf welcher Höhe sollte die Motorachse am Brandspant montiert werden, direkt dort, wo das 20 mm Loch ist, oder höher...? Seitenzug kann man mit dem Seitenruder ausgleichen ?

    Etwas Kopfzerbrechen bereitet mir die Rotornabe. Sie ist aus 3 Schichten aufgebaut. Die Kugellager waren nicht mal eingeklebt...

    Ich möchte mir die Sache vereinfachen, was raten mir die Piloten mit Erfahrung, bzw. was empfiehlt der Konstrukteur ?

    Später folgt noch die Frage nach der Hängewinkel/Schwerpunkt und den Rollausschlägen.

    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rotornabe.jpg 
Hits:	12 
Größe:	628,2 KB 
ID:	1985756  
    Like it!

  4. #529
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Primus - Fortschritte

    Kleiner Zwischenbericht:

    Der Motor ist montiert und der Testlauf hat einen Standschub von 3,5 kg ergeben. Latte ist 17x6"
    Ich werde auch den Rat von Armin befolgen und nur eine Rollsteuerung einbauen.

    Gruß - Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motorfront.jpg 
Hits:	10 
Größe:	494,6 KB 
ID:	1989512  
    Like it!

  5. #530
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Zitat Zitat von PaulB Beitrag anzeigen
    PS,

    'normal' Luftschraube und Drehmoment bleibt gleich ob push oder pull.......

    Paul
    Du hast natürlich Recht, ich war noch in Gedanken beim Verbrenner, der hinten montiert die Drehrichtung umkehrt und eine andere Luftschraube benötigt.
    Der Hauptrotor erzeugt selbstverständlich kein Drehmoment, aber Roll- und Pitchmomente, die kompensiert werden müssen.

    Gruß - Peter.
    Like it!

  6. #531
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Primus Blätter

    Bei der Rotorkopfnabe müsste doch nach meiner Meinung, bei der Verwendung eines Clark-Y ähnlichen Profils, ca. 2° negativer Pitch eingestellt werden.
    Die vorhandenen Blattanschlüsse sind jedoch eben, also 0°.
    Wie habt ihr das gelöst? Später beim Spurlauf gibts bestimmt auch noch zusätzliche Abweichungen.

    Auf dem Foto sind das Orignal Blattprofil und ein Schlüter DS-22 Profil abgebildet.
    Auffallend sind die unterschiedlichen Dickenrücklagen.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  7. #532
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.867
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    den negativen Pitch erzeugt man durch Zwischenlegen von kleinen Keilen. So kann man leicht mit unterschiedlichen Keilen testen, was am besten geht.
    Gruß
    Stephan
    Inter-Ex 2018 am 08.-09.09.2018 in Vaihingen/Enz!
    Like it!

  8. #533
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Primus Rotorkopf ?

    Zum Rotorkopf mit Eigenbaukugellagernabe, habe ich noch folgende Frage:

    Die Blätter sind nun mit 4er Schrauben (vorher 3er) an den schwarz eingefärbten Sperrholzteilen befestigt. Sie bestehen aus 3 mm, 6-fach verleimten Sperrholz.
    Kann man das so lassen? Hält das die Fliehkräfte aus (Blattgewicht ca. 65 g)?

    Peter.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #534
    User
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von HCopter Beitrag anzeigen


    Der Hauptrotor erzeugt selbstverständlich kein Drehmoment



    .
    Peter,

    hast bei alle rotierende teile ein gegen Drehmoment, kannst auch gut sehen wenn du Gas plötzlich weg nimmst mit wenig vorwärts fahrt. Nie gesehen/ gemerkt bei Tragie fliegen??

    Darum gegen Uhr Sinn Richtung (von oben) drehen, deine frage…….


    Paul
    Like it!

  10. #535
    User
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    148
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard M - Blades S93 auf meinen Simplizissimus??

    Hallo zusammen,
    nach langer Zeit bin ich mal wieder hier im Forum.

    Ich habe vielleicht vor meine selbst gebauten Holzrotorblätter durch M Blades S93 zu ersetzen.
    Für den Simplizissimus 330E -------- Länge 1520 mm ab Bohrung
    Für den Simplizissimus 382Va -------- Länge 1670 mm ab Bohrung

    Hallo Ernst,

    laut Herrn Jahn von M- Blades hast Du damit schon experimentiert.
    Könntest Du mir eventuell Vor und Nachteile nennen.
    Oder eine PN schicken.

    Gruß
    Harald
    Like it!

  11. #536
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Calidus Rollversuche

    Hallo Kollegen,

    wie versprochen heute mal wieder ein Video: https://youtu.be/vdrof136rkI
    Irgendwie braucht mein Calidus mehr Auslauf, um die Nase zu heben. Heute gelang es nicht, zumindest das Bugrad in die Luft zu bekommen.
    Auf der einen Seite der Rollbahn leider Leitplanken, gegenüber Böschung...
    So wie es aussieht, muß ich zumindest einen Fußballplatz zur Verfügung haben, um abheben zu können.

    Gruß - Peter.
    Like it!

  12. #537
    User
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Höheinöd
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Entschuldigung

    Hab doch glatt vergessen, dass man Videos so einfügen soll:
    Like it!

  13. #538
    User
    Registriert seit
    18.10.2017
    Ort
    Katsdorf
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Calidus-Hacker

    Hallo Peter,

    hab mir das video jetzt einigemale angeguckt,
    so wie ich das sehe startest du mit dem rotor in neutralstellung, kann mich eh täuschen aber für mich siehts so aus, da wird der calidus auch nicht fliegen, wenn er in 10- max 15 metern nicht fliegt dann stimmt sowieso etwas nicht!!!!!


    Startvorgang:

    1,Prerotieren mit Rotor ganz vorne, 2, Prerotation aus. 3, Gas zügig reinschieben und gleichzeitig Rotor voll ziehen dann hebt er spätestens nach 5m die nase, dann nick/höhe etwas nachlassen und dann fliegt das Ding!!!


    Lg. Ernst
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •