Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   Rückert Modell-GFK-Technik
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Yak 54 1,5m als Schaumwaffel von Hobbyking

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Fell
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    184
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Yak 54 1,5m als Schaumwaffel von Hobbyking

    Hallo,
    hat jemand von euch die YAK 54 als Schaumwaffel von Hobbyking mit 1,5m Spannweite und teilt seine Erfahrung mit?

    Wie belastbar ist der Schaum ?

    Passform der Teile ?

    Qualität und Leistung des Motors und der Servos ?

    Sonstiges ?

    Der Vollständigkeit halber der Link aufs Modell:
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=14343


    Vielen Dank und viele Grüsse
    Arnd
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Donaueschingen
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Arnie,
    die HK Yak scheint die gleiche zu sein, wie die von ready2fly.ch. Kollege hat sich diese zugelegt, und hatte einige Probleme mit Motor und Regler. Scheinbar war die mitgelieferte 14er Latte zu groß für die Antriebseinheit, sodass ihm der Motor abgeraucht ist, und er nun einen Diamond eingebaut hat. Die r2f Version hat ein anderes Design als die von HK, ist aber Geschmackssache, welches man besser findet. Nachdem er nun ich glaube mit ner 12/7er Latte und dem neuen Motor fliegt, ist er total happy mit der Yak. Die Yak hat ein gut beherrschbares Flugverhalten, und ist vom Material her sehr robust. Die Servos sind zwar billige Teile, machen aber bisher noch mit. Alles in allem ein schöner Flieger, der mit ein paar Veränderungen durchaus viel Spaßpotential mit sich bringt, und optisch sehr ansprechend ist.
    Viele Grüße
    Marc
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    Fell
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    184
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marc,
    vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Das mit dem Antrieb hatte ich mir schon gedacht, da mir die Akku-Empfehlung von HK (3S / 3200mAh) ein bisschen schwach vorkam und ich das mit DriveCalc mal überschlagen hab. Der Preis ist halt schon verführerisch.
    Das Design ist allerdings wirklich Geschmackssache ;-)

    Viele Grüsse
    Arnd
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.06.2002
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.695
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    Laut Beschreibung soll man einen 4S Akku nehmen. Der Preis ist echt interessant, 190 Dollar und dann noch aus Hamburg. Schnelle Lieferzeit und nur 7,50 Dollar Porto.
    Bis dann mal
    Karl-Heinz Fritz
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    800
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Er hat sie im Oktober für unter 100 $ ab HH verkauft.
    Habe mir gleich 3 bestellt, zu diesem super Preis.
    Motor und Regler wurden ausgebaut und gegen etwas mehr Leistung ersetzt.
    Flugleistung nun recht ordentlich.
    Bin begeistert.

    Gruß Hilmar
    Zwischen Schwarzwald und Vogesen

    Traumflugrevier
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo kann mir mal einer weiter helfen ich habe das Modell gekauft aber leider sind keine angaben zum Schwerpunkt dabei über eine antwort würde ich mich freuen.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bau- und Erfahrungsbericht zu Gernots YAK 55 M 1.4
    Von Gerhard_Hanssmann im Forum Elektroflug
    Antworten: 720
    Letzter Beitrag: 06.07.2018, 22:40
  2. Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 08:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •